RSS-Feed

Digitaler Nachlass 4.0 / Ordnung oder „lost in space“? (25.10.2018)

25.10.2018 - Wer sich zu Lebzeiten auch um seinen digitalen Nachlass kümmert, sichert seine ei-genen Wünsche ab und erspart den Erben sehr viel Ärger.

https://www.ksb-intax.de/blog/digitaler-nachlass-40-ordnung-oder-lost-in-space

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Erbrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.ksb-intax.de/blog/digitaler-nachlass-40-ordnung-oder-lost-in-space?size=320
Foto: ksb-intax.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Erbrecht

Digitaler Nachlass 4.0 / Ordnung oder „lost in space“?

Wer sich zu Lebzeiten auch um seinen digitalen Nachlass kümmert, sichert seine ei-genen Wünsche ab und erspart den Erben sehr viel Ärger. mehr lesen

ksb-intax.de | Celle · Hannover · Lüneburg

, 549 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Digitaler Nachlass und digitales Erbe: Schon geregelt?

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. mehr lesen

anwalt-kestler.de | Waldmünchen

, 224 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Vortrag von RA Dr. Langer mit dem ASZ Freimann

Jürgen Langer einen Vortrag zum Thema „Testament und digitaler Nachlass“ in München. mehr lesen

paproth-metzler.de | München

, 638 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Digitaler Nachlass: Erben haben Anspruch auf Zugang zur Apple-iCloud des Verstorbenen

Das LG gab den Hinterbliebenen jedoch Recht und verpflichtete Apple dazu, den 16 Erben Zugang zu dem vollständigen Benutzerkonto des Erblassers und den darin vorgehaltenen Inhalten zu … mehr lesen

himmerich-online.de | Duisburg

, 224 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Was passiert im Erbfall mit den persönlichen Daten des verstorbenen Internetnutzers? Wie ist der digitale Nachlass zu behandeln und was sollte zu Lebzeiten …

Der Bundesgerichtshof begründet seine Position u. a. damit, dass im Erbfall auch Rechtspositionen mit höchstpersönlichem Inhalt, wie Tagebücher oder persönliche Briefe, auf den Erben … mehr lesen

fe-ls.de | Bayreuth · Nürnberg · Weiden

, 407 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Grundsatzurteil des BGH zu Facebook – Digital wird ebenso vererbt wie analog

Jeder Facebook Nutzer müsse davon ausgehen, dass entsprechend den Regelungen des Erbrechtes, seine Erben Zugriff auf Nachrichten und Kontakte habe. mehr lesen

kanzlei-soebbeke.de | Gronau

, 364 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Landgericht Berlin: Facebook Konto ist vererblich

Die Mutter einer 15jährigen verstorbenen Tochter klagte gegen Facebook auf Einsicht in deren Konto, dass jemand Drittes in einen Gedenkzustand versetzt hatte, sodass die Mutter trotz der … mehr lesen

kanzlei-soebbeke.de | Gronau

, 278 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Digitaler Nachlass: Gibt es einen Anspruch der Erben aus Auskunft über die digitale Hiterlassenschaft des Erblassers?

Digitaler Nachlass: Gibt es einen Anspruch der Erben aus Auskunft über die digitale Hiterlassenschaft des Erblassers? mehr lesen

bwr-partner.de | Regensburg

, 447 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Erbrecht

BGH: Erben erhalten Zugriff auf digitalen Nachlass , Az. III ZR 183/17

BGH: Erben erhalten Zugriff auf digitalen Nachlass , Az. Veröffentlicht 12. 07. mehr lesen

wesaveyourcopyrights.com | Frankfurt

, 184 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Nachlassbetreuung, Testamentsvollstreckung

Auch ohne Testamentsvollstreckung können die Erben Rechtsanwälte Buhlmann und Kollgen mit der Komplett-Betreuung des Nachlasses, insbesondere der Abwicklung aller Formalitäten und der … mehr lesen

buhlmann-kollegen.de | Frankfurt

, 351 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. hensche.de
  4. rechtsanwalt-krau.de
  5. it-recht-kanzlei.de
  6. otto-schmidt.de
  7. kanzlei.biz
  8. ebnerstolz.de
  9. ra-herrle.de
  10. lhr-law.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.