RSS-Feed

Schwerbehinderung bei Einstellung - Artikel lesen

25.05.2018 - Enthält ein Arbeitsvertrag, der dem Bewerber nach dem Einstellungsgespräch zum Unterzeichnen vorgelegt wird, die Formulierung „Der Mitarbeiter erklärt, dass er zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses den Bestimmungen des Schwerbehindertengesetzes nicht …

http://www.e-q-z.de/arbeitsrecht/schwerbehinderung-bei-einstellung

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Arbeitsrecht und Beruf

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.e-q-z.de/arbeitsrecht/schwerbehinderung-bei-einstellung?size=320
Foto: e-q-z.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Arbeitsrecht
www.e-q-z.de

Schwerbehinderung bei Einstellung

Enthält ein Arbeitsvertrag, der dem Bewerber nach dem Einstellungsgespräch zum Unterzeichnen vorgelegt wird, die Formulierung „Der Mitarbeiter erklärt, dass er zum Zeitpunkt des … mehr lesen

e-q-z.de | München

, 246 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.sauerborn.de

Ratgeber „Anerkennung einer Schwerbehinderung – GdB leicht gemacht“ erschienen

Zum anderen dient dieser Ratgeber dazu, die Spreu vom Weizen zu trennen: Das Schwerbehindertenrecht, der Kampf um die Anerkennung einer Schwerbehinderung, ist für viele Anwälte eine … mehr lesen

sauerborn.de

, 336 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Beamtenrecht
www.kupferschlaeger.de

Wichtige Entscheidungen im Beamtenrecht

Klagende Studienrätin schreibt Rechtsgeschichte WAZ vom 12. 05. 1. mehr lesen

kupferschlaeger.de | Recklinghausen

, 162 Wörter

Zum Thema
Beamtenrecht
rdds-rechtsanwalt-koeln.de

Festsetzung der Versorgungsbezüge im Einzelfall rechtmäßig

Da der Kläger ein Jahr vor Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand getreten sei, habe das Landesamt für Finanzen die Höhe des Versorgungsabschlags entsprechend der gesetzlichen … mehr lesen

rdds-rechtsanwalt-koeln.de | Köln

, 471 Wörter

Zum Thema
Betriebsverfassungsrecht
www.kk-bildung.de

Schwerbehindert – Rechte und Pflichten des Arbeitnehmers

Dies kann zumindest der Fall sein, wenn der Arbeitgeber gezielt nach einer Behinderung fragt und der Arbeitnehmer die Frage wissentlich falsch beantwortet. mehr lesen

kk-bildung.de | Hainichen

, 437 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht
www.bergert-und-bergert.de

Fachanwälte müssen sich jährlich mindestens 15 Stunden fachbezogen fortbilden. 

Rechtsanwalt Ralf Bergert ist zudem Fachanwalt für Sozialrecht. Der Titel wurde ihm von der Rechtsanwaltskammer Sachsen aufgrund der nachgewiesenen vertieften Kenntnisse des Familienrechts … mehr lesen

bergert-und-bergert.de | Görlitz

, 453 Wörter

Zum Thema
Sozialrecht
rolle-goetz.de

Anspruch auf Entschädigung nach § 15 Abs. 2 AGG – Benachteiligung wegen einer Behinderung – Unterrichtspflicht nach § 81 Abs. 1 Satz 9 SGB IX a.F./§ 164 Abs. 1 …

Anspruch auf Entschädigung nach § 15 Abs. 2 AGG – Benachteiligung wegen einer Behinderung – Unterrichtspflicht nach § 81 Abs. 1 Satz 9 SGB IX a. F. /§ 164 Abs. 1 Satz 9 SGB IX n. F. 24. 04. … mehr lesen

rolle-goetz.de | Hamburg

, 196 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.karief.com

Ist im Bewerbungsverfahren die anlasslose Frage nach einer Schwerbehinderung zulässig?

Bereits im Leitsatz zu dieser Entscheidung stellt das Landesarbeitsgericht Hamburg klar, dass die Formulierung in einem Arbeitsvertrag „Der Mitarbeiter erklärt, dass er zum Zeitpunkt des … mehr lesen

karief.com | Selm

, 1318 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.rechthaber.com

Betriebsbedingte Kündigung: Punkteschema zur richtigen Sozialauswahl

Weitere Beiträge zum Arbeitsrecht: – Alles zu Kündigungsschutz und Sozialauswahl – Checkliste: Betriebsbedingte Kündigung – Geheime Codes im Arbeitszeugnis: So benotet man Arbeitnehmer – … mehr lesen

rechthaber.com | Regensburg

, 637 Wörter

Zum Thema
Sozialversicherungsrecht
www.kanzlei-hieber.de

Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Bei unklaren Sachverhältnissen unterstützen unsere Anwälte für Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht Sie dabei, Ihre Rechte durchzusetzen, z. B. beim Sozialamt, Versorgungsamt oder … mehr lesen

kanzlei-hieber.de | Bayreuth

, 311 Wörter