RSS-Feed

Kein Entgelt für die Nutzung von PayPal/Sofortüberweisung (14.03.2019)

14.03.2019 - Kosten, die der Beklagten durch Einschaltung eines Dritten zur Zahlungsabwicklung in dieser Art entstehen, kann sie aus den oben ausgeführten Gründen nicht auf den Kunden abwälzen. d) Soweit die Zahlung unter Inanspruchnahme von PayPal über die …

https://www.kanzlei.biz/kein-entgelt-fuer-die-nutzung-von-paypal-sofortueberweisung-lg-muenchen-13-12-2018-17-hk-o-7439-18

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Unternehmen und Gesellschaften

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.kanzlei.biz/kein-entgelt-fuer-die-nutzung-von-paypal-sofortueberweisung-lg-muenchen-13-12-2018-17-hk-o-7439-18?size=320
Foto: kanzlei.biz

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
AGB-Recht

Paypal oder Sofortüberweisung dürfen nichts kosten

Kunden müssen keine Gebühren bei Zahlung per Paypal oder Sofortüberweisung bezahlen . mehr lesen

blog-it-recht.de | Mainz · Berlin

, 229 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Zusätzliche Entgelte für die Nutzung von PayPal und „Sofortüberweisung“ sind unzulässig

Diese Frage wurde nun durch die Entscheidung des LG München I beantwortet: die Wettbewerbszentrale hatte gegen die FlixMobility GmbH geklagt, die ein zusätzliches Zahlungsentgelt sowohl bei … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 644 Wörter

Zum Thema
Gebrauchsrecht

LG München I: Zahlungsentgelte für Zahlung via Paypal und SOFORT sind unzulässig

Auf Betreiben der Wettbewerbszentrale hat das Landgericht München I nun mit Urteil vom 13. 12. 2018, Az. : 17 HK O 7439/18 der FlixMobility GmbH , die Berechnung von Zahlungsentgelten … mehr lesen

it-recht-kanzlei.de | München

, 891 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Shopbetreiber dürfen keine zusätzlichen bei Zahlung mit Paypal oder Sofortüberweisung verlangen

Während es zu der Zahlungsmethode „Sofortüberweisung“ schon bisher einhellige Auffassung war, dass diese Bezahlmöglichkeit unter die gesetzliche Neuregelung fallen sollte, weil es sich … mehr lesen

sos-recht.de | Berlin · Mainz · München

, 883 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Dürfen Händler Entgelte für Zahlungsdienste wie Paypal verlangen?

Dürfen Händler Entgelte für Zahlungsdienste wie Paypal verlangen? mehr lesen

wkblog.de

, 684 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrecht: LG München: Gebühren für Zahlung mit PayPal unzulässig

Wer als Händler Gebühren für Zahlungen über PayPal verlangt, handelt nach Auffassung des Landgerichts München rechtswidrig und kann somit abgemahnt werden. mehr lesen

webvocat.de | Saarbrücken

, 224 Wörter

Leitartikel
Kaufrecht

Kein Entgelt für die Nutzung von PayPal/Sofortüberweisung

Kosten, die der Beklagten durch Einschaltung eines Dritten zur Zahlungsabwicklung in dieser Art entstehen, kann sie aus den oben ausgeführten Gründen nicht auf den Kunden abwälzen. d) … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 2808 Wörter

Zum Thema
eBay

Betrug bei EBay Verkäufen mit Paypal-Zahlungen

Aus diesem Grund unser Rat: Wenn Sie auf EBay oder sonst im Internet Waren kaufen und per Paypal bezahlen wollen, lassen Sie sich keinesfalls auf eine „Zahlung an Freunde und Familie“ ein. mehr lesen

bella-ratzka.de | Lutherstadt Eisleben

, 319 Wörter

Zum Thema
Bankrecht

Online-Glücksspiel: Rückforderung von Spieleinsätzen mittels Lastschriftwiderruf weiterhin erfolgreich

Unser Mandant widerrief zunächst die Lastschriften der letzten 8 Wochen und beauftrage uns, seiner Bank die Anweisung zur Rückbuchung sämtlicher Lastschriften der vergangenen 13 Monate zu … mehr lesen

anwalt-leverkusen.de | Leverkusen

, 537 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht

Sind Leistungen eines Sportvereins gegen gesondertes Entgelt umsatzsteuerfrei?

Die aktuelle Ausgabe der Kanzleinachrichten - Januar 2019 - ist online und steht für Sie zum Abruf bereit. 11. 01. mehr lesen

metschkoll.de | Olching

, 192 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. bayrvr.de
  2. it-recht-kanzlei.de
  3. blog.burhoff.de
  4. otto-schmidt.de
  5. ra-kotz.de
  6. kanzlei.biz
  7. raschlosser.com
  8. wbs-law.de
  9. vergabeblog.de
  10. advo-reuter.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.