RSS-Feed

Hinweis: Die angefragte Seite ist nicht mehr verfügbar.
Wir zeigen eine thematisch möglichst ähnliche Seite.

BGH-Urteil im Wettbewerbsrecht zu SMS-Werbung (22.01.2017)

22.01.2017 -

http://www.ra-lindinger.de/BGH-Urteil-im-Wettbewerbsrecht-zu-SMS-Werbung-_110.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Unternehmen und Gesellschaften

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.ra-lindinger.de/BGH-Urteil-im-Wettbewerbsrecht-zu-SMS-Werbung-_110.html?size=320
Foto: ra-lindinger.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrecht: Kundenzufriedenheitsbefragung per E-Mail ist unzulässig

Es sei dem Werbenden zumutbar auch nach Abschluss der Verkaufstransaktion dem Verkäufer die Möglichkeit zu geben, der Verwendung seiner E-Mail-Adresse zu Werbezwecken zu widersprechen. … mehr lesen

gc-kanzlei.de | Mainz

, 116 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

LG Aschaffenburg: Irreführende Facebook-Werbung für eine Fahrschule

Dass unter gleicher Adresse die Fahrschule des Vaters des Werbenden betrieben werde, welcher die erforderlichen Fahrschulerlaubnisse besitze, sei unbeachtlich, da das Impressum des … mehr lesen

damm-legal.de | Hamburg · Neumünster

, 328 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

LG Frankfurt a.M.: Gutscheinversand kann unzulässige E-Mail-Werbung sein

Das LG Frankfurt hat entschieden, dass der Versand einer E-Mail mit einem Gutschein ohne Einwilligung des Empfängers grundsätzlich eine unzumutbare Belästigung im Sinne des § 7 Abs. 2 Nr. 3 … mehr lesen

damm-legal.de | Hamburg · Neumünster

, 325 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

OLG Frankfurt a.M.: Unzulässige Werbung mit nicht vorhandenem Firmen-Standort

Es ist wettbewerbswidrig, wenn eine Firma mit Dienstleistungen im Reinigungsbereich behauptet, eine Niederlassung vor Ort zu besitzen, dies jedoch nicht der Fall ist . mehr lesen

dr-bahr.com | Hamburg

, 278 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Gutschein per E-Mail – Ist das verbotene Werbung?

Start / Aktuelle Rechtsthemen / Aktuelles / Gutschein per E-Mail – Ist das verbotene Werbung? mehr lesen

schutt-waetke.de | Karlsruhe

, 808 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

OLG Hamm: Print-Werbung "15 % Rabatt auf alle Artikel" ohne Nennung der Ausnahmen wettbewerbswidrig

"Von den Rabatten ausgenommen sind reduzierte Artikel, Ausverkaufsware, Bücher, Zeitschriften, Gase, bereits bestehende Kaufverträge, Gutscheinkartenerwerb, Serviceleistungen, Pfand, … mehr lesen

dr-bahr.com | Hamburg

, 331 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

LG Frankfurt a.M. Online-Shop kann bei E-Mail-Werbung mit Gutscheinen nicht auf Ausnahmeregelung des § 7 Abs.3 UWG berufen

Die Beklagte hingegen berief sich auf die Ausnahmeregelung des § 7 Abs. 3 UWG. 1. 2. 3. 4. der Kunde bei Erhebung der Adresse und bei jeder Verwendung klar und deutlich darauf hingewiesen … mehr lesen

dr-bahr.com | Hamburg

, 510 Wörter

Zum Thema
Geschmacksmusterrecht

, 115 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrecht | Wirecard will Umsatz steigern

Vergangenes Jahr hatte Wirecard 1,49 Milliarden Euro umgesetzt und einen Gewinn von 413 Millionen Euro erzielt. mehr lesen

truelaw.de | Frankfurt

, 282 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Spezialisten für Wettbewerbsrecht.

"Wir vertreten unsere Mandanten ständig im Wettbewerbsrecht und verfügen über die notwendige Erfahrung im Umgang mit wettbewerbsrechtlichen Auseinandersetzungen, die ein schnelles, sicheres … mehr lesen

kanzlei-mww.de | Bonn · Koblenz

, 297 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. it-recht-kanzlei.de
  2. ra-kotz.de
  3. rechtsanwalt-krau.de
  4. kanzlei-rader.de
  5. hensche.de
  6. iurratio.de
  7. kanzlei.biz
  8. vergabeblog.de
  9. roedl.de
  10. otto-schmidt.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.