RSS-Feed

Unfallschadensregulierung: Kosten für den Reparaturablaufplan sind erstattungsfähig (06.05.2019)

06.05.2019 - Beauftragt der Geschädigte wegen Streitigkeiten um die berechtigte Dauer des Ausfallschadens die Werkstatt mit der Erstellung eines Reparaturablaufplans und berechnet die Werkstatt ihm dafür Kosten, muss der Versicherer die Kosten erstatten.

https://rechtsanwalt-spatzl.de/kosten-fuer-den-reparaturablaufplan-sind-erstattungsfaehig-unfallschadensregulierung

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Versicherungsrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://rechtsanwalt-spatzl.de/kosten-fuer-den-reparaturablaufplan-sind-erstattungsfaehig-unfallschadensregulierung?size=320
Foto: rechtsanwalt-spatzl.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Versicherungsrecht

Unfallschadensregulierung: Kosten für den Reparaturablaufplan sind erstattungsfähig

Beauftragt der Geschädigte wegen Streitigkeiten um die berechtigte Dauer des Ausfallschadens die Werkstatt mit der Erstellung eines Reparaturablaufplans und berechnet die Werkstatt ihm … mehr lesen

rechtsanwalt-spatzl.de

, 246 Wörter

Zum Thema
Versicherungsrecht

Versicherer muss Kosten für Abschleppen mit Zwischenstopp erstatten

Ereignet sich der Unfall an einem Feiertag und kann das verunfallte Fahrzeug daher nicht sofort zur später reparierenden Werkstatt geschleppt werden, muss der Schädiger sowohl die Kosten … mehr lesen

rechtsanwalt-spatzl.de

, 258 Wörter

Zum Thema
Arztrecht

Fiktive Abrechnung nicht ohne Zustimmung des Leasinggebers

Wenn dem Leasingnehmer vertraglich die Pflicht zukommt, Reparaturschäden selbst beseitigen zu lassen, darf er auch die Ansprüche gegenüber dem unfallgegnerischen Versicherer im eigenen … mehr lesen

rechtsanwalt-spatzl.de

, 335 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht

Unfallschadensregulierung: Schädiger schuldet konkret angefallene Ab- und Anmeldekosten

Die Kosten für die Abmeldung des verunfallten und die Anmeldung des beschafften Ersatzfahrzeugs sind vom Schädiger auf der Grundlage der dafür konkret entstandenen Kosten zu erstatten. mehr lesen

rechtsanwalt-spatzl.de

, 226 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Mietvertrag: Kosten für Bonitätsauskunft nicht erstattungsfähig

Sie werden vielmehr von dem Gläubiger eingeholt, um eine Grundlage für seine ­Entscheidung zu schaffen, ob er weitere Maßnahmen ergreift oder im Hinblick auf ein etwaiges … mehr lesen

pfeiffer-link.net | Darmstadt · Frankfurt

, 146 Wörter

Zum Thema
Medizinrecht

Private Krankenkasse muss Kosten für die Wartung eines Hilfsmittels erstatten

Private Krankenkasse muss Kosten für die Wartung eines Hilfsmittels erstatten (BGH Urteil vom 07. 11. mehr lesen

mueller-drpaul.de | Gütersloh

, 197 Wörter

Zum Thema
Versicherungsrecht

Unfallschadensregulierung: Versicherer muss Kosten für Abschleppen mit Zwischenstopp erstatten

Unfallschadensregulierung: Versicherer muss Kosten für Abschleppen mit Zwischenstopp erstatten mehr lesen

spiralski.de | Dortmund

, 307 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht

Mietwagenkosten für 43 Tage nach Unfall!

In bestimmten Fällen können Mietwagenkosten nach einem Unfall für einen langen Zeitraum, in diesem Falle für 43 Tage nach dem Unfall, gofordert werden. mehr lesen

ra-hartmann.de | Oranienburg · Berlin · Bielefeld

, 381 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

Bauüberwachung: Kostenerstattung

Im Baurecht ist anerkannt, dass die Kosten der Bauüberwachung nur erstattungsfähig sind, wenn sie im Hinblick auf den Umfang und die Intensität der Maßnahme bei verständiger Würdigung … mehr lesen

kuehn-schoenherr.de | Bonn · Königswinter

, 204 Wörter

Zum Thema
Schadensersatzrecht

An- und Abmeldung nach einem Unfall

Eindeutig geklärt ist die Tatsache, dass diese Kosten nur dann erstattungsfähig sind, wenn auch tatsächlich das Unfallfahrzeug abgemeldet und ein neues Fahrzeug angemeldet worden ist; … mehr lesen

anwalt-illingen.de | Illingen

, 303 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. hensche.de
  4. kanzlei.biz
  5. it-recht-kanzlei.de
  6. rechtsanwalt-krau.de
  7. otto-schmidt.de
  8. ebnerstolz.de
  9. wbs-law.de
  10. bayrvr.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.