RSS-Feed

BVerfG kippt Rechtsprechung des BAG zur Befristung von Arbeitsverhältnissen - Artikel lesen

★★★★★ 100% Empfehlung von 2 Stimmen

14.06.2018 - Mit diesem Urteil legte das BAG das in § 14 Abs. 2 Satz 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz verankerte Vorbeschäftigungsverbot über den Wortlaut des Gesetzes dahingehend aus, dass ein erneutes Arbeitsverhältnis mit demselben Arbeitgeber dann ohne …

https://www.raekuempers.de/befristung-arbeitsverhaeltnis

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Arbeitsrecht und Beruf

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.raekuempers.de/befristung-arbeitsverhaeltnis?size=320
Foto: raekuempers.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Arbeitsrecht
www.buroh-steinhauer.de

BVerfG kippt Drei-Jahres-Frist: Karenzfrist verfassungswidrig

Zwar lässt das BVerfG in seiner Entscheidung vom Juni 2018 auch weiterhin Ausnahmen von dem grundsätzlichen Verbot der sachgrundlosen Befristung nach Vorbeschäftigung zu, z. B. wenn es sich … mehr lesen

buroh-steinhauer.de | Bremen

, 318 Wörter

Leitartikel
Kündigungsschutzrecht
www.raekuempers.de

BVerfG kippt Rechtsprechung des BAG zur Befristung von Arbeitsverhältnissen

Mit diesem Urteil legte das BAG das in § 14 Abs. 2 Satz 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz verankerte Vorbeschäftigungsverbot über den Wortlaut des Gesetzes dahingehend aus, dass ein … mehr lesen

raekuempers.de | Rheine

, 278 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.ritter-gent.de

Erneute sachgrundlose Befristung bei demselben Arbeitgeber - Bundesverfassungsgericht kippt Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts

Im Jahr 2011 entschied das Bundesarbeitsgericht , dass der Abschluss eines Arbeitsvertrages mit sachgrundloser Befristung bei demselben Arbeitgeber mehr als einmal möglich ist . mehr lesen

ritter-gent.de | Braunschweig · Hannover

, 470 Wörter

Zum Thema
Befristungsrecht
www.ktp-anwalt.de

BVerfG spricht Machtwort: Rechtsprechungsänderung gestaltet das Befristungsrecht arbeitnehmerfreundlicher

Laut BVerfG kann das Vorbeschäftigungsverbot aus § 14 Abs. 2 Satz 2 TzBfG nicht dahingehend ausgelegt werden, dass eine weitere sachgrundlose Befristung zwischen denselben Vertragsparteien … mehr lesen

ktp-anwalt.de | Wuppertal

, 320 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.gssr.de

Vorbeschäftigung und sachgrundlose Befristung

Allerdings sieht auch das BVerfG, dass ein generelles Vorbeschäftigungsverbot bei einer sachgrundlosen Befristung unzumutbar sein könne, soweit „eine Gefahr der Kettenbefristung in … mehr lesen

gssr.de | Köln

, 591 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
rolle-goetz.de

Ist eine erneute sachgrundlose Befristung eines Arbeitsvertrages bei einer Vorbeschäftigung beim gleichen Arbeitgeber zulässig?

Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem Beschluss vom 06. 06. 2018, 1 BvR 1375/14 zwar die Möglichkeit einer sachgrundlosen Befristung eines Arbeitsvertrages mit einer maximal … mehr lesen

rolle-goetz.de | Hamburg

, 336 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.strube-fandel.de

Bundesverfassungsgerichts schränkt sachgrundlos befristete Arbeitsverträge ein

Das Bundesarbeitsgericht hatte bisher erneute sachgrundlose Befristungen bei demselben Arbeitgeber dann für zulässig gehalten, wenn das vorherige Arbeitsverhältnis länger als drei Jahre … mehr lesen

strube-fandel.de | Düsseldorf · Köln

, 519 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht
www.khfweste.de

Das BVerfG zur Befristung einzelner Arbeitsbedingungen

Die selbständige wirtschaftliche Tätigkeit als Inhaber Individual Dental Depot e. K. mit dem Unternehmenssitz in 31319 Sehnde, wurde vom Insolvenzverwalter gem. § 35 Abs. 2 InsO … mehr lesen

khfweste.de

, 284 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.e-q-z.de

Sachgrundlose Befristungen bei Vorbeschäftigungsverhältnis unwirksam

Das BverfG begründet seine Entscheidung damit, dass dies grundsätzlich mit den verfassungsrechtlichen Maßgaben vereinbar sei, weil die Verhinderung von Kettenbefristungen und die Sicherung … mehr lesen

e-q-z.de | München

, 303 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.sabbagh-rechtsanwalt.de

BVerfG, Erlaubnis sachgrundloser Befristungen mit demselben Arbeitgeber nach dreijähriger Pause ist verfassungswidrig, Beschluss vom 06.06.2018 – Az. 1 BvL …

BVerfG, Erlaubnis sachgrundloser Befristungen mit demselben Arbeitgeber nach dreijähriger Pause ist verfassungswidrig, Beschluss vom 06. 06. 2018 – Az. mehr lesen

sabbagh-rechtsanwalt.de | Köln

, 333 Wörter