RSS-Feed

Unberechtigte Mietminderung kann zur fristlosen Kündigung führen – Hilzinger Kinkelin (01.04.2018)

01.04.2018 - In einem aktuellen Urteil hat der Bundesgerichtshof klargestellt, dass auch eine unberechtigte oder zu große Mietminderung einer schuldhaften Nichtzahlung der Wohnungsmiete entspricht.

http://www.hkb.legal/2017/04/25/unberechtigte-mietminderung-kann-zur-fristlosen-kuendigung-fuehren

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Mieten und Wohnen

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.hkb.legal/2017/04/25/unberechtigte-mietminderung-kann-zur-fristlosen-kuendigung-fuehren?size=320
Foto: hkb.legal

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Mietrecht

Unberechtigte Mietminderung kann zur fristlosen Kündigung führen – Hilzinger Kinkelin

In einem aktuellen Urteil hat der Bundesgerichtshof klargestellt, dass auch eine unberechtigte oder zu große Mietminderung einer schuldhaften Nichtzahlung der Wohnungsmiete entspricht. mehr lesen

hkb.legal | Tuttlingen

, 192 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Fristlose Kündigung nach Straftat?

Ein Verhalten außerhalb der Arbeitszeit kann zu einer fristlosen Kündigung führen, nämlich dann, wenn die Eignung beziehungsweise Zuverlässigkeit des Arbeitnehmers infrage gestellt werden … mehr lesen

rae-wegmann.de | Nettetal

, 138 Wörter

Zum Thema
Wohnungseigentumsrecht

Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Zu unserem Leistungsspektrum für Mieter gehört neben der Beratung auch die Prüfung von Wohnraum- und Geschäftsraummietverträgen sowie Pachtverträge. mehr lesen

rae-dr-schmitt.de | Karlsruhe

, 229 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Wohnungsmängel und Mietminderung

Kommt der Vermieter seinen Pflichten nicht nach, kann der Mieter den Mangel selbst auf Kosten des Vermieters beheben lassen. mehr lesen

ra-luyken.de | Köln

, 123 Wörter

Zum Thema
Kündigungsschutzrecht

Fristlose Kündigung kann mit fristgerechter Kündigung verbunden werden

Die neben der fristlosen Kündigung hilfsweise ausgesprochene fristgerechte Kündigung laufe nicht leer, da die Zahlung die fristlose Kündigung rückwirkend beseitige, so dass nunmehr die … mehr lesen

anwalt-baumeister.de | Hagen

, 442 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Auch bei erheblicher Gesundheitsgefahr keine fristlose Kündigung ohne Ankündigung

Auch bei erheblicher Gesundheitsgefahr keine fristlose Kündigung ohne Ankündigung > Entscheidungen > Immobilienrecht > Wohnungseigentümer darf Haustiere nicht verbieten Die … mehr lesen

ra-schmaler.de | Emden

, 128 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Messie als Mieter: Die starke Vermüllung einer Mietwohnung kann zur fristlosen Kündigung führen

Doch dass dies auch dem verständigsten Vermieter einmal zu viel sein kann, zeigt der folgende Fall, bei dem sich das Amtsgericht München mit der Frage befassen musste: "Wie viel Müll darf … mehr lesen

sigloch-coll.de | Stuttgart

, 243 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Fristlose Kündigung unrechtens: Pflichtverstoße von Dritten können Mietern nur selten zugerechnet werden

Insbesondere die Schlägerei zwischen den Söhnen der Mietparteien rechtfertigte keine fristlose Kündigung, da das Verhalten des Sohns der Mieterin nicht zugerechnet werden konnte. mehr lesen

ktp-anwalt.de | Wuppertal

, 271 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Fachanwälte für Arbeitsrecht, Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht in Leipzig

Auch in den folgenden Fällen kommt eine Mietminderung nicht in Betracht. aa) Kenntnis des Mangels Die Mietminderung ist ausgeschlossen, wenn der Mieter den Mangel der Mietsache bei … mehr lesen

rechtsanwalt-bach.de | Leipzig

, 942 Wörter

Zum Thema
Kündigungsschutzrecht

Verdacht der Unterschlagung: Fristlose Kündigung ist wirksam

Das Landesarbeitsgericht Düsseldorf hatte kürzlich darüber zu entscheiden, das Land Nordrhein-Westfalen einem Pförtner wegen des Verdachts der Unterschlagung von 100 Euro eine fristlose … mehr lesen

lks-rechtsanwaelte.de | Frankfurt

, 373 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. bayrvr.de
  3. blog.burhoff.de
  4. it-recht-kanzlei.de
  5. hensche.de
  6. fgvw.de
  7. db-anwaelte.de
  8. ok-rechtsanwalt.de
  9. advo-reuter.de
  10. lhr-law.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.