RSS-Feed

Kunstfreiheit ermöglicht Sampling – was ist jetzt erlaubt!? - Artikel lesen

12.06.2018 - In einem wegweisenden Urteil betont das Bundesverfassungsgericht die Kunstfreiheit und hebt die engen Vorgaben des Bundesgerichtshofs in den Verfahren „Metall auf Metall“ auf – mit neuen Möglichkeiten für Musikproduzenten!

http://www.nennen.de/news/artikel/kunstfreiheit-ermoeglicht-sampling-was-ist-jetzt-erlaubt

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.nennen.de/news/artikel/kunstfreiheit-ermoeglicht-sampling-was-ist-jetzt-erlaubt?size=320
Foto: nennen.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
www.nennen.de

Kunstfreiheit ermöglicht Sampling – was ist jetzt erlaubt!?

In einem wegweisenden Urteil betont das Bundesverfassungsgericht die Kunstfreiheit und hebt die engen Vorgaben des Bundesgerichtshofs in den Verfahren „Metall auf Metall“ auf – mit neuen … mehr lesen

nennen.de | Brühl

, 752 Wörter

Zum Thema
www.dr-bahr.com

LG Lübeck: Meldung an Auskunftei auch bei nachträglichen Datenänderungen erlaubt

Ein Gläubiger, der einer Auskunftei eine Meldung nach § 28a BDSG übermittelt, ist berechtigt, auch nachträgliche Datenänderungen weiterzuleiten . mehr lesen

dr-bahr.com | Hamburg

, 205 Wörter

Zum Thema
Verwaltungsrecht
www.medienrechtsanwaelte.de

Öffentliche Ausstellung einer Straßenfotografie versus Recht am eigenen Bild

Die Verfassungsbeschwerde sei nicht begründet, weil der Eingriff in die Kunstfreiheit des Beklagten unter Abwägung des Eingriffs in das Recht am eigenen Bild der Klägerin weniger schwer … mehr lesen

medienrechtsanwaelte.de

, 397 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.burgmer.com

Befristung des Arbeitsvertrages einer Maskenbildnerin ist wirksam 12. Januar 2018 - 17:41

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass eine Vereinbarung überwiegend künstlerischer Tätigkeiten einer Bühnenmaskenbildnerin geeignet ist, die Befristung des Arbeitsvertrages wegen … mehr lesen

burgmer.com

, 440 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.haerting.de

BAG urteilt zu der Wirksamkeit der Befristung von Arbeitsverhältnissen von Serienschauspielern

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, das für die Frage der Wirksamkeit der Befristung des Arbeitsvertrages eines Serienschauspielers einer TV-Serie nicht nur auf die Kunstfreiheit nach … mehr lesen

haerting.de | Berlin

, 784 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht
www.kleymann.com

Marketing trotz Datenschutz – was ist 2018 noch erlaubt?

Marketing trotz Datenschutz – was ist 2018 noch erlaubt? --> Marketing trotz Datenschutz was ist 2018 noch erlaubt? 19:00 Ort: Die gesetzlichen Anforderungen an den Umgang mit Kundendaten … mehr lesen

kleymann.com | Wetzlar

, 171 Wörter

Zum Thema
Insolvenzrecht
www.schuldnerberatung-schulz.de

Insolvenzrechtsreform: Nur 8% schaffen die Privatinsolvenz nach 3 Jahren

Erste Untersuchungen der Wirtschaftsberatung Crif Bürgel zeigen jetzt, dass diese "Express-Privatinsolvenz" bislang nur etwa 8 Prozent der Schuldner gelang . mehr lesen

schuldnerberatung-schulz.de | München · Hamburg

, 231 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht
www.wbs-law.de

Die Orsons“-Song „Schwung in die Kiste“ verletzt keine Persönlichkeits- und Urheberrechte

Telefon: 0221 / 951 563 0 Telefax: 0221 / 400 67 552 E-Mail: info@wbs-law. „Ja und jetzt, jetzt bring ma wieder Schwung in die Kiste! Hey, ab geht die Post! Let’s go! Let’s fetz! Volle … mehr lesen

wbs-law.de | Köln

, 1111 Wörter

Zum Thema
Medienrecht
www.dr-bahr.com

OVG Münster: Bushido-CD "Sonny Black" gehört nicht indiziert

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat die im Februar 2014 erschienene CD „Sonny Black“ des Rappers Bushido zu Unrecht in die Liste jugendgefährdender Medien eingetragen. mehr lesen

dr-bahr.com | Hamburg

, 371 Wörter

Zum Thema
Streitschlichtung
www.aufrecht.de

Berufung: Erdogan und Böhmermann streiten weiter um das "Schmähgedicht"

Das Landgericht Hamburg untersagte damals bestimmte Passagen des umstrittenen „Schmähgedichts“ von Böhmermann, andere Zeilen wiederum hielt es für zulässig – sie seien von der … mehr lesen

aufrecht.de | Düsseldorf

, 382 Wörter