RSS-Feed

Rechtliche Besonderheiten bei Vertragsschlüssen per Telefon, Fax, E-Mail oder Brief (07.02.2019)

07.02.2019 - Die vorgenannten Probleme bei telefonischen Bestellungen stellen sich in vergleichbarer Weise, wenn der Verbraucher sein Vertragsangebot per Fax, E-Mail oder Brief an den Händler richtet und der Händler das Angebot des Verbrauchers durch Zusendung …

https://www.it-recht-kanzlei.de/vertragsschluss-fax-katalog-telefon-mail-individuelle-kommunikation.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Unternehmen und Gesellschaften

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.it-recht-kanzlei.de/vertragsschluss-fax-katalog-telefon-mail-individuelle-kommunikation.html?size=320
Foto: it-recht-kanzlei.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Gesellschaftsrecht

Vertragsschluss im Antragsmodell – und die Rücktrittsbelehrung

Die Rücktrittsfrist von vierzehn Tagen nach A bschluss des Vertrages beginnt mit Übersendung des Versicherungsscheins, soweit der Kläger über sein Rücktrittsrecht ordnungsgemäß belehrt … mehr lesen

vorsorgebote.de | Bonn

, 233 Wörter

Zum Thema
Maklerrecht

Entstehungszeitpunkt Dynamikprovisionen

Ein Versicherungsvertreter, der mit dem Unternehmen für die Zeit nach Beendigung des Vertretervertrages keine wirksame Vereinbarung über den Verzicht auf dem Grunde nach entstandene … mehr lesen

vertriebsrecht.de | Göttingen

, 246 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

10. Dezember 2018 Kundenbefragung als verbotenes Direktmailing Rechtliche Grenzen der Werbung mittels E-Mail

Zulässig ist die Werbung per E-Mail - das sogenannte Direktmailing - nur in besonderen Ausnahmefällen, die unter anderem eine bestehende Kundenbeziehung und kein Widerspruch des Kunden … mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg · Berlin · München

, 473 Wörter

Leitartikel
Kaufrecht

Rechtliche Besonderheiten bei Vertragsschlüssen per Telefon, Fax, E-Mail oder Brief

Die vorgenannten Probleme bei telefonischen Bestellungen stellen sich in vergleichbarer Weise, wenn der Verbraucher sein Vertragsangebot per Fax, E-Mail oder Brief an den Händler richtet … mehr lesen

it-recht-kanzlei.de | München

, 1997 Wörter

Zum Thema
Architektenrecht

Änderung der anerkannten Regeln der Technik während der Bauausführ

Grundsätzlich schuldet der Bauunternehmer gegenüber seinem Auftraggeber eine funktionstaugliche und den allgemein anerkannten Regeln der Technik entsprechende Werkleistung, auch wenn dies … mehr lesen

alfes-partner.de

, 175 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Holzwurmbefall – Rücktritt vom Kaufvertrag

Der Käufer begehrte vom Verkäufer Rückerstattung des Kaufpreises bei Rückübertragung des Grundstücks – trotz des zwischen den Parteien vereinbarten Gewährleistungsausschlusses. Über den … mehr lesen

ra-leubecher-kollegen.de | Mühlhausen · Jena

, 296 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Irreführung durch bundesweite Werbung eines regionalen Telekommunikationsdienstleisters

Irreführung durch bundesweite Werbung eines regionalen Telekommunikationsdienstleisters Ihr Rechtsanwalt vor Ort: Frankfurt 069 - 999 911 277 Karlsruhe 0721 - 203 962 0 Köln 0221 - 165 377 … mehr lesen

brennecke-partner.de

, 300 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Grundstück – Altlastenverdacht kann einen begründeten Sachmangel darstellen

Macht der Verkäufer, der aus der ihm bekannten früheren gefahrenträchtigen Nutzung des Grundstücks den Schluss auf einen möglichen Altlastenverdacht gezogen hat, geltend, er habe bei … mehr lesen

ra-leubecher-kollegen.de | Mühlhausen · Jena

, 363 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Keine Bestandskunden-Mailings an Interessenten

Die Ausnahmeregelung in § 7 Abs. 3 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb , wonach E-Mail-Werbung ohne vorherige, ausdrückliche Einwilligung an Bestandskunden versendet werden darf, … mehr lesen

blog-it-recht.de | Mainz · Berlin

, 287 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Relevante Behörden für die Internet-, IT-, und Medien-Branche

Eine Erstberatung dient insbesondere auch dazu, Ihre juristische strategische Position zu ermitteln, juristische strategische Alternativen zu entwickeln und die beste Strategie für Ihr … mehr lesen

anawalto.de | Berlin

, 255 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. it-recht-kanzlei.de
  3. bayrvr.de
  4. rechtsanwalt-krau.de
  5. hensche.de
  6. sos-recht.de
  7. wbs-law.de
  8. damm-legal.de
  9. strafverteidigung-strafrecht.de
  10. kanzlei.biz
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.