Mit 67 Jahren ist noch lange nicht Schluss. – EuGH billigt Hinausschieben der Altersgrenze im Arbeitsverhältnis - Artikel lesen

13.06.2018 - Der EuGH sieht keine Europarechtswidrigkeit in der Regelung des § 41 S. 3 SGB VI, wonach die Parteien vereinbaren können, das Arbeitsverhältnis über das Erreichen der Rentenaltersgrenze hinaus befristet fortzuführen.

https://www.ksb-intax.de/blog/mit-67-jahren-ist-noch-lange-nicht-schluss-eugh-billigt-hinausschieben-der-altersgrenze-im-arbeitsverhaeltnis

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Arbeitsrecht und Beruf

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.ksb-intax.de/blog/mit-67-jahren-ist-noch-lange-nicht-schluss-eugh-billigt-hinausschieben-der-altersgrenze-im-arbeitsverhaeltnis?size=320
Foto: ksb-intax.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 11 - 20


Zum Thema
Versicherungsrecht
www.vorsorgebote.de

Widerruf von Lebensversicherungsverträgen in Altfällen – und die Verjährung

Dass die obergerichtliche Rechtsprechung noch im Jahr 2010 nahezu einhellig davon ausging, die später vom Gerichtshof der Europäischen Union in seinem Urteil vom 19. 12 2013 als … mehr lesen

vorsorgebote.de | Bonn

, 976 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.melchers-law.com

EUGH Urteil zur Weiterbeschäftigung nach Erreichen des Renteneintrittsalters

Um dies rechtssicher möglich zu machen, gibt es seit 2014 den § 41 S. 3 SGB VI. In der Folge wurde immer wieder dessen Europarechtskonformität angezweifelt. In seinem Urteil vom 28. 02. … mehr lesen

melchers-law.com | Berlin · Heidelberg

, 133 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht
steinruecke-sausen.de

Kfz-Abgasskandal: OLG Köln billigt Rücktritt vom Kaufvertrag trotz Software-Update

Werde dem Käufer die als Nachbesserung in Betracht kommende Leistung – hier das Software-Update – nicht unter Anerkennung des ursprünglichen Mangels als Nacherfüllung angeboten und lasse … mehr lesen

steinruecke-sausen.de | Köln · Berlin

, 254 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
muehlenbein.de

Wie lange gibt es Arbeitslosengeld?

Lebensjahr vollendet hat, hat einen Anspruch auf Arbeitslosengeld für die Dauer von 18 Monaten, wenn das Arbeitsverhältnis 36 Monate bestand. -Wer das 58. mehr lesen

muehlenbein.de | Arnsberg

, 236 Wörter

Zum Thema
Beamtenrecht
www.heuking.de

Beihilfe Fördermittel 064 Unzulässig gewährte Beihilfen sind zurückzufordern

Beihilfen, die nach einer Entscheidung der EU-Kommission nicht mit dem gemeinsamen Markt vereinbar sind, sind von der öffentlichen Hand zurückzufordern . mehr lesen

heuking.de | Düsseldorf

, 191 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
rehmann.de

Weiterbeschäftigung über die Regelaltersgrenze hinaus darf befristet werden

Für den Fall, dass das Landesarbeitsgericht zu der Auffassung gelangen sollte, dass die Herrn John zugestandene Verlängerung des Arbeitsverhältnisses einen Rückgriff auf aufeinanderfolgende … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

rehmann.de

advo-reuter.de | Jülich

, 902 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.strauss-volpp.de

Jahrelange Urlaubsansprüche für Scheinselbstständige

Entschädigung sowohl für gelungenen, aber nicht bezahlten, als auch für nicht genommenen Urlaub für den gesamten Zeitraum seiner Beschäftigung. Der EuGH gab dem Kl. recht. mehr lesen

strauss-volpp.de | Waiblingen

, 237 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
kanzlei-kerner.de

EuGH: Einvernehmliches Hinausschieben des Renteneintritts ist möglich 22. März 2018 - 9:20

Für seinen Vorteil trägt der Arbeitgeber ein Risiko: Ist die Befristung aus formellen oder tatsächlichen Gründen unwirksam, kann auf eine so genannte Entfristungsklage hin ein unbefristetes … mehr lesen

kanzlei-kerner.de | Hannover

, 1306 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.rentenbote.de

Das Regelrentenalter in der Ärzteversorgung – als arbeitsvertragliche Altergrenze

Eine Befristung des Arbeitsverhältnisses, die an das Erreichen des Renteneintrittsalters anknüpft, bewirkt zwar eine unmittelbar auf dem Merkmal des Alters beruhende Ungleichbehandlung bei … mehr lesen

rentenbote.de | Bonn

, 1853 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

, 501 Wörter