RSS-Feed

Bundesverfassungsgericht "widerspricht" Bundesarbeitsgericht:. Entfristungsklage trotz Vorbeschäftigung erfolglos (13.06.2018)

13.06.2018 - Der Senat hat gleichzeitig klargestellt, dass eine - vom Bundesarbeitsgericht vorgenommene - Auslegung des § 14 Abs. 2 Satz 2 TzBfG, die eine wiederholte sachgrundlose Befristung zwischen denselben Vertragsparteien immer dann gestattet, wenn …

https://www.kanzlei-helser.de/news/71-bundesverfassungsgerichtw.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Arbeit und Beruf

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.kanzlei-helser.de/news/71-bundesverfassungsgerichtw.html?size=320
Foto: kanzlei-helser.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Arbeitsrecht

Bundesverfassungsgerichts schränkt sachgrundlos befristete Arbeitsverträge ein

Das Bundesarbeitsgericht hatte bisher erneute sachgrundlose Befristungen bei demselben Arbeitgeber dann für zulässig gehalten, wenn das vorherige Arbeitsverhältnis länger als drei Jahre … mehr lesen

strube-fandel.de | Düsseldorf · Köln

, 519 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Ist eine erneute sachgrundlose Befristung eines Arbeitsvertrages bei einer Vorbeschäftigung beim gleichen Arbeitgeber zulässig?

Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem Beschluss vom 06. 06. 2018, 1 BvR 1375/14 zwar die Möglichkeit einer sachgrundlosen Befristung eines Arbeitsvertrages mit einer maximal … mehr lesen

rolle-goetz.de | Hamburg

, 336 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Befristetes Arbeitsverhältnis und Vorbeschäftigung

Die Arbeitgeber liefen hiergegen Sturm, da sie ein großes Risiko eingingen. U. a. argumentierten sie, dass man z. B. in großen Unternehmen mit unterschiedlichen Standorten nicht nachhalten … mehr lesen

erdrich-coll.de | Bonn

, 409 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Erneute sachgrundlose Befristung bei demselben Arbeitgeber - Bundesverfassungsgericht kippt Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts

Im Jahr 2011 entschied das Bundesarbeitsgericht , dass der Abschluss eines Arbeitsvertrages mit sachgrundloser Befristung bei demselben Arbeitgeber mehr als einmal möglich ist . mehr lesen

ritter-gent.de | Hannover

, 470 Wörter

Zum Thema
Verfassungsrecht

Befristung des Arbeitsverhältnisses bei Vorbeschäftigung verboten?!

Befristung des Arbeitsverhältnisses bei Vorbeschäftigung verboten?! Nach § 14 Abs. 2 S. 2 TzBfG ist jede erneute sachgrundlose befristete Beschäftigung bei demselben Arbeitgeber verboten. mehr lesen

kanzlei-wulf.de | Stendal

, 343 Wörter

Zum Thema
Kündigungsschutzrecht

Wie oft darf ein Arbeitsverhältnis ohne Sachgrund befristet werden?

Davon ist das Bundesarbeitsgericht immer wieder abgewichen. BAG, Urteil vom 06. 04. 2011, Aktenzeichen 7 AZR 716/09: Arbeitsverhältnis kann ohne Sachgrund befristet werden, wenn die frühere … mehr lesen

rechtsanwaltmanneck.de | Halle · Neuhaus

, 288 Wörter

Zum Thema
Verfassungsrecht

Haben Sie eine rechtliche Fragestellung? Gern helfen wir Ihnen weiter!

Bis sich hier eine gefestigte Rechtsprechung abzeichnet, kann Arbeitgebern nur empfohlen werden, auf sachgrundlose Befristungen im Falle einer bestehenden Vorbeschäftigung zu verzichten und … mehr lesen

3me-rechtsanwaelte.de | Halle

, 993 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

BVerfG kippt Drei-Jahres-Frist: Karenzfrist verfassungswidrig

Zwar lässt das BVerfG in seiner Entscheidung vom Juni 2018 auch weiterhin Ausnahmen von dem grundsätzlichen Verbot der sachgrundlosen Befristung nach Vorbeschäftigung zu, z. B. wenn es sich … mehr lesen

buroh-steinhauer.de | Bremen

, 318 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Vorbeschäftigungsverbot: Sachgrundlose Befristung war unwirksam

Danach sei die Begrenzung auf drei Jahre durch das BAG zwar unzulässig, aber ein generelles Verbot der sachgrundlosen Befristung bei nochmaliger Einstellung bei demselben Arbeitgeber in … mehr lesen

katrin-boettcher.de | Müncheberg

, 529 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Verbot mehrfacher sachgrundloser Befristung im Grundsatz verfassungsgemäß – Auslegung darf klar erkennbaren Willen des Gesetzgebers nicht übergehen

Unzumutbar ist ein generelles Verbot der sachgrundlosen Befristung bei nochmaliger Einstellung bei demselben Arbeitgeber allerdings, wenn und soweit eine Gefahr der Kettenbefristung in … mehr lesen

rae-hassel.de | Berlin

, 983 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. it-recht-kanzlei.de
  3. kanzlei.biz
  4. bayrvr.de
  5. hensche.de
  6. christmann-law.de
  7. wbs-law.de
  8. it-ip-legal.de
  9. schwarzarbeitsrecht.de
  10. rechtsanwalt-krau.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.