RSS-Feed

Ein­zieh­ung ist bei der Straf­zu­mess­ung zu berück­sicht­igen - Artikel lesen

22.06.2018 - Wird dem Täter auf diese Weise ein ihm zustehender Gegenstand von nicht unerheblichem Wert entzogen, so ist dies deshalb ein bestimmender Gesichtspunkt für die Bemessung der daneben zu verhängenden Strafe und insoweit im Wege einer Gesamtbetrachtung …

https://sokolowski.org/sonstiges/einziehung-ist-bei-der-strafzumessung-zu-beruecksichtigen/8099

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Strafrecht und Kriminalität

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://sokolowski.org/sonstiges/einziehung-ist-bei-der-strafzumessung-zu-beruecksichtigen/8099?size=320
Foto: sokolowski.org

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Strafrecht
sokolowski.org

Ein­zieh­ung ist bei der Straf­zu­mess­ung zu berück­sicht­igen

Wird dem Täter auf diese Weise ein ihm zustehender Gegenstand von nicht unerheblichem Wert entzogen, so ist dies deshalb ein bestimmender Gesichtspunkt für die Bemessung der daneben zu … mehr lesen

sokolowski.org | Neu-Isenburg

, 1047 Wörter

Zum Thema
www.ebnerstolz.de

Thomas Götze kandidiert als Mitglied für den Beirat der Wirtschaftsprüferkammer

Er ist seit vie­len Jah­ren Mit­g­lied der Prü­fungs­kom­mis­sion für das Wirt­schafts­prü­fer­exa­men, stell­ver­t­re­ten­der Vor­sit­zen­der des Kura­to­ri­ums einer Stif­tung und … mehr lesen

ebnerstolz.de | Stuttgart

, 1989 Wörter

Zum Thema
Strafrecht
blog.burhoff.de

22 Monaten Strafe reichen nicht, oder: Die Straferwartung und die Fluchtgefahr

Die Frage, ob Fluchtgefahr vorliegt oder nicht, erfordert die sorgfältige Berücksichtigung und Abwägung aller Umstände des Falls Gemessen an diesen Umständen ist der Haftgrund der … mehr lesen

burhoff.de | Augsburg · Münster

, 160 Wörter

Zum Thema
Ordnungswidrigkeitenrecht
www.bella-ratzka.de

Vorgerichtliche Sachverständigengutachten in Bußgeldverfahren

Die Betroffene konnte daher auch aus der Sicht ex ante nicht darauf vertrauen, dass die Bußgeldbehörde von Amts wegen, also aus eigenem Antrieb, ihren Bußgeldbescheid wieder zurücknehmen … mehr lesen

bella-ratzka.de | Lutherstadt Eisleben

, 655 Wörter

Zum Thema
Strafrecht
blog.burhoff.de

Nochmals Anbau von Cannabis, oder: Wie muss die Strafe begründet sein/werden?

Das Schöffengericht verzichtet da­bei zum einen ohne nähere Begründung auf die Einholung eine Wirkstoffgutachtens, obwohl die Betäubungsmittel sichergestellt wurden, und legt aber zum … mehr lesen

burhoff.de | Augsburg · Münster

, 160 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht
www.ra-zell.de

Ich bin Mitglied in folgenden Organisationen

Es ist abzuwägen, welche Maßnahmen aufgrund gegebener steuerlicher Erkenntnisse zu ergreifen sind. Nach § 371 Abs. 2 S. 1 Nr. 1b AO tritt Straffreiheit durch eine Selbstanzeige nicht ein, … mehr lesen

ra-zell.de | Bergheim

, 201 Wörter

Zum Thema
Staatsangehörigkeitsrecht
info.legal-patent.com

Ausstellungsschutz für Messen in Deutschland 2018

März 2018 Köln ————– April —————- ———————————————- ——————————– prolight + sound – Internationale Messe der Technologien und Services für Entertainment, Integrated Systems und Creation 10. … mehr lesen

legal-patent.com | Frankfurt

, 143 Wörter

Zum Thema
Ordnungswidrigkeitenrecht
blog.burhoff.de

Erstattung der SV-Kosten im Bußgeldverfahren, oder: Was haben Gebühren mit Messungen zu tun?

Aufgrund der anzulegenden ex-ante-Betrachtung kann die Frage der Erstattungsfähigkeit weder von dem Ergebnis der Begutachtung noch von dessen Überzeugungskraft abhängig gemacht werden, … mehr lesen

burhoff.de | Augsburg · Münster

, 229 Wörter

Zum Thema
www.rbh-recht.de

Fehlende Belehrung über Freiwilligkeit eines Atemalkoholtests führt zu keinem Verwertungsverbot in Bezug auf das Messergebnis

Das Ergebnis einer Messung einer Atemalkoholkonzentration mit einem Atemalkoholmessgerät unterliegt nicht deshalb einem Beweisverwertungsverbot, weil der Betroffene vor der Messung nicht … mehr lesen

rbh-recht.de | Stuttgart

, 690 Wörter

Zum Thema
rehmann.de

BGH: Ge­brauchs­unfähig­keit eines Körperglieds wegen Unterlassens von Heilbehandlungen führt grundsätzlich nicht zur Strafmilderung beim Angeklagten

27. 06. 2018 Strafrecht BGH: Ge­brauchs­unfähig­keit eines Körperglieds wegen Unterlassens von Heilbehandlungen führt grundsätzlich nicht zur Strafmilderung beim Angeklagten … mehr lesen

rehmann.de

, 498 Wörter