RSS-Feed

Versetzung im BAMF rechtmäßig: Ex-Interimsleiterin scheitert vor Gericht - Artikel lesen

07.07.2018 - Die Antragstellerin ist Regierungsrätin beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge . Ab dem 01. 01. 2018 war sie beim Ankunftszentrum Bremen des BAMF beschäftigt. Mit Verfügung vom 08. 05. 2018 wurde sie mit Wirkung vom 09. 05. 2018 als Referentin …

https://rdds-rechtsanwalt-koeln.de/versetzung-im-bamf-rechtmasig-ex-interimsleiterin-scheitert-vor-gericht

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Staats- und Verwaltungsrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://rdds-rechtsanwalt-koeln.de/versetzung-im-bamf-rechtmasig-ex-interimsleiterin-scheitert-vor-gericht?size=320
Foto: rdds-rechtsanwalt-koeln.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Beamtenrecht
rdds-rechtsanwalt-koeln.de

Versetzung im BAMF rechtmäßig: Ex-Interimsleiterin scheitert vor Gericht

Die Antragstellerin ist Regierungsrätin beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge . Ab dem 01. 01. 2018 war sie beim Ankunftszentrum Bremen des BAMF beschäftigt. Mit Verfügung vom 08. … mehr lesen

rdds-rechtsanwalt-koeln.de | Köln

, 308 Wörter

Zum Thema
Staatsangehörigkeitsrecht
www.lawblog.de

Abschiebung trotz Gerichtsbeschluss

Ein Tunesier ist heute aus Deutschland abgeschoben worden, obwohl das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen am Vortag die Abschiebung verboten hatte. mehr lesen

lawblog.de | Düsseldorf

, 294 Wörter

Zum Thema
Beamtenrecht
raheinemann.de

ArbG Bonn zur Entfristung einer Mitarbeiterin des BAMF

Das beklagte Bundesamt hat nach Auffassung des Arbeitsgerichts nicht nachvollziehbar aufgeklärt, wie genau das Auswahlverfahren in Bezug auf die Klägerin verlaufen ist und warum die … mehr lesen

raheinemann.de | Magdeburg

, 446 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.raschlosser.com

Die Entfristung von Mitarbeitern ist so einfach nicht – wie auch das BAMF nun erfahren durfte

Das beklagte Bundesamt habe nicht nachvollziehbar aufgeklärt, wie genau das Auswahlverfahren in Bezug auf die Klägerin verlaufen sei und warum die durchschnittliche Beurteilung im … mehr lesen

raschlosser.com | Köln

, 422 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht
bayrvr.de

VG Ansbach: Der Abbruch des Mitbestimmungsverfahrens wegen Unbeachtlichkeit der Zustimmungsverweigerung war rechtswidrig

Der Gesamtpersonalrat hatte seine Zustimmung zu den Einstellungen wegen aus dortiger Sicht gegebener Verstößen gegen Vorschriften aus dem Arbeitsrecht, Haushaltsrecht und Sozialrecht und … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 287 Wörter

Zum Thema
Ausländerrecht
bayrvr.de

OLG München: Revisionsverfahren gegen Evans I. wegen des Verdachts des illegalen Aufenthalts im Bundesgebiet

Der Senat führte in seiner mündlichen Urteilsbegründung aus, dass der Angeklagte sich nicht wegen eines illegalen Aufenthalts strafbar gemacht habe, weil das Bundesamt für Migration und … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 439 Wörter

Zum Thema
Betriebsverfassungsrecht
www.wkblog.de

Rechtswidrige Versetzung führt zu Schadensersatz

Das hessische Landesarbeitsgericht hat bereits mit Urteil vom 10. 11. 2017 entschieden, dass einem Arbeitnehmer gegenüber seinem Arbeitgeber im Falle einer rechtswidrigen Versetzung … mehr lesen

wkblog.de

, 470 Wörter

Zum Thema
Betriebsverfassungsrecht
www.kanzlei-krieger.de

LArbG Frankfurt: Schadensersatz für Zweitwohnung und Pendeln nach rechtswidriger Versetzung

Landesarbeitsgericht hat durch Urteil vom 10. Nov. 2017 eine Arbeitgeberin verurteilt, ihrem Arbeitnehmer nach einer unwirksamen Versetzung die Kosten für eine Zweitwohnung und eines Teils … mehr lesen

kanzlei-krieger.de | Weilheim

, 430 Wörter

Zum Thema
Beamtenrecht
korzus-partner.de

TVöD/TVL und Gleichstellungsrecht

Hier gehe ich auf die Instrumente Personalgestellung und Zuweisung von Arbeitsplätzen in Bezug auf deren Bedeutung für Frauenarbeitsplätze ein. . mehr lesen

korzus-partner.de | Bremen

, 159 Wörter

Zum Thema
Beamtenrecht
rdds-rechtsanwalt-koeln.de

Voreilige Versetzung eines Polizeibeamten in den Ruhestand

Im Übrigen fehle schließlich auch die gebotene Prüfung, ob dem Kläger unter Beibehaltung des übertragenen Amtes ohne Zustimmung auch eine geringerwertige Tätigkeit übertragen werden und ob … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

rdds-rechtsanwalt-koeln.de | Köln

whiblow.de | Stuttgart

, 584 Wörter