RSS-Feed

Neue Rechtstipps im Bereich Urheber und Marken

Lesen Sie hier aktuelle Rechtstipps, Erläuterungen von Urteilen sowie Rechtsnews aus deutschen Rechtsblogs, Anwalts- und Kanzleiblogs über den Themenbereich Urheber und Marken (Urheberrecht, Markenrecht, Persönlichkeitsrecht etc.).

urheber.jpg
Foto: RainerSturm / pixelio.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Rechtsnews 1 - 10

#1

Geschmacksmusterrecht

Die wichtigsten Änderungen der Markenrechtsreform 2019

Im Rahmen eines Nichtigkeitsverfahrens musste der Inhaber einer Marke deren Benutzung innerhalb der letzten fünf Jahre lediglich glaubhaft machen – ab sofort muss er die Benutzung beweisen, … mehr lesen

law-blog.de | München

, 707 Wörter

#2

Kunstrecht

EU- Urheberrechtsreform: Art. 13 verabschiedet – Upload-Filter drohen

Am vergangenen Mittwoch hat die Reform eine bedeutende Hürde genommen: im Rahmen der Verhandlungen zwischen Vertretern des EU-Ministerrats, der EU-Kommission und des EU-Parlaments – … mehr lesen

leinen-derichs.de | Köln

, 346 Wörter

#3

Markenrecht

Modernisiertes Deutsches Markenrecht in Kraft

Den Wünschen vieler Anmelder entsprechend ist es ab jetzt nicht mehr erforderlich, dass eine Marke grafisch darstellbar ist. Der neue § 8 Abs. 1 Markengesetz schließt nur noch solche Marken … mehr lesen

petersenhardrahtpruggmayer.de | Leipzig

, 474 Wörter

#4

Persönlichkeitsrecht

Neulich bei der Marktforschung – Jetzt richtig mit DSGVO

Alle Daten, also auch die Ton- und Bildaufnahmen werden ausschließlich zur Durchführung dieser Marktforschungsstudie verarbeitet, nur von ihr im Nachgang für die Niederschrift ausgewählter … mehr lesen

datenschutz-notizen.de | Bremen

, 984 Wörter

#5

Markenrecht

Neue Regelungen im Markenrecht in Kraft getreten

Denn statt bisherigen Kriteriums grafischen Darstellbarkeit Marke reicht Zeichen im Register so dargestellt werden können, „dass das DPMA und das Publikum den Gegenstand des Schutzes klar … mehr lesen

bskp.de | Dresden

, 614 Wörter

#6

Markenrecht

Zweiseitig: Vor- und Nachteile einer Unionsmarke

Einleitend nochmal zum Überblick der unterschiedlichen Marken: Bei der Anmeldung einer Marke stehen drei Wege zur Verfügung: Die Anmeldung auf nationaler Ebene , eine Anmeldung auf … mehr lesen

it-recht-kanzlei.de | München

, 944 Wörter

#7

Lizenzrecht

Lizenz- & Vergütungspflicht für indirekte Nutzung von Software: urheberrechtlich unwirksam?

Der Fokus auf das Urheberrecht wurde gewählt, da regelmäßig argumentiert wird, dass die vertragsrechtliche Unwirksamkeit von Lizenzgebühren für die „indirekte Nutzung“ schon aus der … mehr lesen

cr-online.de | Köln · Düsseldorf

, 1015 Wörter

#8

Urheberrecht

StK: Europa- und Medienminister Dr. Florian Herrmann begrüßt Einigung auf Reform des europäischen Urheberrechts

Florian Herrmann: „Ohne angemessene Vergütung für Verlage und Medienschaffende käme es nicht nur zu einer weiteren Konzentration im Medienmarkt. mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 443 Wörter

#9

Medienrecht

Pressemitteilung: „Mission Lifeline“-Kapitän erwirkt Gegendarstellung

Spirit Legal LLP Rechtsanwälte haben für den Kapitän der Seenotretter von „Mission Lifeline“, Claus-Peter Reisch, gegen verschiedene Medien Ansprüche auf Unterlassung, Gegendarstellung und … mehr lesen

spiritlegal.com | Leipzig

, 405 Wörter

#10

Musikrecht

Überschreitung von Nutzungsrechten an Lichtbildern

Die Zustimmung des Wahrnehmungsberechtigten zur Änderung oder Ergänzung gilt als erteilt, wenn er nicht binnen 6 Wochen seit Absendung ausdrücklich widerspricht; auf diese Rechtsfolge ist … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 6472 Wörter

Neu in Bereich:

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs für Urheber und Marken

  1. it-recht-kanzlei.de
  2. kanzlei.biz
  3. damm-legal.de
  4. arbeitsrecht-weltweit.de
  5. spielerecht.de
  6. wbs-law.de
  7. cr-online.de
  8. datenschutz-notizen.de
  9. breuerlehmann.de
  10. webvocat.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.