RSS-Feed

Tätowierungen als Eignungsmangel (29.05.2019)

29.05.2019 - Verwaltungsgericht Düsseldorf, Az. : 2 L 3279/17) zeigen , dass Tätowierungen wie beispielsweise ein Löwenkopf nicht gleich zu einem Ausschlusskriterium bei der Einstellung zum Polizeidienst führen.

https://lks-rechtsanwaelte.de/taetowierungen-als-eignungsmangel

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Unternehmen und Gesellschaften

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://lks-rechtsanwaelte.de/taetowierungen-als-eignungsmangel?size=320
Foto: lks-rechtsanwaelte.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Vertragsrecht

Tätowierungen als Eignungsmangel

Verwaltungsgericht Düsseldorf, Az. : 2 L 3279/17) zeigen , dass Tätowierungen wie beispielsweise ein Löwenkopf nicht gleich zu einem Ausschlusskriterium bei der Einstellung zum … mehr lesen

lks-rechtsanwaelte.de | Frankfurt

, 305 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

LAG Berlin-Brandenburg: Tätowierungen als Eignungsmangel – Objektschützer bei der Berliner Polizei

Das Land Berlin darf eine Bewerbung um eine Stelle im Objektschutz der Berliner Polizei ablehnen, wenn der Bewerber sichtbare Tätowierungen trägt, die Zweifel an seiner Verfassungstreue … mehr lesen

ra-stein-sonntag.de | Solingen · Düsseldorf

, 296 Wörter

Zum Thema
Verwaltungsrecht

Tätowierter Bewerber darf grundsätzlich Polizist werden

Es obliege deswegen dem Berliner Gesetzgeber, in Grundzügen zu regeln, ob Tätowierungen, die beim Tragen von Uniform sichtbar oder auch unsichtbar seien, nach Größe und Gegenstand der … mehr lesen

rdds-rechtsanwalt-koeln.de | Köln

, 268 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht

Verkehrsrecht: Unfall gehabt – was tun!

Nach einem Verkehrsunfall, der statistisch gesehen leider alle 12 Sekunden bei uns erfolgt, sollte zuerst die Unfallstelle gesichert werden. mehr lesen

ra-stein-sonntag.de | Solingen · Düsseldorf

, 259 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Tätowierungen grundsätzlich kein Hinderungsgrund bei Einstellung in den Polizeidienst

Im zugrunde liegenden Fall hatte die Berliner Polizei einen Bewerber für die Einstellung in den mittleren Polizeidienst wegen seiner großflächigen, beim Tragen von Sommeruniform sichtbaren … mehr lesen

advo-reuter.de | Jülich

, 391 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Tätowierungen können Ablehnungsgrund bei Bewerbung als Objektschützer sein

Das Wort „omerta“ und die abgebildeten Revolverpatronen und Totenköpfe begründeten Zweifel daran, dass er als Mitarbeiter des Objektschutzes entsprechend dem in der Verfassung enthaltenen … mehr lesen

pfeiffer-link.net | Darmstadt · Frankfurt

, 251 Wörter

Zum Thema
Beamtenrecht

BayVGH: Tätowierung eines Polizeibeamten im sichtbaren Bereich unzulässig.

Im Rahmen der Neuregelung hat der bayerische Gesetzgeber festgestellt, dass sich die allgemeine gesellschaftliche Anschauung zu Tätowierungen im Allgemeinen und besonders bei Trägern … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 404 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Wiedereingliederung vom Einzelfall abhängig

Das Bundesarbeitsgericht sah die Ablehnung des Arbeitgebers im streitgegenständlichen Fall als rechtmäßig an. Nach § 164 Abs. 4 S. 1 Nr. 1 SGB IX kann zwar ein Arbeitgeber verpflichtet … mehr lesen

lks-rechtsanwaelte.de | Frankfurt

, 323 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Abmahnung wegen Gefährdungsanzeige rechtswidrig

Damit eine Abmahnung gerechtfertigt ist, müsste die Klägerin zumindest grob fahrlässig, wenn nicht gar bedingt vorsätzlich, eine nicht reale Gefahr angezeigt haben. mehr lesen

lks-rechtsanwaelte.de | Frankfurt

, 345 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Keine künstlichen Gelnägel am Arbeitsplatz

Das Arbeitsgericht Aachen hatte sich kürzlich mit der Frage zu beschäftigten, ob Pflegekräfte in einem Altersheim berechtigt sind Gelnägel zu tragen. mehr lesen

lks-rechtsanwaelte.de | Frankfurt

, 375 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. bayrvr.de
  3. it-recht-kanzlei.de
  4. blog.burhoff.de
  5. hensche.de
  6. advo-reuter.de
  7. fgvw.de
  8. ok-rechtsanwalt.de
  9. db-anwaelte.de
  10. husemannpartner.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.