RSS-Feed

Datenübermittlung an Dritte und Auftragsverarbeitung

18.07.2018 - Doch auch unter der Regelung des alten Bundesdatenschutzgesetzes war die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten notwendig, wenn mindestens 10 Personen im Unternehmen mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt waren.

https://www.boden-rechtsanwaelte.de/beratungsfelder/datenschutzrecht

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

IT- und Internetrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.boden-rechtsanwaelte.de/beratungsfelder/datenschutzrecht?size=320
Foto: boden-rechtsanwaelte.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Datenschutzrecht

EU-Datenschutzgrundverordnung in der Anwaltskanzlei

Entgegen der Regelung nach § 11 Abs. 5 BDSG bedarf es keiner Vereinbarung nach Art. 28 EU-DSGVO zur Auftragsverarbeitung, sofern Gegenstand des Wartungsvertrages oder … mehr lesen

treysse.com | Berlin · Hamburg

, 166 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Wann liegt im Internethandel eine Auftragsverarbeitung nach DSGVO vor und wann nicht?

Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht hat sich in einer FAQ zur DSGVO mit Stand 20. 07. 2018 zur Frage geäußert, wann eine Auftragsverarbeitung vorliegt. mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock · München

, 346 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

Entgeltpflichten bei Vor-Ort-Kontrollen

Um diese Pflichten angemessen erfüllen zu können, muss der Verantwortliche Einblick in die Verarbeitungstätigkeit des Auftragsverarbeiters erhalten können. Art. 28 Abs. 3 S. 3 lit. h DSGVO … mehr lesen

reichert-reichert.de | Singen

, 416 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Kostentragungspflicht für Kontrollen des Verantwortlichen bei Auftragsverarbeitern?

Hierbei ist der Verantwortliche gemäß Art. 28 Abs. 1 DSGVO dazu angehalten, nur mit solchen Auftragsverarbeitern zu arbeiten, welche hinreichend Garantien dafür bieten, dass geeignete … mehr lesen

suedwest-datenschutz.com | Karlsruhe

, 344 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Einsatz von Facebook Custom Audiences ist rechtswidrig

Der Einsatz von „Facebook Custom Audiences“ ist nach Ansicht des VG Bayreuth jedenfalls in der Upload-Variante rechtswidrig. mehr lesen

versandhandelsrecht.de | Köln

, 347 Wörter

Zum Thema
Vertragsrecht

Auftragsverarbeitung im Kontext DSGVO 25.05.2018

Die DSGVO sieht eine eigene Regelung für solche Schadensfälle vor, von welcher mit der genannten Klausel abgewichen werden soll. In Art. 82 Abs. 5 DSGVO ist geregelt, dass ein … mehr lesen

dr-sup.de | Koblenz

, 494 Wörter

Zum Thema
Vertragsrecht

Neues zum elektronischen Format bei der Auftragsverarbeitung

Konkret beantwortet die EU-Kommission nur die dritte Frage des EU-Parlaments: Da die elektronische Signatur nur eine von mehreren Möglichkeiten ist, können Verträge zur Auftragsverarbeitung … mehr lesen

datenschutz-notizen.de | Bremen

, 589 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Technisch-organisatorischer Datenschutz Wir unterstützen Sie gerne dabei, den mit der Verarbeitung personenbezogener Daten verbundenen Sicherheitsrisiken …

Maßstab für die Ausgestaltung und den Umfang der konkret zu treffenden Maßnahmen sind stets die mit der Datenverarbeitung verbundenen Risiken für die Rechte und Freiheiten der betroffenen … mehr lesen

scheja-partner.de

, 302 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Meldepflicht des Auftragsverarbeiters bei Datenschutzverletzungen

Unabhängig davon, ob der Datenschutzvorfall direkt beim Verantwortlichen oder bei einem seiner Auftragsverarbeiter auftritt – der Verantwortliche muss immer eine Risikobeurteilung … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 806 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

Die Auftragsverarbeitung im B2B-Bereich

Der funktional geprägte Abgrenzungsansatz der DSGVO stellt auf den rechtlichen und tatsächlichen Einfluss bei der Datenverarbeitung ab. Nach Art. 4 Nr. 8 DSGVO ist ein Auftragsverarbeiter … mehr lesen

reuschlaw.de | Berlin · Saarbrücken

, 923 Wörter