RSS-Feed

Haus des Ehemannes muss für Pflege der Ehefrau eingesetzt werden

09.11.2018 - Dies gilt auch, wenn die Heimbewohnerin zur Verfügung über das Haus nicht berechtigt ist und ihr Ehemann sich weigert, den Wert des Hauses zur Deckung der Kosten ihrer Pflege einzusetzen.

http://www.hannusch.net/anwaltskanzlei/aktuelle-urteile.php?news=26666

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Erbrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.hannusch.net/anwaltskanzlei/aktuelle-urteile.php?news=26666?size=320
Foto: hannusch.net

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Erbrecht

OVG Nordrhein-Westfalen: Haus des Ehemannes muss für Pflegekosten der Ehefrau eingesetzt werden

Dies gilt auch, wenn die Heimbewohnerin zur Verfügung über das Haus nicht berechtigt ist und ihr Ehemann sich weigert, den Wert des Hauses zur Deckung der Kosten ihrer Pflege einzusetzen. mehr lesen

wielinski.de | Esslingen

, 348 Wörter

Leitartikel
Erbrecht

Haus des Ehemannes muss für Pflege der Ehefrau eingesetzt werden

Dies gilt auch, wenn die Heimbewohnerin zur Verfügung über das Haus nicht berechtigt ist und ihr Ehemann sich weigert, den Wert des Hauses zur Deckung der Kosten ihrer Pflege einzusetzen. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 432 Wörter

Zum Thema
Bankrecht

Beratung erwünscht? Wir sind für Sie da!

Die Entscheidung wurde damit begründet, dass Pflegewohngeld nur gewährt wird, wenn das Einkommen und das Vermögen des Heimbewohners und seines nicht getrennt lebenden Ehepartners zur … mehr lesen

rae-sh.com | Dortmund

, 554 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

OLG Oldenburg: Ehegattentestament bei Scheidung unwirksam?

Denn nach §§ 2268, 2077 BGB ist ein gemeinschaftliches Testament unwirksam, wenn die Ehe geschieden wird oder die Voraussetzungen für eine Scheidung vorlagen und der Erblasser die Scheidung … mehr lesen

wielinski.de | Esslingen

, 366 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Härtefallscheidung vor Ablauf des Trennungsjahres

Ein sofortiger Scheidungsantrag ist nur in Ausnahmefällen möglich, nämlich dann, wenn die Fortsetzung der Ehe für einen Ehegatten aus Gründen, die in der Person des anderen Ehegatten … mehr lesen

dresdner-fachanwaelte.de | Dresden

, 202 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht

Kind vom Chef: Unwirksamkeit eines Ehevertrages wegen Benachteiligung der finanziell unterlegenen Ehefrau

Dieser wurde Ihr verwehrt, da das Nachlassgericht davon ausging, dass auf Grund des Ehevertrages eine gesetzliche Zugewinngemeinschaft nicht mehr bestand und somit auch kein Anspruch der … mehr lesen

anwaltskanzlei-rheinbach.de | Rheinbach

, 450 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht

Kein Trennungsunterhalt, wenn der Ex-Partner bei dem neuen Partner lebt?

Die Verpflichtung eines Ehegatten dem bedürftigen anderen Ehegatten einen angemessenen Trennungsunterhalt zu zahlen, besteht nach der Trennung und endet in der Regel mit der rechtskräftigen … mehr lesen

ra-scheidung.de | Hamburg · Münster

, 320 Wörter

Zum Thema
Eherecht

Sittenwidriger Ehevertrag nur bei Ausnutzung der sozialen und wirtschaftlichen Abhängigkeit des benachteiligten Ehegatten - Rechtsanwaltskanzlei …

Der BGH hat zuletzt in einer Entscheidung vom 15. 03. 2017 – XII ZB 109/16 – wiederholt ausgeführt, dass der Ehevertrag nicht nur objektiv eine unangemessene Benachteiligung der Ehefrau … mehr lesen

rainwerner-schneider.de | Wiesbaden

, 470 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

13.500€ Mietschulden: Ehefrau muss nicht zahlen – Vermieter geht leer aus

Das Landgericht Stuttgart hat mit Urteil vom 04. 10. 2017 entschieden , dass der Abschluss eines Mietvertrages durch den Ehemann nicht auch automatisch die Ehefrau als Vertragspartnerin … mehr lesen

bernd-rechtsanwaelte.de | Göttingen

, 655 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Zur Steuerbegünstigung nach § 13 I Nr. 4 b S.1 ErbStG: Neue Entscheidung des Bundesfinanzhofs Erbrecht

September 2018 von Rechtsanwalt Felix Dommermühl, Fachanwalt für Erbrecht BFH Urteil vom 29. 11. 2017, II R 14/16   Sachverhalt : Die Erblasserin hatte einen Vertrag über den … mehr lesen

advo-boeblingen.de | Böblingen

, 296 Wörter