RSS-Feed

Verjährungsfrist von Schadens­ersatz­ansprüchen des Vermieters beginnt nicht mit Kenntnis der - Artikel lesen

06.03.2018 - Soweit die Vermieterin meinte, die Verjährung der Schadensersatzansprüche des Vermieters beginne gemäß § 199 Abs. 1 Nr. 2 BGB erst mit Kenntnis von der neuen Anschrift des Mieters, hielt das Landgericht dies für unzutreffend.

http://www.kunkel-anwaelte.de/verjaehrungsfrist-von-schadens%c2%adersatz%c2%adanspruechen-des-vermieters-beginnt-nicht-mit-kenntnis-der-neuen-anschrift-des-mieters

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Mieten und Wohnen

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.kunkel-anwaelte.de/verjaehrungsfrist-von-schadens%c2%adersatz%c2%adanspruechen-des-vermieters-beginnt-nicht-mit-kenntnis-der-neuen-anschrift-des-mieters?size=320
Foto: kunkel-anwaelte.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Mietrecht
www.kunkel-anwaelte.de

Verjährungsfrist von Schadens­ersatz­ansprüchen des Vermieters beginnt nicht mit Kenntnis der

Soweit die Vermieterin meinte, die Verjährung der Schadensersatzansprüche des Vermieters beginne gemäß § 199 Abs. 1 Nr. 2 BGB erst mit Kenntnis von der neuen Anschrift des Mieters, hielt … mehr lesen

kunkel-anwaelte.de | Kamenz

, 364 Wörter

Zum Thema
Mietrecht
anwaelte-bensberg.de

Keine Verlängerung der Verjährungsfrist im Mietvertrag

In der Klausel hieß es, dass Ersatzansprüche des Vermieters wegen Veränderungen oder Verschlechterungen der Mietsache und Ansprüche des Mieters auf Ersatz von Aufwendungen oder Gestattung … mehr lesen

anwaelte-bensberg.de | Bergisch Gladbach

, 183 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht
www.ronald-hofmeister.de

Verjährung der Ansprüche von Geschädigten im VW-Abgasskandal

Würde sich also die Volkswagen AG darauf berufen, dass der Schadensersatzanspruch mit Ablauf des 31. 12. 2018 verjährt sei, müsste sie auch darlegen und beweisen, dass der Geschädigte … mehr lesen

ronald-hofmeister.de | Arnstadt

, 620 Wörter

Zum Thema
Mietrecht
www.gssr.de

Verlängerung der Verjährungsfrist in einem Formularvertrag ist unwirksam

In dem von dem Vermieter einer Wohnung verwandten Formularmietvertrag ist eine Klausel enthalten, nach der die gemäß § 548 Abs. 1 BGB für Ersatzansprüche des Vermieters wegen Veränderungen … mehr lesen

gssr.de | Köln

, 410 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht
www.klasen-hennings.de

Keine Verlängerung der Verjährung für Ersatzansprüche des Vermieters

Die vom Bundesgerichtshof zu beurteilende Klausel hatte folgenden Wortlaut: "Ersatzansprüche des Vermieters wegen Veränderung oder Verschlechterung der Mietsache und Ansprüche des Mieters … mehr lesen

klasen-hennings.de | Berlin

, 276 Wörter

Zum Thema
Mietrecht
www.strunz-alter.de

über Unverjährbarkeit des Unterlassungsanspruchs wegen zweckwidriger Mietobjektnutzung

Liege jedoch ein Dauerverstoß vor, entstehe der Unterlassungsanspruch während der Mietzeit ständig neu und könne daher in dieser Zeit auch nicht verjähren. Ähnlich hatte der BGH bereits für … mehr lesen

strunz-alter.de | Chemnitz

, 264 Wörter

Zum Thema
Strafrecht
dr-backes.de

Formularvertragliche Verlängerung der Verjährung von Vermieteransprüchen ist unwirksam

Formularvertragliche Verlängerung der Verjährung von Vermieteransprüchen ist unwirksam - Dr. mehr lesen

dr-backes.de | Mönchengladbach · Köln

, 225 Wörter

Zum Thema
Mietrecht
g-e-recht.de

Schadenersatz bei Eigenbedarfskündigung

Wendet der Vermieter ein, der Eigenbedarf sei nachträglich weggefallen, so sind an die Begründung nach des BGH strenge Anforderungen zu stellen. mehr lesen

g-e-recht.de | Berlin

, 264 Wörter

Zum Thema
Mietrecht
www.rasundermann.de

Risiko vorgetäuschter Eigenbedarfskündigung

Dies können sein Kosten der Rechtsverteidigung, Verlust noch nicht abgewohnter Verwendungen, Aufwendungen für nicht mehr verwendbare Einrichtungsgegenstände, Kosten für vorfristige … mehr lesen

rasundermann.de | Berlin

, 299 Wörter

Zum Thema
Erbrecht
kanzlei-springmann.de

Pflichtteil | Rechtsanwaltskanzlei

AO § 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2, ErbStG § 3 Abs. 1 Nr. 1, ErbStG § 9 Abs. 1 Nr. 1, ErbStG § 10 Abs. 3 Abs. 5 Ist der Pflichtteilsberechtigte der Alleinerbe, so bleibt trotz des … mehr lesen

kanzlei-springmann.de | Haar

, 112 Wörter