RSS-Feed

Fotos lizenzieren zur Nutzung im Web? Halb so schlimm! - Artikel lesen

12.06.2018 - Es ist also zu fragen, was aus Sicht beider Parteien hinsichtlich der Verwendung des lizenzierten Werkes als nahe liegend anzusehen ist, als unerlässlich, unbedingt erforderlich. Wer z. B. ein Porträtfoto in Auftrag gibt, darf dieses unentgeltlich …

http://www.nennen.de/news/artikel/fotos-lizenzieren-zur-nutzung-im-web-halb-so-schlimm

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Urheber- und Persönlichkeitsrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.nennen.de/news/artikel/fotos-lizenzieren-zur-nutzung-im-web-halb-so-schlimm?size=320
Foto: nennen.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Verlagsrecht
st-sozien.de

LG Bochum: Pflichtverletzung bei der Erstellung einer Website

Das Landgericht Bochum hat entschieden, dass ein Webdesigner eine Pflichtverletzung begeht, wenn er bei der Erstellung einer Website nicht die erforderlichen Rechte für die Nutzung von … mehr lesen

st-sozien.de | Essen

, 155 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht
www.ra-juedemann.de

DSGVO und KUG – Menschen als Beiwerk auf Fotos – Stellungnahme des Hamburgischen Datenschutzbeauftragten

Zu unserem Mandanten zählen Personen und Unternehmen aus dem Bereichen des Theaters und des Film- und Fernsehens, Verlage, Musiker, Labels, Modedesigner, Veranstalter, Gastronomie, … mehr lesen

ra-juedemann.de | Berlin

, 184 Wörter

Leitartikel
Kunstrecht
www.nennen.de

Fotos lizenzieren zur Nutzung im Web? Halb so schlimm!

Es ist also zu fragen, was aus Sicht beider Parteien hinsichtlich der Verwendung des lizenzierten Werkes als nahe liegend anzusehen ist, als unerlässlich, unbedingt erforderlich. Wer z. B. … mehr lesen

nennen.de | Brühl

, 1084 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.kanzleischuck.de

Haben Arbeitnehmer Anspruch auf halbe Urlaubstage

Haben Arbeitnehmer Anspruch auf halbe Urlaubstage - Kanzlei. Schuck. mehr lesen

kanzleischuck.de | Wiesbaden

, 119 Wörter

Zum Thema
Grundstücksrecht
www.thorsten-blaufelder.de

Das ist aber doch schön!“ – die etwas makabre Metapher

Maggie MacTavish trifft nach einigen Jahren ihre alte Freundin Dora McPherson. „Ah, Dora, ich hab‘ dich ja jahrelang nicht gesehen. Was gibt es Neues? “, fragt Maggie. „Nun ja, Maggie“, … mehr lesen

thorsten-blaufelder.de

, 371 Wörter

Zum Thema
Verlagsrecht
kanzleimitte.de

Urheberrechtsverletzung bei Nutzung von lizenzfreien Bilder

Zurzeit regnet es urheberrechtliche Abmahnung durch die unberechtigte Nichtnennung des Urhebers bei der Nutzung von Bilder, die von sogenannten lizenzfreien Seiten aus dem Internet stammen. mehr lesen

kanzleimitte.de | Berlin

, 445 Wörter

Zum Thema
Verlagsrecht
www.datenschutz-notizen.de

I see what you did there – Wenn der Angreifer dem Tinder-Nutzer über die Schulter schaut

Um diese Sicherheitslücke zu demonstrieren, hat Checkmarx eine Software namens TinderDrift entwickelt und eine Demo hiervon auf YouTube veröffentlicht. mehr lesen

datenschutz-notizen.de | Bremen

, 243 Wörter

Zum Thema
Ausbildungsförderungsrecht
ra-kanzlei-hamm.de

Aufenthaltserlaubnis für Studenten

Während des Studiums dürfen die Studenten nun 120 Tage bzw. 240 halbe Tage im Jahr arbeiten . mehr lesen

ra-kanzlei-hamm.de | Stuttgart

, 144 Wörter

Zum Thema
Verlagsrecht
www.ra-euskirchen.de

Abmahnung der Fa. Innocom GmbH wegen unerlaubter Bildernutzung bei ebay

Ein solcher Zuschlag steht dem Fotografen in den Fällen zu, in denen eine Namensnennung des Urhebers nicht erfolgt. Zum 30. 04. 2018 dürften viele solcher Abmahnungen nicht mehr möglich … mehr lesen

ra-euskirchen.de | Bonn

, 155 Wörter

Zum Thema
Eherecht
www.hafenkanzlei-dortmund.de

Verlag durfte Fotos des ehemaligen Bundespräsidenten Wulff beim Einkauf veröffentlichen

Außerdem veröffentlichte die Beklagte in der Zeitschrift “Neue Post” unter der Überschrift “Nach der Versöhnung – Christian Wulff – Wer Bettina liebt, der schiebt! ” einen weiteren Artikel … mehr lesen

hafenkanzlei-dortmund.de | Dortmund

, 360 Wörter