RSS-Feed

Bisswunde durch einen Hund: wer haftet? - Artikel lesen

07.03.2018 - Wer einen Hund auf einer Feier frei herumlaufen lasse, könne sich nicht auf ein Mitverschulden eines Geschädigten berufen, wenn dieser bei der bloßen Zuwendung zu dem Tier gebissen werde.

http://www.wuebbe-rechtsanwalt.de/bisswunde-durch-einen-hund-wer-haftet

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Umwelt- und Agrarrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.wuebbe-rechtsanwalt.de/bisswunde-durch-einen-hund-wer-haftet?size=320
Foto: wuebbe-rechtsanwalt.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Recht rund ums Tier
www.wuebbe-rechtsanwalt.de

Bisswunde durch einen Hund: wer haftet?

Wer einen Hund auf einer Feier frei herumlaufen lasse, könne sich nicht auf ein Mitverschulden eines Geschädigten berufen, wenn dieser bei der bloßen Zuwendung zu dem Tier gebissen werde. mehr lesen

wuebbe-rechtsanwalt.de | Berlin · Köln

, 372 Wörter

Zum Thema
Recht rund ums Tier
rehmann.de

Hundebiss im Hotelzimmer: Besitzer haftet auch bei eigener Abwesenheit für Verletzungen durch Hund

30. 04. 2018 Schadensersatzrecht Hundebiss im Hotelzimmer: Besitzer haftet auch bei eigener Abwesenheit für Verletzungen durch Hund Geschädigten trifft Mitverschulden aufgrund … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

rehmann.de

advo-reuter.de | Jülich

, 338 Wörter

Zum Thema
Recht rund ums Tier
www.sigloch-coll.de

Biss statt Bussi: Wer seinen Hund auf einer Party frei laufen lässt, haftet im Ernstfall

Hinweis: Wer also einen Hund auf einer Feier frei herumlaufen lässt, haftet für den Fall, dass sich ein Gast zu dem Hund hinunterbeugt und dann gebissen wird. mehr lesen

sigloch-coll.de | Stuttgart

, 276 Wörter

Zum Thema
Recht rund ums Tier
www.raschlosser.com

Hundehalterhaftung: Gefährdungshaftung trotz Warnung

Wer einen Hund auf einer Feier frei herumlaufen lasse, könne sich nicht auf ein Mitverschulden eines Geschädigten berufen, wenn dieser bei der bloßen Zuwendung zu dem Tier gebissen werde. mehr lesen

raschlosser.com | Köln

, 425 Wörter

Zum Thema
Recht rund ums Tier
kurzschmuck.de

BVerwG: Gemeinden sind für aufgefundene Hunde zuständig

Die sächsische Verwaltungsgerichtsbarkeit beschäftigte sich seit dem Jahr 2012 mit der Frage, ob Gemeinden in ihrer Eigenschaft als Fundbehörden für erkennbar ausgesetzte oder besitzlose … mehr lesen

kurzschmuck.de | Magdeburg · Leipzig

, 342 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht
www.haerlein.de

Ohne ausreichende Versorgung dürfen Hunde bei Hitze nicht im Auto zurückgelassen werden

Denn bei höheren Temperaturen im Auto und der fehlenden Möglichkeit Flüssigkeit aufzunehmen kann ein Austrocknen des Körpers des Hundes die Folge sein, dadurch Körperfunktionen erheblich … mehr lesen

haerlein.de | Nürnberg

, 195 Wörter

Zum Thema
Immobilienrecht
bayrvr.de

BVerwG: Aufgabe des Eigentums an einem Hund ist nicht möglich

Eine Gemeinde, die einen solchen Hund an sich nimmt und in einem Tierheim unterbringt, erfüllt damit eine eigene Aufgabe als Fundbehörde und kann von einer anderen Behörde nicht den Ersatz … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 380 Wörter

Zum Thema
Pferderecht
mps-pferderecht.de

Ausritt bzw. Handeln auf eigene Gefahr

Feststellungen: Wer in Kenntnis eines freilaufenden Hundes an einem gemeinsamen Ausritt teilnimmt, kann den Hundehalter nicht auf Schadensersatz in Anspruch nehmen, wenn sich das Pferd beim … mehr lesen

mps-pferderecht.de | München

, 248 Wörter

Zum Thema
Eherecht
ra-scheidung.de

Wer bekommt die gemeinsamen Hunde im Scheidungsfall?

Das OLG Nürnberg hat in diesem Fall herausgestellt, welche Anforderungen an die Zuweisung des Hundes bzw. der Hunde im Scheidungsfall zu stellen sind, wenn sich die Ehegatten nicht einigen … mehr lesen

ra-scheidung.de

, 411 Wörter

Zum Thema
Recht rund ums Tier
www.otto-schmidt.de

Tiergefahr verwirklicht - Tierhalter haftet in vollem Umfang

Wer einen Hund auf einer Feier frei herumlaufen lässt, kann sich nicht auf ein Mitverschulden eines Geschädigten berufen, wenn dieser bei der bloßen Zuwendung zu dem Tier gebissen wird. mehr lesen

otto-schmidt.de | Köln

, 506 Wörter