RSS-Feed

Hinweis: Die angefragte Seite ist nicht mehr verfügbar.
Wir zeigen eine thematisch möglichst ähnliche Seite.

Rundfunkbeitrag für Hotelzimmer nur bei Empfangsmöglichkeit verfassungsgemäß 2. Oktober 2017 - 23:33 - Artikel lesen

★★★★★ 100% Empfehlung von 1 Stimmen

03.10.2017 - Das BVerwG hat entschieden, dass der Rundfunkbeitrag für Hotel- und Gästezimmer sowie Ferienwohnungen nur erhoben werden darf, wenn darin auch eine Empfangsmöglichkeit vorhanden ist. Nach dem seit dem 01. 01. 2013 geltenden …

http://rechtsanwalt-krau.de/aktuellesrakrau/rundfunkbeitrag-fuer-hotelzimmer-nur-bei-empfangsmoeglichkeit-verfassungsgemaess

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Urheber- und Persönlichkeitsrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://rechtsanwalt-krau.de/aktuellesrakrau/rundfunkbeitrag-fuer-hotelzimmer-nur-bei-empfangsmoeglichkeit-verfassungsgemaess?size=320
Foto: rechtsanwalt-krau.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Medienrecht
www.michael-kirchhoff.com

Vorschriften zur Erhebung des Rundfunkbeitrages für die Erstwohnung und im nicht privaten Bereich verfassungsgemäß

Insbesondere angesichts der Diversifizierung der Empfangsmöglichkeiten sind effektive Kontrollen kaum möglich. d) Ebenfalls unerheblich ist, ob einzelne Beitragsschuldner bewusst auf den … mehr lesen

michael-kirchhoff.com | Potsdam · Berlin

, 2490 Wörter

Zum Thema
Mietrecht
sozialberatung-kiel.de

Rundfunkbeitrag für Zweitwohnungen verfassungswidrig

Dies hat der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts mit Urteil vom heutigen Tage auf die Verfassungsbeschwerden dreier beitragspflichtiger Bürger und eines Unternehmens hin entschieden … mehr lesen

sozialberatung-kiel.de | Kiel

, 364 Wörter

Zum Thema
Mietrecht
www.kanzlei-kalweit.de

Kanzlei Kalweit | Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser. | Blog

Das Bundesverfassungsgericht stellte am 18. 07. 2018 in seinem Urteil zum Rundfunkbeitrag 1 BvR 1675/16, 1 BvR 981/17, 1 BvR 836/17, 1 BvR 745/17, abrufbar unter klar, der Rundfunkbeitrag … mehr lesen

kanzlei-kalweit.de | Syke

, 469 Wörter

Zum Thema
Medienrecht
hoernlein-feyler.de

Ist der Rundfunk­beitrag rechtmäßig?

Heute noch zu kontrollieren, wer tatsächlich Rundfunk nutzt, gilt als schwierig bis unmöglich, weil schließlich auch am PC, Tablet oder Smartphone Radio gehört oder Fernsehen geguckt werden … mehr lesen

hoernlein-feyler.de | Coburg

, 1076 Wörter

Zum Thema
Mediation
vergho-donaubauer.de

Bundesverfassungsgericht hält Rundfunkgebühren für verfassungskonform

Es ist ganz gleich, ob man die angebotenen Inhalte nutzt oder nicht: Gezahlt werden muss trotzdem, da den Menschen ganz konkrete Vorteile durch die Vielfalt der Anbieter entstehen würden, … mehr lesen

vergho-donaubauer.de | Eichstätt

, 442 Wörter

Zum Thema
Medienrecht
bayrvr.de

BVerfG: Vorschriften zur Erhebung des Rundfunkbeitrages für die Erstwohnung und im nicht privaten Bereich verfassungsgemäß

In der Möglichkeit der Nutzung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in seiner Funktion als nicht allein dem ökonomischen Wettbewerb unterliegender, die Vielfalt in der … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 2536 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.granzin-rechtsanwaelte.de

Kündigung wegen Zeugenaussage gegen Arbeitgeber?

Vor dem Hintergrund der Entlassung von sechs VW Managern im Zusammenhang mit der Abgasaff mehr lesen

granzin-rechtsanwaelte.de | Hamburg

, 176 Wörter

Zum Thema
Strafrecht
www.bernd-rechtsanwaelte.de

Hundebiss: Schmerzensgeldanspruch trotz Mitschuld des Verletzten

Hundebiss: Schmerzensgeldanspruch trotz Mitschuld des Verletzten Hundebiss: Schmerzensgeldanspruch trotz Mitschuld des Verletzten Amtsgericht Frankfurt am Main hat 13. 07. 2017 32 C … mehr lesen

bernd-rechtsanwaelte.de | Göttingen

, 412 Wörter

Zum Thema
Medienrecht
www.juraexamen.info

BVerfG zum Rundfunkbeitrag - Vorschriften zur Erhebung des Rundfunkbeitrages für die Erstwohnung und im nicht privaten Bereich sind verfassungsgemäß | …

Juli 2018 – 1 BvR 1675/16- Rn. 87. 20] Birk/Desens/Tappe, Steuerrecht, 20. Auflage, Rn. 174. 21] BVerfG, Urteil des Ersten Senats vom 18. mehr lesen

juraexamen.info | Lahnstein

, 2548 Wörter

Zum Thema
Sonstiges Recht
wir-jennissen.de

DAI Deutsches Anwaltsinstitut e.V.

Kontaktieren Sie uns: +49 221 934 663-0 info@wir-jennissen. Home Veranstaltungen 18. 08. 2017, DAI Deutsches Anwaltsinstitut e. V. mehr lesen

wir-jennissen.de | Köln

, 143 Wörter