Stillschweigende Zustimmung zur Mieterhöhung - Artikel lesen

26.06.2018 - Stimmt dieser nicht zu, muss der Vermieter innerhalb von drei Monaten nach Ablauf der Überlegungsfrist des Mieters Klage vor dem zuständigen Amtsgericht auf Zustimmung erheben, um die durch ihn angestrengte Mieterhöhung durchzusetzen.

https://schupp-und-partner.de/2018/06/26/stillschweigende-zustimmung-zur-mieterhoehung

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Mietrecht und Wohnen

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://schupp-und-partner.de/2018/06/26/stillschweigende-zustimmung-zur-mieterhoehung?size=320
Foto: schupp-und-partner.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 11 - 20


Zum Thema
Bußgeldrecht
ihr-anwalt.com

Stillschweigende Haftungsbeschränkung bei Motorradfahren im Pulk

Das OLG Frankfurt hat in zweiter Instanz entschieden, dass in dieser besonderen Situation kein Anspruch auf Schmerzensgeld und Schadensersatz besteht, da die Motorradfahrer durch das Fahren … mehr lesen

ihr-anwalt.com | Montabaur

, 386 Wörter

Zum Thema
Mietrecht
www.ra-prueser.de

Beratung für Mieter und Vermieter

Mietrecht - Mietrecht Wann darf der Vermieter wegen Eigenbedarf kündigen? mehr lesen

ra-prueser.de | Moers

, 178 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.kafar.de

Muss der Betriebsrat einer Kündigung zustimmen?

Du bist hier: Startseite / Frank HIrtes / Muss der Betriebsrat einer Kündigung zustimmen? mehr lesen

kafar.de | Bochum

, 102 Wörter

Zum Thema
Gebrauchsrecht
www.fritzundpartner.com

Streitwertfestsetzung einer Klage auf Zustimmung zur Veräußerung von Wohnungseigentum

Dem BGH-Beschluss lag folgender Sachverhalt zugrunde: Die Parteien stritten darüber, ob bei einer Klage auf Erteilung der Zustimmung zur Veräußerung des Wohnungseigentums der volle … mehr lesen

fritzundpartner.com | Regensburg

, 179 Wörter

Zum Thema
Wohnungseigentumsrecht
www.ra-verkamp.de

Miet-, Pacht- und Wohnungseigentumsrecht

Auch in Fällen von Mieterhöhungen und -anpassungen, Nebenkostenabrechnungen oder Mietobjektmängeln stehen wir unseren Mandanten in außergerichtlichen Verhandlungen wie vor Gericht beratend … mehr lesen

ra-verkamp.de | Gladbeck

, 231 Wörter

Zum Thema
Mietrecht
www.kosu-rechtsanwaelte.com

Mieterhöhung in Berlin | KOSU Rechtsanwälte – Rechtsanwalt für Mietrecht

Verlangt ein Vermieter unberechtigte Mieterhöhung, so kann von ihm auch erwartet werden, dass er die Ankündigung nicht alle Mieter richtet, Reparaturkosten als Modernisierungsmaßnahmen … mehr lesen

kosu-rechtsanwaelte.com | Berlin

, 623 Wörter

Zum Thema
Mietrecht
www.kanzlei-hieber.de

Ob Mieter oder Vermieter in Bayreuth und der Region

Die Anmietung von Räumlichkeiten, ob privat oder gewerblich, kann ein kompliziertes Unterfangen sein, im Vorfeld , während der Anmietung oder bei der Kündigung. mehr lesen

kanzlei-hieber.de | Bayreuth

, 486 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.ra-schmaler.de

April 2018 - Chefarzteinstellung – Zustimmung des Betriebsrats?

Aktuelle Seite: Home > Tipp des Monats > April 2018 - Chefarzteinstellung – Zustimmung des Betriebsrats? mehr lesen

ra-schmaler.de | Emden

, 164 Wörter

Zum Thema
Staatsangehörigkeitsrecht
bayrvr.de

EuGH: Dublin III – Überstellungsentscheidung erst, nachdem der ersuchte Mitgliedstaat der Wiederaufnahme stillschweigend oder ausdrücklich zugestimmt hat

Das mit dieser Rechtssache befasste Tribunal administratif de Lille möchte vom Gerichtshof wissen, ob in diesem Kontext die französischen Behörden eine Überstellungsentscheidung gegenüber … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 559 Wörter

Zum Thema
Mietrecht
kanzlei-bleyert.de

Mieterhöhung einer Bruttokaltmiete

Im Mietvertrag über eine Mietwohnung in einem Mehrfamilienhaus in Berlin ist die Zahlung einer Bruttokaltmiete vereinbart. Mit Schreiben vom 16. 06. 2008 fordert der Vermieter den Mieter … mehr lesen

kanzlei-bleyert.de | Berlin

, 469 Wörter