RSS-Feed

Unternehmerkredite: Bearbeitungsgebühren und Einmalzahlungen unzulässig - Artikel lesen

26.05.2018 - Wenn Sie als Unternehmer oder das von Ihnen geführte Unternehmen bei der Darlehensvergabe eine Einmalzahlung geleistet haben oder in Ihrem Vertrag ausdrücklich eine Bearbeitungsgebühr berechnet worden ist, sollten Sie prüfen lassen, ob hier ein …

https://www.anwalt-leverkusen.de/aktuelles/detail/unternehmerkredite-bearbeitungsgebuehren-und-einmalzahlungen-unzulaessig.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Bankrecht und Kapital

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.anwalt-leverkusen.de/aktuelles/detail/unternehmerkredite-bearbeitungsgebuehren-und-einmalzahlungen-unzulaessig.html?size=320
Foto: anwalt-leverkusen.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Bankrecht
www.anwalt-leverkusen.de

Unternehmerkredite: Bearbeitungsgebühren und Einmalzahlungen unzulässig

Wenn Sie als Unternehmer oder das von Ihnen geführte Unternehmen bei der Darlehensvergabe eine Einmalzahlung geleistet haben oder in Ihrem Vertrag ausdrücklich eine Bearbeitungsgebühr … mehr lesen

anwalt-leverkusen.de | Leverkusen

, 851 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht
www.kap-fachanwalt-rechtsanwaelte.de

Unternehmen können Dank BGH Urteil Bearbeitungsgebühr Darlehen zurückfordern

In den Entscheidungen XI ZR 562/15 und XI ZR 233/16 , stellte der BGH klar, dass die Vereinbarung von einer Bearbeitungsgebühr in Formularverträgen einer AGB-Kontrolle nicht standhält und … mehr lesen

kap-fachanwalt-rechtsanwaelte.de | Frankfurt · Stuttgart

, 216 Wörter

Zum Thema
Verfassungsrecht
www.rechtsanwalt-scheppler.de

BGH-Urteile zu Verbraucherkrediten

BGH-Urteile zu Verbraucherkrediten › Kontakt Werftstr. 21 - 18439 Stralsund Tel: 0049-3831-280571 Fax: 0049-3831-280572 Mail: BGH-Urteile zu Verbraucherkrediten Bearbeitungsgebühren für … mehr lesen

rechtsanwalt-scheppler.de | Stralsund

, 498 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht
www.commandeur.org

Formularmäßig vereinbarte Bearbeitungsgebühren sind auch bei Unternehmerdarlehen nicht zulässig

Allerdings hat es in dem Verfahren XI 233/16 die Sache an das OLG Hamburg zurückverwiesen, da weitere Feststellungen zu der erhobenen Verjährungseinrede und der vom Kläger eingeklagten … mehr lesen

commandeur.org | Hamburg

, 516 Wörter

Zum Thema
www.kanzlei-exner.de

Checkliste gegen Schnupperangebote der Ideo Labs

Das gilt besonders für die Ideo Labs GmbH mit den Plattformen WOW-Date. de, Just-Date. de, dateformore. de, c. dating und click-and-date. * Die Grafik wurde erstellt mit Material aus / … mehr lesen

kanzlei-exner.de | Kiel

, 333 Wörter

Zum Thema
Verbraucherschutzrecht
www.wvr-law.de

BGH kippt Zinssicherungsgebühren

BGH kippt Zinssicherungsgebühren - Gebühren zurückfordern! von Rüden berät Sie kostenlos zum Thema Rückforderung von Zinssicherungsgebühren". von Rüden berät Sie kostenlos zum Thema … mehr lesen

wvr-law.de | Berlin

, 494 Wörter

Zum Thema
Tarifrecht
www.otto-schmidt.de

Pilotabschluss in der Metall- und Elektroindustrie: Mehr Geld und mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit

Danach erhalten die Beschäftigten nicht nur ab dem 1. 4. 2018 eine Lohnerhöhung um 4,3 Prozent, sondern auch einen Anspruch, die Arbeitszeit befristet auf bis zu 28 Stunden pro Woche für … mehr lesen

otto-schmidt.de | Köln

, 263 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht
kanzlei-kram.de

Weltverbrauchertag – 12 Rechtstipps zum Verbraucherschutz nicht nur für Verbraucher

Bei Einkäufen im Internet haben Verbraucher in der Regel ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Über dieses Recht lässt sich im Fall von Matratzen aber vortrefflich streiten. mehr lesen

kanzlei-kram.de | Fulda

, 743 Wörter

Zum Thema
Tarifrecht
rehmann.de

Heiratsbeihilfe und Weihnachtsgeld führen nicht zum Elterngeldverlust

12. 03. 2018 Sozialrecht Heiratsbeihilfe und Weihnachtsgeld führen nicht zum Elterngeldverlust Bei Lohn­steuer­abzugs­verfahren bleiben einmal gezahlte … mehr lesen

rehmann.de

, 440 Wörter

Zum Thema
Tarifvertragsrecht
www.vergabeblog.de

Bauwirtschaft: Tarifverhandlungen mit Schlichterspruch beendet

Die Tarifverhandlungen für die rund 800. 000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe sind in der Nacht auf den 12. mehr lesen

vergabeblog.de | Berlin

, 304 Wörter