RSS-Feed

Keine fristlose Eigenkündigung zur "Rettung" von Urlaubsansprüchen (09.01.2019)

09.01.2019 - Zwar sehe das Gericht auf Seiten des Klägers ein finanzielles Interesse an der fristlosen Beendigung des Arbeitsverhältnisses, jedoch habe der Kläger es selbst in der Hand, fristgerecht eine ordentliche Kündigung zu erklären.

http://www.hannusch.net/anwaltskanzlei/aktuelle-urteile.php?news=26902

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Arbeit und Beruf

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.hannusch.net/anwaltskanzlei/aktuelle-urteile.php?news=26902?size=320
Foto: hannusch.net

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Arbeitsrecht

Keine fristlose Eigenkündigung zur "Rettung" von Urlaubsansprüchen

Zwar sehe das Gericht auf Seiten des Klägers ein finanzielles Interesse an der fristlosen Beendigung des Arbeitsverhältnisses, jedoch habe der Kläger es selbst in der Hand, fristgerecht … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

, 413 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

EuGH zum Verfall von Urlaubsansprüchen – was Sie JETZT tun sollten! - Loschelder Rechtsanwälte

EuGH zum Verfall von Urlaubsansprüchen – was Sie JETZT tun sollten! Der EuGH hat am 06. 11. 2018 entschieden, dass Urlaubsansprüche nicht mehr automatisch zum Jahresende verfallen. mehr lesen

loschelder.de | Köln

, 232 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

EuGH zu Urlaubsansprüchen des Arbeitnehmers

Urlaubsabgeltungsansprüche findet nur noch dann statt, wenn der Arbeitgeber nachweisen kann, dass ein Arbeitnehmer aus freien Stücken und in voller Kenntnis der Sachlage darauf verzichtet … mehr lesen

haerting.de | Berlin

, 261 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

BAG, Urt. v. 10.02.2015; Az. 9 AZR 455/13

BAG: Arbeitgeber, die neben einer fristlosen K mehr lesen

ra-iven.de | Düren

, 316 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Kein automatischer Verfall von Urlaubsansprüchen mehr

Vielmehr muss der Arbeitgeber nachweisen, dass der Arbeitnehmer aus freien Stücken und in voller Kenntnis der Sachlage darauf verzichtet hat, seinen bezahlten Jahresurlaub zu nehmen und … mehr lesen

milarc.de | Dresden

, 114 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Fristlose Kündigung nach Straftat?

Ein Verhalten außerhalb der Arbeitszeit kann zu einer fristlosen Kündigung führen, nämlich dann, wenn die Eignung beziehungsweise Zuverlässigkeit des Arbeitnehmers infrage gestellt werden … mehr lesen

rae-wegmann.de | Nettetal

, 138 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Sperrzeit nach dem Arbeitsverhältnis – kein Geld von der Agentur für Arbeit

Wenn Ihnen verhaltensbedingt gekündigt wird, Sie selbst eine Kündigung aussprechen oder einen unvorteilhaft gestalteten Aufhebungsvertrag unterschreiben, kann es zu der misslichen Lage … mehr lesen

kolb-blickhan-partner.de | Mannheim · Darmstadt · Worms · Gera

, 696 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Gleichzeitige fristlose und ordentliche Kündigung des Wohnraummietvertrages möglich

Die Konsequenz war, dass die außerordentlich fristlose Kündigung durch Ausgleich der Mietschulden innerhalb der Schonfrist unwirksam wurde und der Vermieter sich nicht mehr auf die … mehr lesen

dk-ra.de | Berlin

, 185 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Arbeitsrecht: Nicht genommener Urlaubsanspruch verfällt nicht

Der Bundesgerichtshof geht davon aus, dass ein "Entlassen" im Sinne des § 87a Abs. 1 Satz 2 Alt. 1 SGB XI auch dann vorliegt, wenn der Pflegebedürftige - nach einer Kündigung des … mehr lesen

battke-gruenberg.de

, 170 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Urlaubsanspruch Kein automatischer Untergang am Jahresende

Das deutsche Bundesurlaubsgesetz sieht vor, dass der Urlaubsanspruch eines Arbeitnehmers am Jahresende verfällt, wenn er kein Urlaubsantrag gestellt hat. mehr lesen

onlineadvokaten.de | Gronau · Ochtrup

, 271 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. it-recht-kanzlei.de
  3. kanzlei.biz
  4. bayrvr.de
  5. christmann-law.de
  6. hensche.de
  7. vergabeblog.de
  8. it-ip-legal.de
  9. wbs-law.de
  10. schwarzarbeitsrecht.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.