RSS-Feed

Hinweis: Die angefragte Seite ist nicht mehr verfügbar.
Wir zeigen eine thematisch möglichst ähnliche Seite.

FINMA : Sorgfaltspflichten für Fintech-Unternehmen (12.12.2018)

12.12.2018 - Diese kön­nen unter bes­timmten Voraus­set­zun­gen ab Jan­u­ar 2019 gewerb­smäs­sig Pub­likum­sein­la­gen ent­ge­gen­nehmen, wobei es ihnen ins­beson­dere ver­wehrt ist, die Ein­la­gen anzule­gen oder zu verzin­sen .

http://swissblawg.ch/2018/12/finma-sorgfaltspflichten-fuer-fintech-unternehmen.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://swissblawg.ch/2018/12/finma-sorgfaltspflichten-fuer-fintech-unternehmen.html?size=320
Foto: swissblawg.ch

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Staatsangehörigkeitsrecht

Meldung Fintech Week 2018: SKW Schwarz diskutiert mit über die neuesten Trends auf Deutschlands größter Fintech-Veranstaltung mehr erfahren

Für die Kanzlei waren neben Florian Hensel Rechtsanwalt Jens Borchardt sowie die Rechtsanwältinnen Yvonne Schäfer und Joana Christin Seidel vertreten". Gemeinsam mit fast 1. 500 Akteuren … mehr lesen

skwschwarz.de | Berlin · Frankfurt · Hamburg · Düsseldorf · München

, 187 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses zu FinTech-Aktionsplan veröffentlicht

Da mit der Einführung von Technologien im Finanzbereich ein massiver Arbeitsplatzverlust in der Finanzwirtschaft erwartet wird, empfiehlt EWSA den Mitgliedstaaten, aktive Maßnahmen für den … mehr lesen

gk-law.de | Göttingen

, 460 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht

Besondere Sorgfaltspflicht beim Anfahren und Einfädeln

Besondere Sorgfaltspflicht beim Anfahren und Einfädeln > Entscheidungen > Verkehrsrecht > Besondere Sorgfaltspflicht beim Anfahren und Einfädeln Im vorliegenden Fall fuhr ein … mehr lesen

ra-schmaler.de | Emden

, 154 Wörter

Zum Thema
Verlagsrecht

LG Frankfurt a.M.: Eine Internetsuche nach „kostenlosen“ Bildern genügt nicht der Sorgfaltspflicht zur Vermeidung von Urheberrechtsverletzungen

Das LG Frankfurt hat entschieden, dass der Verletzer eines Urheberrechts nicht die ihm obliegende Sorgfaltspflicht erfüllt hat, wenn er das verwendete Werk bei einer Suche nach „kostenlosen … mehr lesen

damm-legal.de | Hamburg · Neumünster

, 345 Wörter

Zum Thema
Bankrecht

Bachelor of Laws , Master of Arts in Business

Sie unterstützt die Beratungstätigkeit vor allem im Bereich der Factoring-Unternehmen und Fintechs und beschäftigt sich unter anderem auch mit bankaufsichtsrechtlichen Fragen und Fragen zur … mehr lesen

bwb-law.de | Mainz

, 220 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Planungs- und Beratungsleistungen für TK-Unternehmen

eifel-net arbeitet seit mehr als 10 Jahren als Telekommunikationsanbieter am deutschen Markt. mehr lesen

kanzlei-thiele.de | Euskirchen

, 114 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

BEITEN BURKHARDT berät das Fintech awamo bei der Durchführung einer siebenstelligen Finanzierungsrunde

September 2018 – Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat das Frankfurter FinTech awamo GmbH auch bei seiner dritten Seed-Finanzierungsrunde beraten. mehr lesen

beiten-burkhardt.com | München

, 411 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

14. Januar 2019 Und es gibt sie doch! N26 - das Einhorn der deutschen Fintech-Szene

Im Vereinigten Königreich hat man deshalb für Fintechs zeitlich befristete, spezielle Regeln vorgesehen, welche geringere Anforderungen stellen, um diese junge Branche zu fördern. mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg

, 613 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

FPS verstärkt Bereich Gesellschaftsrecht- und M&A am Standort Frankfurt – Philipp Weber kommt von Hogan Lovells.

FPS verstärkt Bereich Gesellschaftsrecht- und M&A am Standort Frankfurt – Philipp Weber kommt von Hogan Lovells. - FPS. Ihre Kanzlei. mehr lesen

fps-law.de | Frankfurt

, 336 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

GSK Stockmann – Wirtschaftskanzlei: Dr. Tobias Riethmüller, FinTech-Experte der ersten Stunde, kehrt als Partner zu GSK Stockmann zurück

GSK Stockmann kann einen wichtigen Schritt beim Ausbau seiner Beratungspraxis in den Bereichen FinTech und LegalTech verzeichnen. Zum 1. Januar 2019 kehrte Dr. mehr lesen

gsk.de | Karlsruhe

, 589 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. it-recht-kanzlei.de
  3. bayrvr.de
  4. kanzlei-geissinger.de
  5. hensche.de
  6. it-ip-legal.de
  7. vergabeblog.de
  8. wbs-law.de
  9. christmann-law.de
  10. fgvw.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.