RSS-Feed

AG Dietz: unzulässiger E-Mail-Newsletter begründet per se keinen Anspruch auf Schmerzensgeld (09.05.2019)

09.05.2019 - Das Amtsgericht Dietz entschied jedoch jüngst mit Urteil vom 07. 11. 2018 , dass bei bloßen Bagatellverstößen ohne ernsthafte Beeinträchtigung des Betroffenen kein für einen Schmerzensgeldanspruch hinreichender Schaden entstehen kann.

https://www.it-recht-kanzlei.de/ag-dietz-schmerzensgeld-newsletter.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Staat und Verwaltung

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.it-recht-kanzlei.de/ag-dietz-schmerzensgeld-newsletter.html?size=320
Foto: it-recht-kanzlei.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Zivilrecht

AG Dietz: unzulässiger E-Mail-Newsletter begründet per se keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Das Amtsgericht Dietz entschied jedoch jüngst mit Urteil vom 07. 11. 2018 , dass bei bloßen Bagatellverstößen ohne ernsthafte Beeinträchtigung des Betroffenen kein für einen … mehr lesen

it-recht-kanzlei.de | München

, 612 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

Regelmäßigen Newsletter bestellen

Um unseren Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihren Namen Ihre E-Mail-Adresse in das nachfolgende Formular ein und senden Sie es ab. mehr lesen

ehm-kanzlei.de | Bonn

, 131 Wörter

Zum Thema
Arzthaftungsrecht

Schmerzensgeld nach Behandlungsfehlern

Ansätze für ein ärztliches Fehlverhalten, aus dem Ansprüche des Patienten erwachsen können, können bereits bei der Aufnahme, dem Erstgespräch und der Aufklärung liegen, aber auch in einer … mehr lesen

gganwaelte.de | Sonthofen

, 287 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Datenschutz beim Newsletter-Versand

Unternehmen ein Bußgeld droht, weil keines dieser Unternehmen im Rahmen des E-Mail- und Newsletter-Marketings rechtskonform unterwegs ist. mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 292 Wörter

Zum Thema
Zivilrecht

Fehler unter der Geburt: Klinikbetreiberin und geburtsbegleitende Ärztin haften für Fehler bei Geburt

Führt ein geburtsbedingter hypoxischer Hirnschaden dazu, dass das Kind weder jemals selbständig essen und trinken noch sprechen noch sich selbständig fortbewegen kann und dass eine maximale … mehr lesen

medizinrecht-halle.com | Halle

, 124 Wörter

Zum Thema
Schadensersatzrecht

Prozesskostenhilfe und Schmerzensgeld

Schmerzensgeld ist kein einzusetzendes Vermögen für Prozesskostenhilfe. Schmerzensgeld stünde sonst nicht mehr für dessen eigentlichen Zweck, einen Ausgleich erlittener oder andauernder … mehr lesen

rae-macht.de | Würzburg

, 155 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Auch Opfer von Mobbing am Arbeitsplatz haben Anspruch auf Schmerzensgeld

Noch Fragen? nachdem wir uns seit vielen Jahren f mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

ra-sabine-hermann.de | Marl

mandantundanwalt.de | Marl

, 276 Wörter

Zum Thema
Schadensersatzrecht

Kein Anspruch auf Schmerzensgeld wegen lebenserhaltender Maßnahmen

Kein Anspruch auf Schmerzensgeld wegen lebenserhaltender Maßnahmen 11. das Oberlandesgericht hatte dem Sohn eines dementen Patienten, der jahrelang bis zu seinem Tod über eine Magensonde … mehr lesen

kanzleiforum.beck-shop.de | München · Freiburg · Ansbach · Baden-Baden

, 197 Wörter

Zum Thema
Schadensersatzrecht

Verkehrsunfall: Schadensersatz und Schmerzsnsgeld

Dann gaben Sie wegen fahrlässiger Körperverletzung Anspruch auf Schmerzensgeld. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

ra-sabine-hermann.de | Marl

mandantundanwalt.de | Marl

, 179 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. kanzlei.biz
  4. rechtsanwalt-krau.de
  5. it-recht-kanzlei.de
  6. hensche.de
  7. otto-schmidt.de
  8. ebnerstolz.de
  9. wbs-law.de
  10. bayrvr.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.