RSS-Feed

Datenübermittlung an Dritte und Auftragsverarbeitung (18.07.2018)

18.07.2018 - Doch auch unter der Regelung des alten Bundesdatenschutzgesetzes war die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten notwendig, wenn mindestens 10 Personen im Unternehmen mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt waren.

https://www.boden-rechtsanwaelte.de/beratungsfelder/datenschutzrecht

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Computer und Internet

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.boden-rechtsanwaelte.de/beratungsfelder/datenschutzrecht?size=320
Foto: boden-rechtsanwaelte.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Datenschutzrecht

Datenübermittlungen innerhalb eines Konzerns

Erwägungsgrund 48 bietet in Rahmen der nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO durchzuführenden Interessenabwägung eine Hilfestellung. „Verantwortliche, die Teil einer Unternehmensgruppe oder einer … mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 219 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Kleiner Rundumschlag zur Auftragsverarbeitung

Dazu gehört das Einbinden von externen Dienstleistern in verschiedenen Konstellationen beim Umgang mit personenbezogenen Daten, kurzum die sogenannte Auftragsverarbeitung. mehr lesen

datenschutz-notizen.de | Bremen

, 233 Wörter

Zum Thema
Religionsverfassungsrecht

Häufig gestellte Fragen-Kirchliches Datenschutzgesetz KDG : Auftragsverarbeitung nach dem Kirchlichen Datenschutzgesetz

Der inhaltliche Schwerpunkt der Vereinbarung liegt sicherlich bei der Gestaltung der technischen und organisatorischen Maßnahmen sowie bei der Umsetzung der Verzeichnisse von … mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 323 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Ist die Smart Meter Gateway Administration eine Auftragsverarbeitung?

Auch für die Installation, Inbetriebnahme, Konfiguration, Administration, Überwachung und Wartung des Smart Meter Gateways und der informationstechnischen Anbindung von Messgeräten und von … mehr lesen

datenschutz-notizen.de | Bremen

, 939 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

EU-Vertreter nach Art. 27 DSGVO Wir übernehmen die Funktion des EU-Vertreters für Verantwortliche und Auftragsverarbeiter in Drittstaaten, insbesondere der …

Die Anwendbarkeit des Europäischen Datenschutzrechts hängt nicht allein davon ab, ob der Verantwortliche oder der Auftragsverarbeiter seinen Sitz innerhalb der EU hat. unterfällt Ihr … mehr lesen

scheja-partner.de | Bonn · Berlin · Hamburg · München

, 215 Wörter

Zum Thema
Vertragsrecht

Auftragsverarbeitung in einem Drittland – was ist rechtlich erforderlich?

DSGVO für die Verarbeitungen in Drittstattstaaten eingehalten werden . Art. 28 Abs. 6 DSGVO sieht als Ausnahmeregelung hingegen ausdrücklich vor, dass ein individueller Vertrag zur … mehr lesen

datenschutz-notizen.de | Bremen

, 607 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht

Bußgeld bei fehlendem Auftragsverarbeitungsvertrag

Grund dafür war die fehlende Rechtsgrundlage für die Übermittlung von schützenswerten Daten zwischen dem Verantwortlichen und dem Auftragsverarbeiter. Art. 28 Abs. 3 DSGVO sieht eine … mehr lesen

spiritlegal.com | Leipzig

, 627 Wörter

Zum Thema
Haftungsrecht

Datenschutz-Vertreter nach Art 27 DSGVO

Betroffene und Aufsichtsbehörden haben bei Datenschutzverletzungen somit die Wahl, ob sie sich an den EU-Vertreter oder den Verantwortlichen oder Auftragsverarbeiter selbst wenden. Art. 27 … mehr lesen

suedwest-datenschutz.com | Karlsruhe

, 391 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht

Datenschutzbehöride Hamburg verhängt Bußgeld mangels AV-Vertrag

Dies stellt nach Auffassung des Datenschutzbeauftragten Hamburgs einen Verstoß gegen Art. 28 Abs. 3 DSGVO dar, wonach bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch einen Dritten … mehr lesen

schmid-stillner.de | Stuttgart

, 244 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Brexit und Datenschutz: Erforderliche Sofortmaßnahmen

Weiterhin sind erweiterte Informationspflichten zu berücksichtigen: Die an Betroffene bereitgestellten Datenschutzerklärungen müssen aktualisiert werden. Gem. Art. 13 Abs. 1 Satz 1 lit. f … mehr lesen

paulypartner.de | Bonn

, 716 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. otto-schmidt.de
  4. it-recht-kanzlei.de
  5. bayrvr.de
  6. rechtsanwalt-krau.de
  7. eisenfuhr.com
  8. hensche.de
  9. diemarkenrechtler.de
  10. kanzlei.biz
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.