RSS-Feed

Abgasskandal – VW muss Kaufpreis für Golf ohne Nutzungsentschädigung erstatten (23.11.2018)

23.11.2018 - Das Urteil dürfte im Abgasskandal bislang einmalig sein und ist ein voller Erfolg für den Kläger aber auch für alle anderen von Abgasmanipulationen geschädigten Verbraucher, die ihre Schadensersatzansprüche geltend machen wollen“, sagt Rechtsanwalt …

https://www.bruellmann.de/aktuelles/detail/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=239&cHash=437778107fccc7323043a01845b0963c

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Unternehmen und Gesellschaften

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.bruellmann.de/aktuelles/detail/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=239&cHash=437778107fccc7323043a01845b0963c?size=320
Foto: bruellmann.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Kaufrecht

Abgasskandal – VW muss Kaufpreis für Golf ohne Nutzungsentschädigung erstatten

Das Urteil dürfte im Abgasskandal bislang einmalig sein und ist ein voller Erfolg für den Kläger aber auch für alle anderen von Abgasmanipulationen geschädigten Verbraucher, die ihre … mehr lesen

bruellmann.de

, 448 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Dieselgate – LG Augsburg entscheidet: VW AG muss, ohne Nutzungsentschädigung verlangen zu können, vom Abgasskandal

.... betroffenes Fahrzeug zurücknehmen und dem Käufer den kompletten Kaufpreis zuzüglich Zinsen erstatten. mehr lesen

haerlein.de | Nürnberg · Düsseldorf

, 200 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

LG Augsburg sorgt im Abgasskandal für Paukenschlag

Ganz unabhängig davon, ob es zu einem Urteil durch ein Oberlandesgericht kommt, belegen inzwischen zahlreiche Gerichtsentscheidungen, dass durch den Abgasskandal geschädigte Verbraucher … mehr lesen

cllb.de | München · Berlin

, 600 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Dieselgate – LG Stuttgart verurteilt Porsche AG im Abgasskandal dazu, der Käuferin eines Cayenne Diesel den Kaufpreis zu erstatten

.... zuzüglich Zinsen und abzüglich einer Nutzungsentscheidung, gegen Übereignung des Fahrzeugs. Mit Urteil vom 25. 10. mehr lesen

haerlein.de | Nürnberg · Düsseldorf

, 272 Wörter

Zum Thema
Schadensersatzrecht

Landgericht Augsburg: bislang verbraucherfreundlichstes Urteil im Dieselskandal um VW – Schadensersatz ohne Abzug einer Nutzungsentschädigung

Für großes Aufsehen sorgt ein Urteil des Landgerichts Augsburg im Zusammenhang mit dem Dieselskandal um VW. Nach dem Urteil vom 14. 11. 2018 muss VW dem Kläger den vollen Kaufpreis des … mehr lesen

akh-h.de | Esslingen

, 739 Wörter

Zum Thema
Bankrecht

VW muss erstmals vollen Kaufpreis erstatten

Doch dieses Mal muss der Konzern nicht nur den manipulierten Diesel zurücknehmen, sondern darüber hinaus den vollen Kaufpreis erstatten. 29. 907,66 Euro muss Volkswagen dem Dieselfahrer … mehr lesen

anwalt-leverkusen.de | Leverkusen

, 441 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Spektakuläres VW-Diesel-Urteil des LG Augsburg vom 23.11.2018 – Käufer soll vollen Kaufpreis zurückerhalten

In der letzten Woche ist ein bis dahin in seiner Konsequenz einmaliges Urteil des Landgerichts Augsburg ergangen, das vielen betrogenen Diesel-Besitzern gefallen dürfte: Ein Kläger soll … mehr lesen

kanzlei-gms.de | Schwerte

, 356 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Dieselgate in der juristischen Umsetzung

Das Landgericht Hildesheim hat mit Urteil vom 17. 01. 2017 – Az. 3 O 139/16 – erstmals die Volkswagen AG dazu verurteilt, einem Kunden den Kaufpreis für ein mit einer manipulierten … mehr lesen

runge-findeisen.de

, 280 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Abgasskandal: LG Offenburg spricht Käufer eines VW Touran Schadensersatz zu

VW muss dem Käufer eines gebrauchten und vom Abgasskandal betroffenen VW Touran TDI Schadensersatz leisten. Mit Urteil vom 19. 10. 2018 hat das Landgericht Offenburg entschieden, dass VW … mehr lesen

cllb.de | München · Berlin

, 545 Wörter

Zum Thema
Schadensersatzrecht

LG Stuttgart spricht Käuferin eines Porsche Cayenne 3.0 Diesel Schadensersatz zu

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Porsche eine unzulässige Abschalteinrichtung verwendet und seine Kunden dadurch vorsätzlich sittenwidrig getäuscht hat. „Die Entscheidung ist zwar … mehr lesen

cllb.de | München · Berlin

, 533 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. it-recht-kanzlei.de
  2. ra-kotz.de
  3. hensche.de
  4. kanzlei.biz
  5. migrationsrecht.net
  6. ra-plutte.de
  7. von-boehn.de
  8. fgvw.de
  9. rechtsanwalt-krau.de
  10. bayrvr.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.