RSS-Feed

Werbung des Bauträgers mit „Spitzenklasse“: erhöhter Schallschutz geschuldet! (04.07.2018)

04.07.2018 - Mit einer solchen Anpreisung der Wohnungen im Verkaufsprojekt dürfen die Erwerber erwarten, dass die Wohnungen über mehr als nur den Mindestschallschutz verfügen; der Bauträger schuldet in einem solchen Fall mindestens einen erhöhten Schallschutz …

http://www.ihre-rechte.de/news/detail/news/werbung-des-bautraegers-mit-spitzenklasse-erhoehter-schallschutz-geschuldet

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Mieten und Wohnen

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.ihre-rechte.de/news/detail/news/werbung-des-bautraegers-mit-spitzenklasse-erhoehter-schallschutz-geschuldet?size=320
Foto: ihre-rechte.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Mietrecht

Werbung des Bauträgers mit „Spitzenklasse“: erhöhter Schallschutz geschuldet!

Mit einer solchen Anpreisung der Wohnungen im Verkaufsprojekt dürfen die Erwerber erwarten, dass die Wohnungen über mehr als nur den Mindestschallschutz verfügen; der Bauträger schuldet in … mehr lesen

ihre-rechte.de

, 191 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht

BFH macht Weg frei für Millionenrückstattungen an Bauträger

Dies hatte die Folge, dass Bauträger die Umsatzsteuer zurückfordern konnten, der Gesetzgeber verknüpfte diese Rückforderung in § 27 Absatz 19 UStG mit dem Aufleben einer … mehr lesen

korts.de | Köln

, 165 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

KG: Anspruch des Erwerbers gegen den Bauträger auf Besitzübergabe auch im Wege der einstweiligen Verfügung durchsetzbar

Der Käufer verlangte sodann vom Bauträger im Wege der einstweiligen Verfügung die Übergabe der Wohnung gegen Zahlung der Bezugsfertigkeitsrate. mehr lesen

st-sozien.de | Essen

, 285 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht

Bauunternehmer kann Umsatzsteuer „nachverlangen“

Da der Erstattungsantrag vom Bauträger erst 2013 gestellt wurde, ist der Vergütungsanspruch in Höhe der geltend gemachten Umsatzsteuer des Bauunternehmers angesichts Klageeinreichung 2016 … mehr lesen

kurzschmuck.de | Magdeburg · Leipzig

, 374 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Welche Verzögerungen gehen nicht zu Lasten des Bauträgers?

Muss aufgrund von Nachbareinwendungen ein zeitaufwändiges Vogelgutachten eingeholt werden, befreit dies den Bauträger nicht von seiner Vertragspflicht zur pünktlichen Fertigstellung des … mehr lesen

rechtplanbar.de | Düsseldorf

, 343 Wörter

Zum Thema
Gebrauchsrecht

OLG Düsseldorf: Anforderungen an eine Privatstraße zum Befahren mit Müllfahrzeugen

Der Bauträger errichtete eine Privatstraße, an der mehrere Mehrfamilienhäuser lagen, die der Bauträger errichtet und an Erwerber verkauft hatte. mehr lesen

st-sozien.de | Essen

, 144 Wörter

Zum Thema
Umgangsrecht

Festsetzungen zum Schallschutz in der Bauleitplanung

Festsetzungen zum Schallschutz in der Bauleitplanung HOME Aktuelle Festsetzungen Schallschutz Festsetzungen zum Schallschutz in Bauleitplanung Drucken E-Mail  Veranstaltung von TÜV … mehr lesen

lenz-johlen.de | Köln

, 197 Wörter

Zum Thema
Architektenrecht

Unwirksamkeit einer Bauträgervertragsregelung bezüglich der Abnahme durch einen vom Bauträger zu beauftragenden Gutachter

Dem Urteil lag folgender Sachverhalt zugrunde: Ein Bauträgervertrag enthält die Regelung, dass „die Abnahme der Anlagen und Bauteile, die im gemeinschaftlichen Eigentum aller Miteigentümer … mehr lesen

fritzundpartner.com | Regensburg

, 281 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Bauträger müssen Wohnungskäufern bei erheblichem Bauverzug und fehlendem gleichwertigen Wohnraum Nutzungsausfallentschädigung zahlen

Bauträger müssen Wohnungskäufern bei erheblichem Bauverzug und fehlendem gleichwertigen Wohnraum Nutzungsausfallentschädigung zahlen 1. mehr lesen

rbh-recht.de | Stuttgart

, 281 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Eine Klausel im Bauträgervertrag, wonach die Übereignung erst nach Abnahme erfolgt, ist unwirksam!

Der Bundesgerichtshof hat mit Beschluss vom 12. 09. 2018 – VII ZR 293/16 das Urteil des Oberlandesgericht Karlsruhe vom 24. 10. 2016, 19 U 109/14 bestätigt, dass eine Klausel im … mehr lesen

e-q-z.de | München

, 536 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. it-recht-kanzlei.de
  2. ra-kotz.de
  3. von-boehn.de
  4. hensche.de
  5. fgvw.de
  6. ra-plutte.de
  7. bwlh.de
  8. migrationsrecht.net
  9. bayrvr.de
  10. kanzlei.biz
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.