RSS-Feed

BGH: Bitte um Bewertung kann unzulässige E-Mail-Werbung sein (19.10.2018)

19.10.2018 - Allgemein sei zur Vermeidung von Wertungswidersprüchen auch die Wertung des § 7 Abs. 2 UWG zu berücksichtigen. Nach § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG stellt – abgesehen von dem Ausnahmetatbestand des § 7 Abs. 3 UWG – jede Werbung unter Verwendung elektronischer …

https://www.boden-rechtsanwaelte.de/bgh-bitte-um-bewertung-kann-unzulaessige-e-mail-werbung-sein

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Unternehmen und Gesellschaften

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.boden-rechtsanwaelte.de/bgh-bitte-um-bewertung-kann-unzulaessige-e-mail-werbung-sein?size=320
Foto: boden-rechtsanwaelte.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Wettbewerbsrecht

BGH: Bitte um Bewertung in Rechnungsmail ist unzulässig

Die Verwendung von elektronischer Post für die Zwecke der Werbung ohne Einwilligung des Empfängers stellt grundsätzlich einen Eingriff in seine geschützte Privatsphäre und damit in sein … mehr lesen

web3.h2290782.stratoserver.net

, 269 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Amazon-Rechnung per E-Mail verbunden mit Bewertungsaufforderung

Aufgrund eines Kaufes bei Amazon erhielt ein Kunde eine E-Mail mit dem Betreff „Ihre Rechnung zu Ihrer Amazon-Bestellung“. „Deshalb bitten wir darum, wenn Sie mit unserem Service zufrieden … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock

, 442 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

EuGH, Urt. v. 04.06.2015; Az. C-195/14

EuGH: Die Verpackung eines Lebensmittels kann trotz eines korrekten Zutatenverzeichnisses irref mehr lesen

ra-iven.de | Düren · Haan

, 320 Wörter

Leitartikel
Wettbewerbsrecht

BGH: Bitte um Bewertung kann unzulässige E-Mail-Werbung sein

Allgemein sei zur Vermeidung von Wertungswidersprüchen auch die Wertung des § 7 Abs. 2 UWG zu berücksichtigen. Nach § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG stellt – abgesehen von dem Ausnahmetatbestand des § … mehr lesen

boden-rechtsanwaelte.de | Bielefeld · Bremen

, 1030 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Gutscheine an Bestandskunden sind Werbung

Beim Versand von E-Mail-Werbung an Bestandskunden müssten Online-Händler sicherstellen, dass die Voraussetzungen des § 7 Abs. 3 UWG gemeinsam vorliegen und tatsächlich nur Waren aus … mehr lesen

blog-it-recht.de | Mainz · Berlin

, 361 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Lösungsansatz für die Abmahnproblematik wegen der eBay-Werbung für eine Garantieverlängerung

Exklusiv für Update-Service Mandanten zeigt die IT-Recht Kanzlei einen Lösungsansatz für diese Problematik auf. mehr lesen

it-recht-kanzlei.de | München

, 355 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Das Original” kann unzulässige irreführende Werbung sein

Wegen dieser Bezeichnung hatte die Wettbewerbszentrale den Erlass einer einstweiligen Verfügung beim Landgericht Lüneburg mit der Begründung beantragt, dem Verbraucher werde suggeriert, nur … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 1100 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Warum Amazons Dash-Button rechtlich problematisch ist

Das deutsche Verbraucherschutzrecht sieht eine Vielzahl von Pflichtinformationen bei Vertragsschluss vor, die durch die Gestaltung des Dash-Buttons nicht erf mehr lesen

ra-iven.de | Düren · Haan

, 504 Wörter

Zum Thema
Verbraucherschutzrecht

LG Wiesbaden eindeutig: Wer seine Produkte mit „product winner“ oder „best product“ anpreist, der wirbt mit Testergebnissen

Die Werbung mit Testergebnissen ist beliebt und bietet beidseitige Vorteile: Der Werbende kann auf besondere Qualitäten seiner Produkte hinweisen und besondere Verdienste hervorheben. mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 726 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Neues Booklet zum Download: Aktuelle Urteile im Onlinehandel

Alle zwei Wochen erscheint dort ein Artikel von ihr zu einem aktuellen und wichtigen Urteil für den Onlinehandel im Bereich Business to business oder business to consumer . mehr lesen

blog-it-recht.de | Mainz · Berlin

, 385 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. bayrvr.de
  2. blog.burhoff.de
  3. ra-kotz.de
  4. otto-schmidt.de
  5. rechtsanwalt-krau.de
  6. it-recht-kanzlei.de
  7. raschlosser.com
  8. kanzlei.biz
  9. wbs-law.de
  10. vergabeblog.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.