RSS-Feed

Reaktionen der Datenschutzbehörden auf EuGH-Urteil zur Facebook Fanpage (08.06.2018)

08.06.2018 - C-210/16 klargestellt, dass der Betreiber einer Facebook-Seite/-FanPage für Datenschutzverstöße von Facebook in gleicher Weise haftet wie Facebook selbst.

http://schmid-stillner.de/reaktions-der-datenschutzbehoerden-auf-eugh-urteil-zu-facebook-fanpage

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Computer und Internet

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://schmid-stillner.de/reaktions-der-datenschutzbehoerden-auf-eugh-urteil-zu-facebook-fanpage?size=320
Foto: schmid-stillner.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Internetrecht

Reaktionen der Datenschutzbehörden auf EuGH-Urteil zur Facebook Fanpage

C-210/16 klargestellt, dass der Betreiber einer Facebook-Seite/-FanPage für Datenschutzverstöße von Facebook in gleicher Weise haftet wie Facebook selbst. mehr lesen

schmid-stillner.de | Stuttgart

, 326 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

Facebook Fanpage: Facebook stellt Vereinbarung gemäß Art. 26 DSGVO zur Verfügung

Die Datenschutzkonferenz der deutschen Datenschutzbehörden stellten daher im Rahmen eines Anfang September 2018 veröffentlichten Beschluss fest, dass der Betrieb einer Facebook Fanpage … mehr lesen

hiddemann.de | Köln

, 713 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Betreiber einer Facebook-Fanseite trägt gemeinsam mit Facebook Verantwortung für Verarbeitung personenbezogener Daten von Webseitenbesuchern

In seinem Urteil stellte der Gerichtshof zunächst fest, dass in der vorliegenden Rechtssache nicht in Zweifel gezogen wird, dass die amerikanische Gesellschaft Facebook und, was die Union … mehr lesen

suedwest-datenschutz.com | Karlsruhe

, 723 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

EuGH: Betreiber von Facebook-Fanpages gemeinsam mit Facebook mitverantwortlich für die Datenverarbeitung

Nach Ansicht des Gerichtshofs kann der Umstand, dass ein Betreiber einer Fanpage die von Facebook eingerichtete Plattform nutzt, um die dazugehörigen Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, … mehr lesen

itrecht-freiburg.de | Freiburg

, 247 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

EuGH zu Facebook: Stellungnahme der DSK sowie Reaktion von Facebook

Die Landesdatenschutzbeauftragte NRW hat daher folgende Handlungsempfehlungen für Facebook Fanpage-Betreiber ausgesprochen: Da die Anforderungen nicht ohne die Mitwirkung von Facebook zu … mehr lesen

versandhandelsrecht.de | Köln

, 728 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

Facebook – Vereinbarung nach Art. 26 DSGVO verfügbar

Facebook hat nun nach Androhung der deutschen Datenschutzbehörden den Text eines Art. 26-Vertrages zur Verfügung gestellt. mehr lesen

it-rechtsinfo.de | Hamburg

, 517 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Verbraucherzentrale Sachsen verklagt Facebook

Die Verbraucherzentrale Sachsen wirft Facebook fehlende Rechtsklarheit vor und hat deshalb Klage gegen das Unternehmen erhoben. „Jeder Nutzer hat das Recht zu wissen, was mit seinen Daten … mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 176 Wörter

Zum Thema
Haftungsrecht

EuGH zur Haftung für Facebook-Fanpages

Die bedeutet übersetzt … ab heute haften Unternehmen für Inhalte von Portalen, auf denen sie sich präsentieren . mehr lesen

it-rechtsinfo.de | Hamburg

, 536 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Datenschutzrechtliche Verantwortlichkeit für Facebook-Fanpages

Folglich trage der Betreiber einer auf Facebook unterhaltenen Fanpage zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher seiner Seite bei. mehr lesen

kurzschmuck.de | Dresden

, 492 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Verantwortung für Facebook-Fanseiten

Betreiber von Facebook-Fanseiten sind laut dem Europäischen Gerichtshof gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher verantwortlich. mehr lesen

kanzlei-wh.de | Nierstein

, 122 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. it-recht-kanzlei.de
  3. bayrvr.de
  4. kanzlei-geissinger.de
  5. hensche.de
  6. it-ip-legal.de
  7. vergabeblog.de
  8. wbs-law.de
  9. christmann-law.de
  10. fgvw.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.