RSS-Feed

Wie wird die Pflichtteilsstrafklausel ausgelöst? (05.12.2018)

05.12.2018 - Ohne eine gesonderte Regelung würden die gemeinsamen Kinder im Rahmen des zweiten Erbgangs zu gleichen Teilen erben, so dass bei einer Gesamtbetrachtung dasjenige Kind, welches den Pflichtteilsanspruch geltend macht, finanziell deutlich mehr erhält …

https://www.advocatio.de/news/1544010135.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Erbrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.advocatio.de/news/1544010135.html?size=320
Foto: advocatio.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Erbrecht

Berliner Testament: Auskunftsverlangen schon Auslöser der Pflichtteilsstrafklausel

Nach der Einschätzung eines objektiven Empfängers sei die Forderung in den vorgenannten Anwaltsschreiben geeignet gewesen, den länger lebenden Ehegatten solchen Belastungen auszusetzen, vor … mehr lesen

jenckel-skrobek.de | Düsseldorf

, 375 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Strafklausel im Berliner Testament

Im vorliegenden Fall setzten die Eheleute sich wechselseitig zu Alleinerben ein und bestimmten, dass nach dem Tod des Längstlebenden die vier Kinder das Vermögen zu gleichen Teilen erben … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

dr-backes.de | Mönchengladbach

conscienta.de | Offenbach · Darmstadt · Frankfurt · Wiesbaden

speckin-pp.de | Greifswald · Rostock

, 266 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Erbverlust durch Pflichtteilsstrafklausel: Eine Geldforderung ohne Geltendmachung des Pflichtteils ist für Sanktionierung ausreichend

Es führte weiterhin aus, dass eine Zuwiderhandlung gegen die Pflichtteilsstrafklausel bereits dann vorliegt, wenn der Pflichtteil bewusst und ernsthaft in Kenntnis der … mehr lesen

sigloch-coll.de | Stuttgart

, 445 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Pflichtteilsstrafklausel: Wann liegt ein Verstoß vor? Erbrecht

Der im Jahr 2017 verstorbene Erblasser hinterließ zwei Kinder, seine vorverstorbene Ehefrau hatte aus erster Ehe zwei weitere Kinder, eines war nach Errichtung eines gemeinsamen Testaments … mehr lesen

advo-boeblingen.de | Böblingen

, 519 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Eine Pflichtteilsstrafklausel kann schon durch Auskunftsverlangen ausgelöst werden

Pflichtteilsstrafklausel festgelegt, dass das Kind, welches nach dem Tode des Erstversterbenden vom Überlebenden seinen Pflichtteil fordern sollte, auch nach dem Tode des den anderen … mehr lesen

schnepper-melcher.de | Freiburg

, 665 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Artikel Pflichtteilsstrafklauseln im gemeinschaftlichen Testament optimieren! mehr erfahren

Die Pflichtteilsstrafklausel kann zudem – je nach Wunsch – deutlich verschärft werden: Zu berücksichtigen ist nämlich, dass der Nachlass des länger lebenden Ehegatten naturgemäß auch den … mehr lesen

skwschwarz.de | Berlin · Frankfurt · Hamburg · Düsseldorf

, 687 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

OLG Köln: Auslösen der Strafklausel im Berliner Testament

Aufgepasst beim Berliner Testament mit Pflichtteilsstrafklausel: Fordert ein Kind nach dem Tod des ersten Elternteils Auskunft über den Wert des Nachlasses und macht es in diesem … mehr lesen

kanzlei-krieger.de | Weilheim

, 468 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Wichtig zu wissen für Ehegatten, die ein gemeinschaftliches Testament errichtet haben und für die von ihnen als Schlusserben

Pflichtteilsstrafklausel enthält. Mit Beschluss vom 27. 09. 2018 – 2 Wx 314/18 , 2 Wx 316/18 – hat der 2. mehr lesen

haerlein.de | Nürnberg · Düsseldorf

, 366 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

OLG Köln zur Strafklausel im Berliner Testament

Das Anwaltsschreiben habe ein ernsthaftes Verlangen des Pflichtteils gegenüber dem Vater dargestellt, da dieser für den Fall der Nichtzahlung der 10. 000 DM mit einer Inanspruchnahme durch … mehr lesen

advo-reuter.de | Jülich

, 529 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Vorsicht bei Pflichtteilsstrafklausel!

Rechtsanwälte GMSKuhstr. 4, 58239 Schwerte, Tel: 02304. By Detlef Garus7. mehr lesen

kanzlei-gms.de | Schwerte

, 495 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. it-recht-kanzlei.de
  2. ra-kotz.de
  3. von-boehn.de
  4. bayrvr.de
  5. fgvw.de
  6. bwlh.de
  7. migrationsrecht.net
  8. kanzlei.biz
  9. hensche.de
  10. wbs-law.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.