RSS-Feed

Hinweis: Die angefragte Seite ist nicht mehr verfügbar.
Wir zeigen eine thematisch möglichst ähnliche Seite.

Keine Gefahr für den Schulfrieden! (28.11.2018)

28.11.2018 - Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat der Klägerin eine Entschädigung wegen einer Benachteiligung aufgrund der Religion zugesprochen und damit das vorangegangene Urteil des Arbeitsgerichts Berlin vom 24. 05. 2018 – 58 Ca 7193/17 – nicht …

https://www.kanzlei-gotsche.de/arbeitsrecht/beamtenrecht/2018/11/28/keine-gefahr-f%C3%BCr-den-schulfrieden

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Arbeit und Beruf

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.kanzlei-gotsche.de/arbeitsrecht/beamtenrecht/2018/11/28/keine-gefahr-f%C3%BCr-den-schulfrieden?size=320
Foto: kanzlei-gotsche.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Arbeitsrecht

Keine Gefahr für den Schulfrieden!

Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat der Klägerin eine Entschädigung wegen einer Benachteiligung aufgrund der Religion zugesprochen und damit das vorangegangene Urteil des … mehr lesen

kanzlei-gotsche.de | Köln

, 248 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Lehrerinnen mit Kopftuch - Abgelehnter Bewerberin steht Entschädigung zu

Nach verfassungskonformer Auslegung des Neutralitätsgesetzes ist für ein allgemeines Verbot religiöser Symbole wie dem Kopftuch eine konkrete Gefahr für den Schulfrieden oder die staatliche … mehr lesen

otto-schmidt.de | Köln

, 470 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Neue Entscheidung zum Thema Kopftuch an Schulen

In erster Instanz hatte das Arbeitsgericht Berlin das weitgehende Verbot von Kopftüchern und anderen religiösen Symbolen an öffentlichen Schulen in Berlin noch für verfassungsgemäß gehalten … mehr lesen

thorsten-blaufelder.de | Dornhan

, 538 Wörter

Zum Thema
Baurecht

LAG Berlin-Brandenburg: Lehrerinnen mit Kopftuch – Bewerberin erhält Entschädigung

Das LAG Berlin-Brandenburg hat der Klägerin eine Entschädigung wegen einer Benachteiligung auf Grund der Religion zugesprochen und damit das vorangegangene Urteil des ArbG Berlin vom 24. … mehr lesen

religion-weltanschauung-recht.net | Heidelberg

, 567 Wörter

Zum Thema
Strafrecht

Albert und Oygün | Fachanwälte für Familienrecht und Strafrecht | Fürth | Nürnberg - Aktuelles

Wenn das Messer bei der Verletzungshandlung nur als Drohmittel in der Hand gehalten wird und es weder zur Herbeiführung von Stich- und Schnittverletzungen noch zur Verstärkung der … mehr lesen

ra-aob.de | Fürth

, 207 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht

Autofahrer sollten wissen, dass zum Nachweis eines Geschwindigkeitsverstoßes eine bloße polizeiliche Schätzung

Darauf hat das Amtsgericht Dortmund mit Urteil vom 06. 02. der Autofahrer sein Geständnis, zu schnell gefahren zu sein, widerruft. mehr lesen

haerlein.de | Nürnberg · Düsseldorf

, 239 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Emotet- Die gefährliche Schadsoftware

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat in den letzten Tagen häufig Meldungen von IT-Sicherheitsvorfällen erhalten, die im Zusammenhang mit der Schadsoftware Emotet … mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 407 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Vorsorgevollmacht - gefährlich für den Bevollmächtigten?

Handelt der Bevollmächtigte mit der zumeist umfassend erteilten Generalvollmacht, ist er aber in der Regel verpflichtet, auf Verlangen über seine Tätigkeiten Auskunft zu erteilen und … mehr lesen

groll-gross-steiner.de | München

, 282 Wörter

Zum Thema
Baurecht

Urteil des ArbG Berlin vom 24.05.2018

Das beklagte Land hatte sich in diesem Zusammenhang auf das Berliner Neutralitätsgesetz berufen, wonach religiöse oder weltanschauliche Symbole in öffentlichen Schulen – mit Ausnahme von … mehr lesen

religion-weltanschauung-recht.net | Heidelberg

, 572 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

LG Ravensburg: Positives Urteil zur Rückabwicklung eines Autokredits ohne Wertersatz für gefahrene Kilometer

Denn wegen der Fehler in den Vertragsunterlagen muss sich der Verbraucher bei den neueren Verträgen keine Abzüge für die Nutzung des Fahrzeugs bzw. die gefahrenen Kilometer entgegenhalten … mehr lesen

hahn-rechtsanwaelte.de | Bremen · Hamburg

, 446 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. it-recht-kanzlei.de
  2. ra-kotz.de
  3. kanzlei.biz
  4. hensche.de
  5. von-boehn.de
  6. migrationsrecht.net
  7. bwlh.de
  8. fgvw.de
  9. ra-plutte.de
  10. rechtsanwalt-krau.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.