RSS-Feed

Sachgrundlose Befristungen erschwert – Verfassungsgericht kippt Rechtsprechung zum Vorbeschäftigungsverbot - Artikel lesen

13.06.2018 - Das Bundesverfassungsgericht hat per Beschluss vom 06. 06. 2018 – 1 BvR 1375/14 – der langjährigen Auslegung der gesetzlichen Regelung zur sachgrundlosen Befristung in § 14 Abs. 2 TzBfG durch das Bundesarbeitsgericht eine deutliche Abfuhr erteilt.

https://www.paulypartner.de/sachgrundlose-befristungen-erschwert-verfassungsgericht-kippt-rechtsprechung-zum-vorbeschaeftigungsverbot

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Staats- und Verwaltungsrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.paulypartner.de/sachgrundlose-befristungen-erschwert-verfassungsgericht-kippt-rechtsprechung-zum-vorbeschaeftigungsverbot?size=320
Foto: paulypartner.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Verfassungsrecht
www.paulypartner.de

Sachgrundlose Befristungen erschwert – Verfassungsgericht kippt Rechtsprechung zum Vorbeschäftigungsverbot

Das Bundesverfassungsgericht hat per Beschluss vom 06. 06. 2018 – 1 BvR 1375/14 – der langjährigen Auslegung der gesetzlichen Regelung zur sachgrundlosen Befristung in § 14 Abs. 2 TzBfG … mehr lesen

paulypartner.de | Bonn

, 303 Wörter

Zum Thema
www.srf-hn.de

Kanzlei SRF Heilbronn – Nochmal: Sachgrundlose Befristung – keine zeitliche Beschränkung des Vorbeschäftigungsverbots

– Nochmal: Sachgrundlose Befristung – keine zeitliche Beschränkung des Vorbeschäftigungsverbots Nochmal: Sachgrundlose Befristung keine zeitliche Beschränkung … mehr lesen

srf-hn.de | Heilbronn

, 118 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.buroh-steinhauer.de

BVerfG kippt Drei-Jahres-Frist: Karenzfrist verfassungswidrig

Zwar lässt das BVerfG in seiner Entscheidung vom Juni 2018 auch weiterhin Ausnahmen von dem grundsätzlichen Verbot der sachgrundlosen Befristung nach Vorbeschäftigung zu, z. B. wenn es sich … mehr lesen

buroh-steinhauer.de | Bremen

, 318 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
ra-sns.de

Bundesverfassungsgericht: Vorbeschäftigungsverbot bei sachgrundloser Befristung grundsätzlich wirksam

Der Gesetzgeber hat 2001 in das Teilzeit- und Befristungsgesetz unter Paragraf 14 Abs. 2 einen Satz 2 eingefügt, wonach eine sogenannte sachgrundlose Befristung eines Arbeitsvertrages nicht … mehr lesen

ra-sns.de | Dresden

, 292 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.bsrm.de

Sachgrundlose Befristung von Arbeitsverträgen

Das „Vorbeschäftigungsverbot“ beeinträchtigt nach Auffassung des BVerfG zwar sowohl die Berufswahlfreiheit von Arbeitssuchenden nach Art. 12 Grundgesetz als auch die berufliche und … mehr lesen

bsrm.de | Ebersberg · Wasserburg · Rosenheim

, 473 Wörter

Zum Thema
Kündigungsschutzrecht
www.rechtsanwaltmanneck.de

Wie oft darf ein Arbeitsverhältnis ohne Sachgrund befristet werden?

Davon ist das Bundesarbeitsgericht immer wieder abgewichen. BAG, Urteil vom 06. 04. 2011, Aktenzeichen 7 AZR 716/09: Arbeitsverhältnis kann ohne Sachgrund befristet werden, wenn die frühere … mehr lesen

rechtsanwaltmanneck.de | Halle · Neuhaus

, 288 Wörter

Zum Thema
Kündigungsschutzrecht
www.raekuempers.de

BVerfG kippt Rechtsprechung des BAG zur Befristung von Arbeitsverhältnissen

Mit diesem Urteil legte das BAG das in § 14 Abs. 2 Satz 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz verankerte Vorbeschäftigungsverbot über den Wortlaut des Gesetzes dahingehend aus, dass ein … mehr lesen

raekuempers.de | Rheine

, 278 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Verfassungsrecht
www.kafar.de

BVerfG zur sachgrundlosen Befristung

Zumindest bislang sieht das Gesetz die Möglichkeit einer Befristung eines Arbeitsverhältnisses ohne Vorliegen eines sachlichen Grundes in § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz vor. mehr lesen

kafar.de | Bochum

, 214 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.haerting.de

BAG-Rechtsprechung zur zeitlichen Begrenzung des Vorbeschäftigungsverbots auf drei Jahre durch das Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt

Bislang war in der Rechtsprechung und juristischen Literatur streitig, ob § 14 Abs. 2 S. 2 TzBfG eine sachgrundlose Befristung nur dann zulässt, wenn mit demselben Arbeitgeber niemals in … mehr lesen

haerting.de | Berlin

, 618 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.gssr.de

Vorbeschäftigung und sachgrundlose Befristung

Allerdings sieht auch das BVerfG, dass ein generelles Vorbeschäftigungsverbot bei einer sachgrundlosen Befristung unzumutbar sein könne, soweit „eine Gefahr der Kettenbefristung in … mehr lesen

gssr.de | Köln

, 591 Wörter