RSS-Feed

Dumm, dümmer, arbeitslos: Holocaust-Leugnern darf außerordentlich gekündigt werden - Artikel lesen

12.04.2018 - Der Arbeitnehmer hatte seine Pflicht zur Rücksichtnahme auf die Interessen der Arbeitgeberin verletzt, indem er in der Betriebsöffentlichkeit volksverhetzende und den Betriebsfrieden störende Äußerungen getätigt hatte.

http://www.weyde-kollegen.de/news.php?einzel=inhalt/texte/201804/t2018047.phtml

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Mieten und Wohnen

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.weyde-kollegen.de/news.php?einzel=inhalt/texte/201804/t2018047.phtml?size=320
Foto: weyde-kollegen.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Mietrecht
www.weyde-kollegen.de

Dumm, dümmer, arbeitslos: Holocaust-Leugnern darf außerordentlich gekündigt werden

Der Arbeitnehmer hatte seine Pflicht zur Rücksichtnahme auf die Interessen der Arbeitgeberin verletzt, indem er in der Betriebsöffentlichkeit volksverhetzende und den Betriebsfrieden … mehr lesen

weyde-kollegen.de | Winnenden · Fellbach

, 237 Wörter

Zum Thema
www.dr-bahr.com

LG Berlin: AfD-Mitglied darf "Holocaustleugner" genannt werden

Das Landgericht Berlin hat in der heutigen Verhandlung darauf abgestellt, dass der Kläger einzelne Aspekte des Holocaust, z. B. die Opferzahlen oder die Einstufung der Judenvernichtung … mehr lesen

dr-bahr.com | Hamburg

, 289 Wörter

Zum Thema
www.roemermann.com

Erlauben Sie mir die Feststellung, dass Sie einfach ein bedauernswertes dummes Arschloch sind.“

Zudem habe der Kläger zuvor selbst durch seine E-Mail das Persönlichkeitsrecht des Seniorpartners X. der Beklagten zu 2 bis 4 erheblich verletzt, indem er seine tiefe Genugtuung über dessen … mehr lesen

roemermann.com | Hannover · Frankfurt · Dresden

, 981 Wörter

Zum Thema
Presserecht
rechtsanwalt-krau.de

Bezeichnung als „Holocaustleugner“ unterliegt der Meinungsfreiheit 17. Januar 2018 - 21:04

Das LG Berlin hat die Klage eines AfD-Mitglieds gegen den Präsidenten des Zentralrats der Juden auf Unterlassung der Bezeichnung als „Holocaustleugner“ abgewiesen, weil die Bewertung der … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 326 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.klemmpartner.de

Vertragsstrafe bei unberechtigter außerordentlicher Kündigung?

Vertragsstrafe bei unberechtigter außerordentlicher Kündigung? mehr lesen

klemmpartner.de | Hamburg

, 335 Wörter

Zum Thema
religion-weltanschauung-recht.net

LG Berlin: Gericht weist Klage eines AfD-Mitglieds gegen den Präsidenten des Zentralrats der Juden auf Unterlassung der Bezeichnung als „Holocaustleugner“ ab

Das LG Berlin hat in der heutigen Verhandlung darauf abgestellt, dass der Kläger einzelne Aspekte des Holocaust, z. B. die Opferzahlen oder die Einstufung der Judenvernichtung durch die … mehr lesen

religion-weltanschauung-recht.net | Heidelberg

, 398 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.kafar.de

In der Probezeit kann man mir von einem Tag auf den anderen gekündigt werden“

Gesetzlich geregelt ist, dass während einer vereinbarten Probezeit ein Arbeitsverhältnis mit einer Frist von zwei Wochen gekündigt werden kann . mehr lesen

kafar.de | Bochum

, 174 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Versicherungsrecht
www.kunkel-anwaelte.de

Wer austeilt, muss auch einstecken – Kein Schmerzensgeld für „Dummes Arschloch“

GmbH, bis zur Behinderung der Arbeit eines Mandanten von mir am heutigen Tage, in dem Sie ihm wichtige Unterlagen vorenthalten, die er zur Wahrung von Verjährungsfristen zum Ende des Jahres … mehr lesen

kunkel-anwaelte.de | Kamenz

, 1124 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.bernd-rechtsanwaelte.de

Arbeitslosengeld: Keine Sperrzeit bei Kündigung des Arbeitsplatzes wegen Umzug zum Partner

Anspruch auf ALG: Umzug zum Partner ist wichtiger Kündigungsgrund Im Streitfall hatte die Arbeitnehmerin ihren Arbeitsplatz gekündigt, weil sie nach zweijähriger Fern-Beziehung mit ihrem … mehr lesen

bernd-rechtsanwaelte.de | Göttingen

, 329 Wörter

Zum Thema
rafalke.de

Nur eine Sperrzeit bei Nichtbewerbung auf drei kurz hintereinander unterbreitete Arbeitsangebote

Das Bundessozialgericht hat ausgeführt, dass bei mehreren Beschäftigungsangeboten, die in einem so engen zeitlichen Zusammenhang unterbreitet werden, dass sie der arbeitslosen Person … mehr lesen

rafalke.de | Garbsen

, 212 Wörter