RSS-Feed

WLAN-Tracking: Vorteile und Datenschutz-Risiken - Artikel lesen

06.07.2018 - Ist es nicht vielmehr so, dass die MAC-Adresse unter bestimmten Umständen ein personenbezogenens Datum sein kann, wenn z. B. ein Unternehmen Geräte ausgibt und über eine Zurodnungstabelle die MAC-Adresse des Gerätes einer Person zu zuordnen ist und …

https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/wlan-tracking-vorteile-und-datenschutz-risiken

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

IT- und Internetrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/wlan-tracking-vorteile-und-datenschutz-risiken?size=320
Foto: datenschutzbeauftragter-info.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Datenschutzrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

WLAN-Tracking: Vorteile und Datenschutz-Risiken

Ist es nicht vielmehr so, dass die MAC-Adresse unter bestimmten Umständen ein personenbezogenens Datum sein kann, wenn z. B. ein Unternehmen Geräte ausgibt und über eine Zurodnungstabelle … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 532 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht
fachanwaelte-strafrecht-potsdamer-platz.de

Datenschutzrecht - Beratung und Verteidigung

Datenschutz - Kanzlei in Berlin Datenschutzrecht - Verteidigung Professionelles Management der Datenschutzrisiken Die Einhaltung des Datenschutzrechts ist insbesondere nach Inkrafttreten … mehr lesen

fachanwaelte-strafrecht-potsdamer-platz.de | Berlin

, 118 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht
www.datenschutzbeauftragter-online.de

Datenschutz-Aufsichtsbehörden: Webtracking und EU-DSGVO

DSGVO, in Form einer Erklärung oder sonstigen eindeutig bestätigenden Handlung vor der Datenverarbeitung eingeholt werden muss, d. h. z. B. bevor Cookies platziert werden bzw. auf dem … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-online.de | München · Gröbenzell

, 233 Wörter

Zum Thema
www.patrick-breyer.de

Abschaffung der WLAN-Störerhaftung gilt ab 2017 – Piraten lassen Sony auflaufen

Patrick Breyer » Abschaffung der WLAN-Störerhaftung gilt ab 2017 – Piraten lassen Sony auflaufen - Klarmachen zum Ändern! mehr lesen

patrick-breyer.de

, 247 Wörter

Zum Thema
Internetrecht
www.kanzlei-puetz.de

Termin 21.06.2018: Bundesgerichtshof zur Störerhaftung bei Bereitstellung eines Internetzugangs über WLAN und einen Tor-Exit-Node

Das Berufungsgericht hat angenommen, der Beklagte hafte sowohl dann als Störer, wenn die Rechtsverletzung über einen vom Beklagten betriebenen offenen WLAN-Hotspot begangen worden sei, als … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 347 Wörter

Zum Thema
Persönlichkeitsrecht
www.placidus.de

Haftung für unzureichend gesicherten WLAN-Anschluss

Privatpersonen können auf Unterlassung, nicht dagegen auf Schadensersatz in Anspruch genommen werden, wenn ihr nicht ausreichend gesicherter WLAN-Anschluss von unberechtigten Dritten für … mehr lesen

placidus.de | Meinerzhagen

, 425 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.vdlp.de

Geldwerte Vorteile bei Arbeitgeberdarlehen

Geldwerte Vorteile bei Arbeitgeberdarlehen Nachrichten. 26. 08. 2015 von:  Geldwerte Vorteile bei Arbeitgeberdarlehen Das Bundesfinanzministerium hat mit Schreiben vom 19. 05. 2015 die … mehr lesen

vdlp.de | Regensburg

, 157 Wörter

Zum Thema
Haftungsrecht
www.rechtsanwalt-kim.de

Ende der Störerhaftung – Zukünftig keine Haftung für gewerbliche WLAN-Betreiber

Auch macht der Generalanwalt des EuGH Szpunar in der Rechtssache C-484/14 in seinem Schlussantrag deutlich, dass er nach europäischem Recht eine Haftung gewerblicher WLAN-Betreibern … mehr lesen

rechtsanwalt-kim.de | Berlin

, 606 Wörter

Zum Thema
www.datenschutzticker.de

Tracking durch internetfähige Geräte im Haushalt

Insbesondere können alle Geräte für ihren bestimmungemäßen Gebrauch ohne diese Datenverarbeitung genutzt werde. Nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO ist eine Verarbeitung erlaubt, wenn der … mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 604 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht
kanzlei-lachenmann.de

Änderung des Telemediengesetzes – Ende der Störerhaftung im Filesharing?

Auch können dem WLAN-Betreiber nun nicht mehr die vor- und außergerichtlichen Kosten auferlegt werden, die dem klagenden Rechteinhaber dadurch entstanden sind, den Anspruch auf Sperrung … mehr lesen

kanzlei-lachenmann.de | Elchingen

, 1258 Wörter