RSS-Feed

Hinweis: Die angefragte Seite ist nicht mehr verfügbar.
Wir zeigen eine thematisch möglichst ähnliche Seite.

Die rechtliche Seite des Domainnamens - Artikel lesen

24.06.2018 - Domains können in unterschiedlichen Schreibweisen adressiert werden, nämlich insbesondere numerisch als IP-Nummern oder in Buchstaben . “dieDomainrechtler. de” stellen den Domainnamen dar, die dahinter stehende IP-Nummer ist für diese rechtliche …

http://fachanwalt-hannover.com/anwaltskanzlei/domainverkauf

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

IT- und Internetrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://fachanwalt-hannover.com/anwaltskanzlei/domainverkauf?size=320
Foto: fachanwalt-hannover.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Domainrecht
fachanwalt-hannover.com

Die rechtliche Seite des Domainnamens

Domains können in unterschiedlichen Schreibweisen adressiert werden, nämlich insbesondere numerisch als IP-Nummern oder in Buchstaben . “dieDomainrechtler. de” stellen den Domainnamen dar, … mehr lesen

fachanwalt-hannover.com

, 193 Wörter

Zum Thema
Markenrecht
info.legal-patent.com

EuGH: billiger‑mietwagen.de kann keine Unionsmarke werden

Die Beschwerdekammer habe zu Recht entschieden, dass das angemeldete Zeichen billiger‑mietwagen. de für die betroffenen Dienstleistungen beschreibend ist und dass daher seiner Eintragung … mehr lesen

legal-patent.com | Frankfurt

, 226 Wörter

Zum Thema
Domainrecht
www.kanzlei.biz

ado.com” und “ade.com” – Wie derart ähnliche Domainnamen im UDRP-Verfahren zu gänzlich unterschiedlichen Ergebnissen führen können

Auch angesichts der aktuellen Verwendung der Domain – nämlich deren Angebot zum Verkauf für einen Preis, der deutlich höher liegt als der, zu dem der Beschwerdegegner die Domain selbst … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 1922 Wörter

Zum Thema
Domainrecht
www.internetrecht-rostock.de

Landgericht Bonn weist Antrag auf einstweilige Verfügung wegen DSGVO zurück

Dies sah das Gericht als Beleg dafür an, dass weitergehende Daten für Zweckerreichung von ICANN nicht notwendig waren. „Wären sie notwendig im eigentlichen Sinne gewesen, hätte man auch … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 491 Wörter

Zum Thema
Markenrecht
www.dr-bahr.com

OLG Frankfurt a.M.: Keine wettbewerbswidrige Irreführung bei bestehendem Franchisevertrag

Besteht ein Franchisevertrag, der den Franchisenehmer berechtigt, eine bestimmte Marke zu verwenden, liegt keine keine wettbewerbsrechtliche Irreführung vor, wenn das Kennzeichen als … mehr lesen

dr-bahr.com | Hamburg

, 187 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht
rechtsanwaltit.de

Der Käufer einer Domain kann sich auf die rechtmässige Benutzung des Verkäufers berufen.

Der Beklagte kann sich daher entsprechend der vorgenannten Grundsätze darauf berufen, daß das Namens- und Kennzeichenrecht der Klägerin erst nach der Registrierung des Domainnamens durch … mehr lesen

rechtsanwaltit.de

, 1902 Wörter

Zum Thema
Gebrauchsrecht
rechtsanwaltit.de

Facebook darf als „Hassrede“ eingestuften Kommentar löschen und Nutzer sperren

Die Einordnung des Kommentars des Antragstellers als „Hassrede“ im Sinne der Gemeinschaftsstandards von facebook ist nicht zu beanstanden, da der Kommentar dazu auffordert, Flüchtlinge … mehr lesen

rechtsanwaltit.de

, 921 Wörter

Zum Thema
Geschmacksmusterrecht
www.kanzlei.biz

Treuhänder einer Domain kann für Markenrechtsverletzungen haftbar gemacht werden

Nach Auffassung der Richter am Landgericht ist die damalige Situation insofern mit der im vorliegenden Fall gleichzusetzen, dass jeweils eine konkrete Gefahrenquelle geschaffen werde, die … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 1265 Wörter

Zum Thema
Reiserecht
rickert.net

Markenmäßige Benutzung einer Domainadresse mit beschreibendem Anklang

Der Begriff des „Monuments“ wird nach allgemeinem Sprachverständnis nicht nur in Bezug auf Denkmäler verwendet, die tatsächlich Teil der von der Klägerin angebotenen Reisen sind, sondern … mehr lesen

rickert.net | Bonn

, 371 Wörter

Zum Thema
Domainrecht
www.lhr-law.de

LG Köln: Die Domain “wir-sind-afd.de” verstößt gegen das Namensrecht der AfD

Unter dieser Domain betreibt er auch aktuell noch eine Webseite, auf der er Originalzitate von AfD-Politikern samt Quellenangabe veröffentlicht. “Wir sind AfD Wir sind eine rechtsextreme, … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 1016 Wörter