RSS-Feed

Schadens­ersatz­pflicht eines Patienten wegen kurzfristiger Absage eines Zahnarzttermins - Artikel lesen

09.08.2018 - Da sich die Patientin mit der Anmeldung dazu verpflichtet hatte, bei Nichteinhaltung eines vereinbarten Behandlungstermins, sofern dieser nicht 24 Stunden zuvor abgesagt wurde, Schadensersatz zu leisten hat, klagte der Zahnarzt auf Zahlung des …

http://www.advo-reuter.de/anwaltskanzlei/aktuelles.php?news=26284

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Medizin- und Arzthaftungsrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.advo-reuter.de/anwaltskanzlei/aktuelles.php?news=26284?size=320
Foto: advo-reuter.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Arzthaftungsrecht
rehmann.de

Schadens­ersatz­pflicht eines Patienten wegen kurzfristiger Absage eines Zahnarzttermins

08. 08. 2018 Schadensersatzrecht,Medizinrecht Schadens­ersatz­pflicht eines Patienten wegen kurzfristiger Absage eines Zahnarzttermins Zulässige Vereinbarung zur Zahlungspflicht des … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

rehmann.de

advo-reuter.de | Jülich

, 317 Wörter

Zum Thema
Arzthaftungsrecht
www.falch-partner.de

Unser aktueller Rechtstipp: Stornogebühren bei ärztlichen Behandlungsverträgen rechtswidrig

Das Gericht kommt nämlich zu dem Ergebnis, dass die Inanspruchnahme einer Heilbehandlung ein gesteigertes persönliches Vertrauensverhältnis zwischen Behandler und Patient voraussetzt, … mehr lesen

falch-partner.de | München · Aschheim

, 282 Wörter

Zum Thema
Arzthaftungsrecht
www.anjabp-recht.de

AnjaBP Recht • Arzt - Patient und ...

steht die - häufig weitreichendere - strafrechtliche Verantwortung. kann sowohl mit der Einstellung eines strafrechtlichen Verfahrens Wegfall der Existenzgrundlage führen kann. mehr lesen

anjabp-recht.de | Meerane

, 150 Wörter

Zum Thema
Medizinrecht
www.atsrecht.de

Die Aufklärung bei medizinischen Behandlungen

Der Arzt – und auch jeder andere medizinische Behandler – hat die Pflicht zur Aufklärung über die Chancen und Risiken der Heilbehandlung und über möglicher Alternativen hierzu. mehr lesen

atsrecht.de | Frankfurt

, 396 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Arzthaftungsrecht
blog.lex-medicorum.de

Keine Zuweisung von Patienten durch KV

Das LSG Thüringen hat in seiner Entscheidung vom 06. 06. 2018 – L 11 KA 1312/1 – bestätigt, dass Ärzte die Zuweisung von Patienten durch die KV nicht dulden müssen. mehr lesen

lex-medicorum.de | Leipzig · Rastede

, 516 Wörter

Zum Thema
Medizinrecht
www.atsrecht.de

"Ärztepfusch" - wenn die ärztliche Kunst versagt

Wenn die Gesundheit durch ärztliche Behandlung nicht verbessert, sondern stattdessen geschädigt wird, ist das besonders tragisch. mehr lesen

atsrecht.de | Frankfurt

, 276 Wörter

Zum Thema
Versicherungsrecht
www.eurojuris.de

Wer haftet, wenn es beim Beifahrer kracht?

Einem Fahrzeughalter ist deshalb zu raten, seine Mitfahrer um vorsichtiges Öffnen der Autotüren zu bitten, da bei einem etwaigen Schaden nicht die Aussteigenden, sondern der Halter selbst … mehr lesen

eurojuris.de | Münster

, 412 Wörter

Zum Thema
Pflegerecht
www.jorzig.de

Fixierung von Patienten in der öffentlich-rechtlichen Unterbringung – BverfG, Urt. v. 24.7.2018

Der Beschwerdeführer beanstandete die auf ärztliche Anordnung vorgenommene, acht Stunden dauernde 7-Punkt-Fixierung, namentlich an beiden Armen, beiden Beinen sowie um Bauch, Brust und … mehr lesen

jorzig.de | Düsseldorf · Berlin

, 456 Wörter

Zum Thema
www.speckin-pp.de

Prospekthaftung - unrichtige Prospektangaben

Juli 2018 Prospekthaftung - unrichtige Prospektangaben Ein Anleger, der durch unrichtige Prospektangaben bewogen wurde, einer Anlagegesellschaft als Kommanditist beizutreten, kann im Rahmen … mehr lesen

speckin-pp.de | Greifswald

, 140 Wörter

Zum Thema
Patientenrecht
arzthaftungsra.de

Beweislast für eine Verletzung der Informationspflicht einer erneuten Schwangerschaft

Die Wahrung des Selbstbestimmungsrechts des Patienten erfordert aber eine Unterrichtung über eine alternative Behandlungsmöglichkeit, wenn für eine medizinisch sinnvolle und indizierte … mehr lesen

arzthaftungsra.de | Hannover

, 174 Wörter