RSS-Feed

Einholung einer Zweitmeinung zu empfohlener Operation ab 01.01.2019 möglich (07.02.2019)

07.02.2019 - Nach der Richtlinie des G-BA sind Ärzte verpflichtet, Patienten über ihren Rechtsanspruch auf eine Zweitmeinung zu informieren, wenn sie die Indikation für einen dieser planbaren Eingriffe stellen.

https://www.medizinrecht-halle.com/aktuelles/2019/einholung-einer-zweitmeinung-zu-empfohlener-operation-ab-01-01-2019-moeglich

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Arzt und Patient

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.medizinrecht-halle.com/aktuelles/2019/einholung-einer-zweitmeinung-zu-empfohlener-operation-ab-01-01-2019-moeglich?size=320
Foto: medizinrecht-halle.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Arzthaftungsrecht

Einholung einer Zweitmeinung zu empfohlener Operation ab 01.01.2019 möglich

Nach der Richtlinie des G-BA sind Ärzte verpflichtet, Patienten über ihren Rechtsanspruch auf eine Zweitmeinung zu informieren, wenn sie die Indikation für einen dieser planbaren Eingriffe … mehr lesen

medizinrecht-halle.com | Halle

, 271 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht

Meyer-Köring Rechtsanwälte | Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB

Anerkennung zeigt sich nicht nur in gewonnen Fällen oder erfolgreich geführten Mandaten. mehr lesen

meyer-koering.de | Bonn

, 167 Wörter

Zum Thema
Patientenrecht

Patienten sollten wissen, dass eine in einer schwierigen Situation erteilte Einwilligung in eine Operation unwirksam

Arzt für alle über den bloßen operativen Eingriff hinausgehenden, den Gesundheitszustand des Patienten betreffenden nachteiligen Folgen aus §§ 280 Abs. 1, 630a, 823 Abs. 1, 249, 253 Abs. mehr lesen

haerlein.de | Nürnberg

, 445 Wörter

Zum Thema
Medizinrecht

Steuerpflicht einer Entschädigung wegen Erwerbsunfähigkeit

Ob eine Entschädigung wegen Erwerbsunfähigkeit aber tatsächlich steuerpflichtig ist, hängt laut dem Bundesfinanzhof davon ab, ob mit der Entschädigungszahlung der Verdienstausfall aus … mehr lesen

baumann-feilner.de | Bad Berneck

, 147 Wörter

Zum Thema
Patientenrecht

Patient erhält 20.000 Euro Schmerzensgeld wegen versehentlich verbliebenem Fremdkörper im Knie nach Operation

Startseite » Patient erhält 20. Patient erhält 20. Mit Urteil vom 24. 10. 2018 – 5 U 102/18 – hat der 5. dem Patienten 20. 000 Euro Schmerzensgeld zahlen muss. mehr lesen

haerlein.de | Nürnberg

, 221 Wörter

Zum Thema
Krankenversicherungsrecht

Vergütung von Kranken­haus­leistungen: Technisch aufwändige Nabelbruch-Operation rechtfertigt keinen längeren Kranken­hau­aufent­halt

Das Sozialgericht Detmold verwies in seiner Entscheidung darauf, dass eine große und komplikationsreiche Nabelhernie, die eine Versorgung in besonderer, aufwändiger Technik erforderte, … mehr lesen

advo-reuter.de | Jülich

, 394 Wörter

Zum Thema
Medizinrecht

Krankenhausträger haftet für missglückte Operation, wenn die Alkoholkrankheit des Operateurs bekannt war

Die Operation missglückte tragisch, weil der Operateur versehentlich das Rückenmark und den Kehlkopf verletzte – was für die Patientin ein Leben im Rollstuhl und erhebliche gesundheitliche … mehr lesen

kanzlei-koenigstrasse.de | Stuttgart

, 531 Wörter

Zum Thema
Medizinrecht

Patientenrecht – ein sehr komplexes Thema

Ein kompetenter Ansprechpartner ist hier die Anwaltskanzlei Carlos Claussen und Partner in Hamburg, die sich auf diesem Gebiet spezialisiert haben. mehr lesen

carlos-claussen.de | Hamburg

, 384 Wörter

Zum Thema
Medizinrecht

Landgericht Rostock vom 19.02.2019 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlerhafte Operation nach trimalleolärer OSG-Luxationsfraktur links, …

Landgericht Rostock vom 19. 02. 2019Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler:Fehlerhafte Operation nach trimalleolärer OSG-Luxationsfraktur links, LG Rostock, Az. mehr lesen

ciper.de | Düsseldorf · Berlin · München · Magdeburg · Kassel

, 175 Wörter

Zum Thema
Arzthaftungsrecht

Zur ärztlichen Aufklärungspflicht

Hintergrund des bis vor dem Oberlandesgericht Dresden geführten Rechtsstreits war folgender Sachverhalt: der Kläger litt unter anderem an myeloischer Leukämie und befand sich bereits einige … mehr lesen

anwaltskanzlei-scholtz.de | Stuttgart

, 652 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. otto-schmidt.de
  4. it-recht-kanzlei.de
  5. bayrvr.de
  6. rechtsanwalt-krau.de
  7. eisenfuhr.com
  8. hensche.de
  9. diemarkenrechtler.de
  10. kanzlei.biz
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.