RSS-Feed

BVerfG kippt Rechtsprechung des BAG zur Befristung von Arbeitsverhältnissen - Artikel lesen

★★★★★ 100% Empfehlung von 1 Stimmen

14.06.2018 - Mit diesem Urteil legte das BAG das in § 14 Abs. 2 Satz 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz verankerte Vorbeschäftigungsverbot über den Wortlaut des Gesetzes dahingehend aus, dass ein erneutes Arbeitsverhältnis mit demselben Arbeitgeber dann ohne …

https://www.raekuempers.de/befristung-arbeitsverhaeltnis

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Arbeitsrecht und Beruf

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.raekuempers.de/befristung-arbeitsverhaeltnis?size=320
Foto: raekuempers.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Kündigungsschutzrecht
www.raekuempers.de

BVerfG kippt Rechtsprechung des BAG zur Befristung von Arbeitsverhältnissen

Mit diesem Urteil legte das BAG das in § 14 Abs. 2 Satz 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz verankerte Vorbeschäftigungsverbot über den Wortlaut des Gesetzes dahingehend aus, dass ein … mehr lesen

raekuempers.de | Rheine

, 278 Wörter

Zum Thema
Verfassungsrecht
www.paulypartner.de

Sachgrundlose Befristungen erschwert – Verfassungsgericht kippt Rechtsprechung zum Vorbeschäftigungsverbot

Das Bundesverfassungsgericht hat per Beschluss vom 06. 06. 2018 – 1 BvR 1375/14 – der langjährigen Auslegung der gesetzlichen Regelung zur sachgrundlosen Befristung in § 14 Abs. 2 TzBfG … mehr lesen

paulypartner.de | Bonn

, 303 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.conscienta.de

Mehrfache sachgrundlose Befristung

Das Bundesverfassungsgericht entschied mit Beschluss vom 06. Juni 2018 , dass die sachgrundlose Befristung von Arbeitsverträgen zwar grundsätzlich zulässig ist, dies jedoch nur einmal bei … mehr lesen

conscienta.de | Offenbach · Darmstadt · Frankfurt · Wiesbaden

, 198 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
rolle-goetz.de

Ist eine erneute sachgrundlose Befristung eines Arbeitsvertrages bei einer Vorbeschäftigung beim gleichen Arbeitgeber zulässig?

Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem Beschluss vom 06. 06. 2018, 1 BvR 1375/14 zwar die Möglichkeit einer sachgrundlosen Befristung eines Arbeitsvertrages mit einer maximal … mehr lesen

rolle-goetz.de | Hamburg

, 336 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.e-q-z.de

Sachgrundlose Befristungen bei Vorbeschäftigungsverhältnis unwirksam

Das BverfG begründet seine Entscheidung damit, dass dies grundsätzlich mit den verfassungsrechtlichen Maßgaben vereinbar sei, weil die Verhinderung von Kettenbefristungen und die Sicherung … mehr lesen

e-q-z.de | München

, 303 Wörter

Zum Thema
haas-law.de

Verlängerte Befristung eines Arbeitsverhältnisses über die Regelaltersgrenze hinaus – Haas & Partner Rechtsanwälte

Diese ermöglicht den Vertragsparteien unter bestimmten Voraussetzungen, den Zeitpunkt der Beendigung des Arbeitsverhältnisses hinauszuschieben, nur weil der Arbeitnehmer durch Erreichen der … mehr lesen

haas-law.de | Düsseldorf

, 191 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.eberl-meichsner.de

Befristung von Arbeitsverhältnissen mit Rentnern

Endet ein Arbeitsverhältnis auf Grund solcher Regelungen, so können Arbeitgeber und Arbeitnehmer dennoch eine befristete Weiterbeschäftigung vereinbaren. mehr lesen

eberl-meichsner.de | Köln

, 124 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.wkblog.de

Bundesverfassungsgericht: Sachgrundlose Befristung bei Vorbeschäftigungsverhältnis unwirksam!

Anschlussverbot gemäß § 14 Abs. 2 S. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes kann nicht – wie vom Bundesarbeitsgericht entschieden – dahingehend ausgelegt werden, dass eine sachgrundlose … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

wkblog.de

vangard.de | Hamburg · Berlin · Düsseldorf

, 418 Wörter

Zum Thema
www.otto-schmidt.de

BVerfG kippt BAG-Rechtsprechung zum Vorbeschäftigungsverbot

Schließlich seien sie zuvor bereits jeweils bei demselben Arbeitgeber beschäftigt gewesen. In dem Verfahren Az. 1 BvL 7/14 ging das Arbeitsgericht davon aus, dass § 14 Abs. 2 S. 2 TzBfG die … mehr lesen

otto-schmidt.de | Köln

, 819 Wörter