RSS-Feed

Urteil des OLG Frankfurt a. M. im Markenrecht zur Verwechslungsgefahr (12.06.2018)

12.06.2018 - Tochterunternehmen gefällt. EuGH-Urteil im Urheberrecht zu Internetlinks Der EuGH hat ein Urteil zu den Voraussetzungen der Urheberrechtsverletzungform der öffentlichen Wiedergabe gefällt. EuGH-Urteil im Urheberrecht zu Sperrung von Internetseiten …

http://www.ra-lindinger.de/Urteil-des-OLG-Frankfurt-a.-M.-im-Markenrecht-zur-Verwechslungsgefahr-_215.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Urheber und Marken

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.ra-lindinger.de/Urteil-des-OLG-Frankfurt-a.-M.-im-Markenrecht-zur-Verwechslungsgefahr-_215.html?size=320
Foto: ra-lindinger.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Markenrecht

Markenrecht: Schutz der Wiedererkennung

Markenschutz kann auf unterschiedlichem Wege entstehen, auch durch bloße Benutzung, häufig werden aber heutzutage Marken eingetragen, als deutsche Marke mit nationalem Schutz z. B. beim … mehr lesen

mediamandat.de | Hannover

, 188 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Otto ist ein Allerweltsname und macht OTTO das Durchsetzen schwer

Vor dem Landgericht Hamburg versuchte der Versandhändler Otto – gibt es die noch – seine Namens- und Markenrechte an dem Namen Otto gegen einen Hamburger Burger Laden durchzusetzen und … mehr lesen

f-200.com | Berlin

, 362 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Oberlandesgericht Frankfurt: Fitnessstudio darf mit "Olympia Special" werben

Auch hier versuchen FIFA und EUFA anlässlich der entsprechenden Wettbewerbe rigoros und oft über das Ziel hinausschießend jegliche Verwendung der entsprechenden Begriffe und Symbole zu … mehr lesen

hepsite.de | Frankfurt · Düsseldorf

, 598 Wörter

Zum Thema
Domainrecht

Keine Verwechslungsgefahr bei Begriffen "e*Message" und "iMessage"

Das Landgericht Braunschweig hat entschieden, dass zwischen den sich gegenüber stehenden Zeichen "e*Message" und "iMessage" kein Verwechslungsgefahr besteht, weil die Tätigkeitsfelder, in … mehr lesen

advo-reuter.de | Jülich

, 647 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

Markenmäßige Benutzung einer Domainadresse mit beschreibendem Anklang

Der Begriff des „Monuments“ wird nach allgemeinem Sprachverständnis nicht nur in Bezug auf Denkmäler verwendet, die tatsächlich Teil der von der Klägerin angebotenen Reisen sind, sondern … mehr lesen

rickert.net | Bonn

, 371 Wörter

Zum Thema
Markenrecht

Schutzumfang einer Marke mit beschreibendem Anklang

Die Antragstellerin wollte der Antragsgegnerin im Wege der einstweiligen Verfügung die Verwendung der Bezeichnungen „Tactical Polo“, „Tactical Poloshirt“ und „Tactical Polohemd“ untersagen … mehr lesen

eikel-partner.de | Detmold

, 514 Wörter

Zum Thema
Markenrecht

Das Blog für Markenrecht – Neues und Kurioses aus dem Kennzeichenrecht

Unsere Marke des Monats kommt heute aus Kanada und hört auf den Namen „TDI CLEAN DIESEL“. mehr lesen

blog-markenrecht.de | Mainz

, 378 Wörter

Zum Thema
Markenrecht

Comic-Figur als Marke ... Comicartige Gesichter und Comicfiguren werden mehr

Ein Zeichen wird dann als Marke verwendet, wenn es im Rahmen des Produktabsatzes jedenfalls auch der Unterscheidung der Waren oder Dienstleistungen eines Unternehmens von denen anderer … mehr lesen

heldt-zuelch.de | Hamburg · Lüneburg

, 1013 Wörter

Zum Thema
Markenrecht

Mehr erfahren 09.10.18 Markenrecht kann Vertrieb über ebay sperren

Im ersten Fall hat das OLG Hamburg entschieden, dass ein Markeninhaber sich der Benutzung seiner Marke im Zusammenhang mit dem Vertrieb der Luxusprodukten auf einer Onlineplattform … mehr lesen

brink-partner.de | Flensburg

, 292 Wörter

Zum Thema
Markenrecht

LG Braunschweig: Apples „iMessage“ verletzt keine Markenrechte an „e*Message“

Das LG Braunschweig hat ausweislich einer Pressemitteilung vom 21. 11. 2018 entschieden, dass Apple mit der Marke „iMessage“ nicht die prioritätsältere Marke „e*Message“ verletzt. mehr lesen

damm-legal.de | Hamburg · Neumünster

, 504 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. it-recht-kanzlei.de
  3. kanzlei.biz
  4. bayrvr.de
  5. hensche.de
  6. christmann-law.de
  7. wbs-law.de
  8. it-ip-legal.de
  9. schwarzarbeitsrecht.de
  10. rechtsanwalt-krau.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.