RSS-Feed

Abgasskandal: Musterverfahren gegen VW – Vorteile und Nachteile der Sammelklage (17.09.2018)

17.09.2018 - Ziel der Klage ist nach Angaben der Verbraucherzentrale die Feststellung, dass VW die Käufer durch den Einsatz der Manipulationssoftware vorsätzlich sittenwidrig geschädigt hat und daher schadensersatzpflichtig ist.

https://www.bruellmann.de/aktuelles/detail/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=209&cHash=1b629e72bd03c82ed5b1363854258119

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Unternehmen und Gesellschaften

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.bruellmann.de/aktuelles/detail/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=209&cHash=1b629e72bd03c82ed5b1363854258119?size=320
Foto: bruellmann.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Verbraucherschutzrecht

VW Abgasskandal – Einzelklage führt schneller zum Ziel als Musterklage

Der individuelle Schadensersatzanspruch muss aber immer noch in einer Einzelklage geltend gemacht werden. „Das bedeutet, dass mehrere Jahre ins Land ziehen können, bis der der Verbraucher … mehr lesen

bruellmann.de

, 492 Wörter

Leitartikel
Kaufrecht

Abgasskandal: Musterverfahren gegen VW – Vorteile und Nachteile der Sammelklage

Ziel der Klage ist nach Angaben der Verbraucherzentrale die Feststellung, dass VW die Käufer durch den Einsatz der Manipulationssoftware vorsätzlich sittenwidrig geschädigt hat und daher … mehr lesen

bruellmann.de

, 604 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Landgericht Heilbronn: VW steht im Dieselskandal in der Haftung

Die berechtigten Erwartungen eines durchschnittlichen Käufers erstreckten sich darauf, dass das Fahrzeug die technischen und rechtlichen Voraussetzungen für die Zulassung erfüllt und diese … mehr lesen

bruellmann.de

, 365 Wörter

Zum Thema
Verbraucherschutzrecht

Musterfeststellungsklage VW ADAC anschließen

Nutzen Sie einfach das Formular und wir übernehmen die Eintragung nach Überlassung der geforderten Unterlagen für Sie. München, den 14. 09. 2018 - Knapp drei Jahre nach dem Beginn des … mehr lesen

kap-fachanwalt-rechtsanwaelte.de | Frankfurt

, 763 Wörter

Zum Thema
Verbraucherschutzrecht

Abgasskandal: bei VW und BMW Einzelklage zielführend

Um sich der Musterfeststellungsklage des Verbraucherzentrale Bundesverbands mit dem ADAC gegen VW anzuschließen, müssen sie sich in ein Register eintragen. Das ist ab dem 15. November … mehr lesen

ra-staudenmayer.de | Stuttgart

, 716 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Gute Erfolgsaussichten für Schadensersatzklagen im Abgasskandal – LG Stuttgart sieht VW in der Haftung

In einer anderen Verhandlung empfahl der Richter den Parteien sofort einen Vergleich zu schließen und damit nicht bis zum Berufungsverfahren vor dem OLG Stuttgart zu warten. „Insgesamt … mehr lesen

bruellmann.de

, 651 Wörter

Zum Thema
Verbraucherschutzrecht

Dieselskandal: Audi startet Rückruf – Ansprüche der Verbraucher

In diesen Fällen sahen die Gerichte durch das Inverkehrbringen von Fahrzeugen mit einer unzulässigen Abschalteinrichtung eine vorsätzliche sittenwidrige Schädigung der Verbraucher. „Die … mehr lesen

bruellmann.de

, 500 Wörter

Zum Thema
Verkehrsstrafrecht

Ab April 2019 kommen auch in Köln Fahrverbote

Nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Köln muss auch Bonn ab 2019 Fahrverbote für zwei stark genutzte Straßen einführen. „Die Lage wird für Diesel-Fahrer ab 2019 immer … mehr lesen

bruellmann.de

, 492 Wörter

Zum Thema
Schadensersatzrecht

VW Abgasskandal - LG Koblenz spricht Skoda-Käuferin Schadensersatz zu

Die Verantwortung für die Abgasmanipulationen muss VW daher auch bei Fahrzeugen von Audi, Seat oder Skoda übernehmen, wie das LG Koblenz entschieden hat. mehr lesen

bruellmann.de

, 509 Wörter

Zum Thema
Schadensersatzrecht

Porsche Macan Diesel – Landgericht Kiel verurteilt Porsche zu Schadensersatz

Der Dieselmotor in dem Porsche Macan sei zwar von Audi gebaut worden, doch müsse sich Porsche das Verhalten der Konzernschwester zurechnen lassen und sei dem Käufer aufgrund der … mehr lesen

bruellmann.de

, 504 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. it-recht-kanzlei.de
  2. ra-kotz.de
  3. von-boehn.de
  4. fgvw.de
  5. bwlh.de
  6. migrationsrecht.net
  7. ra-plutte.de
  8. bayrvr.de
  9. hensche.de
  10. wbs-law.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.