RSS-Feed

Hund muss Halsband oder Brustgeschirr mit Namen und Adresse des Halters tragen (24.01.2019)

24.01.2019 - Im zugrunde liegenden Fall wandte sich ein Berliner Hundehalter gegen die Verpflichtung aus § 12 Abs. 2 HundeG, wonach Halterinnen und Halter ihren Hund in der Öffentlichkeit mit ihrem Namen und ihrer Adresse am Halsband oder am Brustgeschirr …

http://www.hannusch.net/anwaltskanzlei/aktuelle-urteile.php?news=26965

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Umwelt und Tiere

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.hannusch.net/anwaltskanzlei/aktuelle-urteile.php?news=26965?size=320
Foto: hannusch.net

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Recht rund ums Tier

Hund muss Halsband oder Brustgeschirr mit Namen und Adresse des Halters tragen

Im zugrunde liegenden Fall wandte sich ein Berliner Hundehalter gegen die Verpflichtung aus § 12 Abs. 2 HundeG, wonach Halterinnen und Halter ihren Hund in der Öffentlichkeit mit ihrem … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

, 345 Wörter

Zum Thema
Recht rund ums Tier

Hundehalter haftet für sein nichtangeleintes Tier

Im vorliegenden Fall war ein Jogger mit seinem angeleinten Hund im Wald unterwegs, als ein fremder Hund ohne Leine heraneilte, dessen Besitzer außer Sichtweite waren. mehr lesen

rechtsanwalt-erfurt.info | Erfurt

, 183 Wörter

Zum Thema
Versicherungsrecht

Hund ohne Leine als Unfallursache

Hund ohne Leine als Unfallursache > Entscheidungen > Versicherungsrecht > Hund ohne Leine als Unfallursache Bei einer Radfahrt traf ein Ehepaar auf einem Wirtschaftsweg zwei … mehr lesen

ra-schmaler.de | Emden

, 166 Wörter

Zum Thema
Recht rund ums Tier

Wichtig für Hundehalter zu wissen, wenn es zwischen ihrem Hund und dem Hund eines anderen zu einem Gerangel kommt

.... bei dem beide Hunde, ihrer tierischen Natur entsprechend, aufeinander einwirken. Mit Urteil vom 12. 12. müsse der Kläger in einem Fall, wie dem obigen, sich die Tiergefahr des eigenen … mehr lesen

haerlein.de | Nürnberg

, 295 Wörter

Zum Thema
Schadensersatzrecht

Schadens­ersatz­anspruch nach Hitzetod des Hundes beim Ausführenlassen durch einen Dritten

Dem Halter eines Hundes steht gemäß § 823 Abs. 1 BGB ein Anspruch auf Schadensersatz zu, wenn sein Hund beim Ausführenlassen durch einen Dritten einen Hitzetod stirbt. mehr lesen

advo-reuter.de | Jülich

, 543 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Wichtig zu wissen für Eheleute, die sich nach der Trennung und Scheidung nicht einigen können, wer den Hund bekommt, der

.... während der Ehe gemeinsam von ihnen angeschafft worden ist. Mit Beschluss vom 16. 08. 2018 – 11 WF 141/18 – hat der 11. mehr lesen

haerlein.de | Nürnberg

, 304 Wörter

Zum Thema
Persönlichkeitsrecht

Öffentliche Gefahrenabwehrordnung: Spaziergänger, die sich bei der Abwehr eines unangeleinten Hunds verletzen, erhalten Schadensersatz

Hinweis: Nähert sich also ein nicht angeleinter Hund, den der Hundehalter nicht unter Kontrolle zu haben scheint, dürfen entsprechende Abwehrmaßnahmen ergriffen werden. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

sigloch-coll.de | Stuttgart

ktp-anwalt.de | Wuppertal

, 259 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Informationen aus Recht und Steuern!

Januar 2019 Es ist immer für den Käufer eines Tieres schlimm , wenn das erworbene Tier wegen Erkrankungen tierärztlich behandelt werden muss. mehr lesen

raschlosser.com | Köln

, 104 Wörter

Zum Thema
Schadensersatzrecht

Kein Anspruch auf Schmerzensgeld für einen angeblich durch einen Schrillalarm ausgelösten Tinnitus

Der joggende Beklagte fühlte sich von dem "angaloppierenden und Zähne fletschenden" Dalmatiner bedroht, und setzte einen sogenannten Schrillalarm ein, um den Hund abzuwehren. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

, 361 Wörter

Zum Thema
Recht rund ums Tier

Tierhalterhaftung Der will doch nur spielen

Das Oberlandesgericht Koblenz hat durch Urteil vom 1. November 2018 einem Hundehalter die volle Haftung für Verletzungen, die ein Spaziergänger aufgrund von Abwehrmaßnahmen gegen einen … mehr lesen

scholz-luehring.de | Achim

, 266 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. it-recht-kanzlei.de
  2. ra-kotz.de
  3. kanzlei.biz
  4. bayrvr.de
  5. hensche.de
  6. rechtsanwalt-krau.de
  7. raschlosser.com
  8. wbs-law.de
  9. vergabeblog.de
  10. blog.burhoff.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.