RSS-Feed

BGH: Verpflichtender Mindestpreis in Apotheken ist kartellrechtswidrig - Artikel lesen

01.11.2017 - Hintergrund der Entscheidung war eine Vereinbarung, mit der Almased Apotheken einen Rabatt von 30 Prozent auf den Einkaufspreis einräumte, wenn diese sich im Gegenzug dazu verpflichteten einen festgesetzten Verkaufspreis von 15,95 Euro für das …

https://www.diekmann-rechtsanwaelte.de/news/details/article/bgh-verpflichtender-mindestpreis-in-apotheken-iat-kartellrechtswidrig

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Gesellschafts- und Unternehmensrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.diekmann-rechtsanwaelte.de/news/details/article/bgh-verpflichtender-mindestpreis-in-apotheken-iat-kartellrechtswidrig?size=320
Foto: diekmann-rechtsanwaelte.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
arzthaftungsra.de

Pharmazeutische Großhändler sind nicht verpflichtet sind, bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln einen Mindestpreis zu erheben, Rabatte sind zulässig

Sie hat die Beklagte auf Unterlassung und Ersatz von Abmahnkosten in Anspruch genommen. admin Allgemein, Apothekenrecht 19. a) Der Heimversorgungsvertrag, den der Apotheker mit dem … mehr lesen

arzthaftungsra.de | Hannover

, 329 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht
www.haerting.de

Vertikale Mindestpreisbindung stellt immer eine spürbare Wettbewerbsbeschränkung dar

Eine wettbewerbsbeschränkende Vereinbarung fällt nur dann unter das Verbot des Art. 101 I AEUV bzw. § 1 GWB, wenn sie eine „spürbare“ Einschränkung des Wettbewerbs innerhalb des EWR … mehr lesen

haerting.de | Berlin

, 265 Wörter

Zum Thema
Arzthaftungsrecht
www.wf-p.de

Werbegeschenke an Apotheker - Wertgrenze

In seinem Urteil vom 22. 2. 2018 stellte das Oberlandesgericht Stuttgart klar, dass in der Heilmittelwerbung die Wertgrenze von 1 € auch bei Werbegeschenken an Fachkreise gilt. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

wf-p.de

speckin-pp.de | Greifswald

, 184 Wörter

Zum Thema
wwkn.de

Apotheker: Befreiung von der Rentenversicherungspflicht

Das Finanzgericht Münster hat dies verneint, wodurch die Berufsunfähigkeitsrente lediglich mit dem Ertragsanteil zu besteuern ist. 23. 03. 2018 27. 03. 2018 Das Bundessozialgericht hat … mehr lesen

wwkn.de | München · Regensburg · Taufkirchen

, 252 Wörter

Zum Thema
Krankenversicherungsrecht
www.goldberg.de

Rabatte und Skonti im pharmazeutischen Großhandel bei Abgabe verschreibungspflichtiger Arzneimittel erlaubt

Es hat angenommen, die Vorschrift des § 2 Abs. 1 Satz 1 AMPreisV schreibe dem pharmazeutischen Großhandel bei der Abgabe von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln einen Festzuschlag von … mehr lesen

goldberg.de | Wuppertal · Solingen

, 409 Wörter

Zum Thema
Arzthaftungsrecht
versandhandelsrecht.de

Werbegeschenke an Apotheker von maximal einem Euro

Aus der Pressemitteilung des OLG Stuttgart vom 22. 02. 2018 ist jedoch zu entnehmen, dass die Wertgrenze von einem Euro „auch für Angehörige der Fachkreise wie Ärzte und Apotheker“gilt. mehr lesen

versandhandelsrecht.de | Köln

, 307 Wörter

Zum Thema
Rentenrecht
rafalke.de

Befreiung von der Rentenversicherungspflicht nicht nur bei approbationspflichtiger Beschäftigung als Apotheker

Senat des Bundessozialgerichts hat in seiner Sitzung am heutigen Tag entschieden, dass ein Apotheker nicht nur dann von der Versicherungspflicht befreit ist, wenn er tatsächlich als … mehr lesen

rafalke.de | Garbsen

, 259 Wörter

Zum Thema
Medizinrecht
www.wittich-hamburg.de

Werbegeschenke: Wertgrenze von 1 € für Ärzte und Apotheker

Dies könne dazu führen, dass der umworbene Apotheker die Produkte einem Kunden empfehle, worin eine unsachliche Beeinflussung bestehe. mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 304 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht
www.wittich-hamburg.de

Apothekengutscheine: Streit um Rezeptboni geht in die nächste Runde

Im vorliegenden Fall ging es um einen Apotheker, der seinen Kunden im Herbst 2014 in seiner Berliner Apotheke Gutscheine im Wert von 1 € mitgegeben hatte. mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 340 Wörter

Zum Thema
www.diekmann-rechtsanwaelte.de

BGH: Keine Bestpreise für Edeka nach Plus-Übernahme

Im dem jahrelang andauernden Streit ging es um die Frage, ob Edeka im Anschluss an die Übernahme von 2. 300 Plus-Filialen von Tengelmann und der weitgehenden Integrierung dieser Märkte in … mehr lesen

diekmann-rechtsanwaelte.de | Hamburg

, 319 Wörter