RSS-Feed

Genehmigungsfiktion bei nicht fristgerechter Entscheidung der Krankenkasse (04.02.2019)

04.02.2019 - Entscheidet eine Krankenkasse nicht zeitgerecht über einen Antrag ihres Versicherten und lehnt sie es ab, dem Leistungsberechtigten die deswegen fiktiv genehmigte Leistung als Naturalleistung zur Verfügung zu stellen, hat sie dem …

https://rae-macht.de/genehmigungsfiktion-bei-nicht-fristgerechter-entscheidung-der-krankenkasse

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Arzt und Patient

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://rae-macht.de/genehmigungsfiktion-bei-nicht-fristgerechter-entscheidung-der-krankenkasse?size=320
Foto: rae-macht.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Krankenversicherungsrecht

Genehmigungsfiktion bei nicht fristgerechter Entscheidung der Krankenkasse

Entscheidet eine Krankenkasse nicht zeitgerecht über einen Antrag ihres Versicherten und lehnt sie es ab, dem Leistungsberechtigten die deswegen fiktiv genehmigte Leistung als … mehr lesen

rae-macht.de | Würzburg

, 109 Wörter

Zum Thema
Krankenversicherungsrecht

Keine Genehmigungsfiktion bei Fettabsaugung nach Antrag im Ausland, § 13 SGB V

Nachdem die Krankenkasse innerhalb eines laufenden Widerspruchsverfahrens mitgeteilt hatte, dass eine Liposuktion keine zugelassene Behandlungsmethode sei und deshalb nicht bezahlt werde, … mehr lesen

medizinrecht-halle.com | Halle

, 268 Wörter

Zum Thema
Krankenversicherungsrecht

Keine Rücknahme der Genehmigungsfiktion nach § 13 Abs 3a SGB V

Wer nämlich Geld hat, kann sich nach Fristablauf die Leistung selbst beschaffen und dann kann wegen des Vertrauensschutzes , die Krankenkasse eine als bewilligt geltende Leistung nicht mehr … mehr lesen

aktuell.swpmg.de | Mönchengladbach

, 522 Wörter

Zum Thema
Krankenversicherungsrecht

Leistungsantrag an die Krankenkasse – nutzen Sie die Zeit vor Weihnachten

Wenn die Krankenkassen nicht innerhalb der im Gesetz vorgegebenen Fristen über einen Leistungsantrag eines Versicherten entscheiden, darf sich dieser die erforderliche Leistung selbst … mehr lesen

ihr-anwalt.com | Köln · Montabaur

, 545 Wörter

Zum Thema
Krankenversicherungsrecht

Krankenkassen verlangen Klarheit über Nutzen von kieferorthopädischen Leistungen

Die gesetzlichen Krankenkassen fordern belastbare Studien zum Nutzen von Zahnspangen und anderen kieferorthopädischen Leistungen. Die ... Das Bundesverfassungsgericht beendet einen langen … mehr lesen

bkw-anwalt.com | Aachen · Würselen

, 116 Wörter

Zum Thema
Rentenrecht

Bundesverfassungsgericht entscheidet über Beitragspflicht für Betriebsrenten in der Kranken -und Pflegeversicherung

Wer von dieser Entscheidung betroffen ist, sollte bei seiner Krankenkasse einen Überprüfungsantrag nach § 44 SGB X, verbunden mit der Geltendmachung eines Anspruchs auf Rückzahlung der … mehr lesen

runge-findeisen.de | Köln

, 174 Wörter

Zum Thema
Krankenversicherungsrecht

Prämienzahlungen der gesetzlichen Krankenkassen mindern Sonderausgabenabzug

Prämienzahlungen durch eine gesetzliche Krankenkasse mindern die als Sonderausgaben abziehbaren Krankenversicherungsbeiträge. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

jgp.de | Cham

metschkoll.de | Olching

, 143 Wörter

Zum Thema
Krankenversicherungsrecht

BVerfG: Zur Aufwandspauschale bei der Prüfung von Krankenhausabrechnungen

Die Rechtsprechung des BSG nach der es bezogen auf die Rechtslage vor 2016 bei der Prüfung einer Krankenhausabrechnung unter Einbeziehung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen , … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 116 Wörter

Zum Thema
Krankenversicherungsrecht

Gesetzliche Krankenkasse übernimmt keine Kosten für Liposuktion

Im Klageverfahren führte die Klägerin aus, dass sie die Liposuktion für medizinisch zwingend notwendig halte und auch bereit sei, die Leistung im Rahmen des nunmehr durch den Gemeinsamen … mehr lesen

katrin-boettcher.de | Müncheberg

, 324 Wörter

Zum Thema
Krankenversicherungsrecht

LSG Baden-Württemberg spricht Kläger Umversorgung von „Axtion Foot“ auf „Triton Low Profile Foot“ zu .

Der einseitig oberschenkelamputierte Kläger war bisher mit einer modernen mikroprozessorgesteuerten Kniegelenksprothese samt Axition Prothesenfuß versorgt. Um seine Behinderung besser … mehr lesen

mueller-drpaul.de | Gütersloh

, 271 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. it-recht-kanzlei.de
  3. bayrvr.de
  4. rechtsanwalt-krau.de
  5. hensche.de
  6. sos-recht.de
  7. wbs-law.de
  8. damm-legal.de
  9. strafverteidigung-strafrecht.de
  10. kanzlei.biz
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.