RSS-Feed

Arbeitgeber muss Auskunft über alle Arbeitsunfälle geben (13.03.2019)

13.03.2019 - Auf Wunsch muss der Arbeitgeber dem Betriebsrat Auskunft nicht nur über Arbeitsunfälle von angestellten Arbeitnehmern und Leiharbeitern geben, sondern auch über Unfälle von Fremdpersonal auf dem eigenen Gelände, urteilte am Dienstag, 12. 03. 2019, …

https://www.thorsten-blaufelder.de/2019/03/arbeitssicherheit-arbeitsunfall-arbeitsrecht-betriebsrat

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Arbeit und Beruf

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.thorsten-blaufelder.de/2019/03/arbeitssicherheit-arbeitsunfall-arbeitsrecht-betriebsrat?size=320
Foto: thorsten-blaufelder.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Arbeitsrecht

Betriebsrat hat Anspruch auf Unterrichtung über Arbeitsunfälle von Fremdpersonal auf Firmengelände

Das Bundes­arbeits­gericht hat entschieden, dass der Betriebsrat vom Arbeitgeber verlangen kann, über Arbeitsunfälle unterrichtet zu werden, die Beschäftigte eines anderen Unternehmens im … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

, 284 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

So urteilt das BAG: Unterrichtung des Betriebsrats über Arbeitsunfälle von Fremdpersonal

Der Betriebsrat kann vom Arbeitgeber verlangen, über Arbeitsunfälle unterrichtet zu werden, die Beschäftigte eines anderen Unternehmens im Zusammenhang mit der Nutzung der betrieblichen … mehr lesen

ra-stein-sonntag.de | Solingen · Düsseldorf

, 292 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Arbeitsunfälle von Fremdpersonal

Nachdem sich zwei dieser Beschäftigten bei der Beladung von Paletten infolge wegrutschender Überladebleche verletzten, hat der Betriebsrat von der Arbeitgeberin die Vorlage von Kopien der … mehr lesen

schroembgens.com | Waldbronn · Baden-Baden

, 258 Wörter

Leitartikel
Arbeitsrecht

Arbeitgeber muss Auskunft über alle Arbeitsunfälle geben

Auf Wunsch muss der Arbeitgeber dem Betriebsrat Auskunft nicht nur über Arbeitsunfälle von angestellten Arbeitnehmern und Leiharbeitern geben, sondern auch über Unfälle von Fremdpersonal … mehr lesen

thorsten-blaufelder.de | Dornhan

, 451 Wörter

Zum Thema
Versicherungsrecht

Ihre Ansprüche aus einem Arbeitsunfall

Berufsgenossenschaft, Gemeinde-Unfallversicherungsverband, Feuerwehr-Unfallkasse) lehnen Ansprüche auf Heilbehandlungen, Verletztengeld oder Rentenleistungen häufig mit der Begründung ab, … mehr lesen

ra-rudek.de | Braunschweig

, 219 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Arbeitsunfall durch Sturz in der eigenen Wohnung auf dem Weg zum Homeoffice

Ein Sturz auf der Kellertreppe innerhalb der Wohnung kann ein Arbeitsunfall sein, wenn sich die Wohnung des Versicherten und die Arbeitsstätte im selben Haus befinden und der Betriebsweg ‑ … mehr lesen

schneidergeiwitz.de | Neu-Ulm

, 162 Wörter

Zum Thema
Unfallversicherungsrecht

Sonntagsspaziergang als Arbeitsunfall

Die Richter begründeten ihre Entscheidung damit, dass der Spaziergang zwar an einem therapiefreien Tag stattgefunden habe, allerdings bestand nach Ansicht der Richter durchaus ein … mehr lesen

ra-poeppel.de | Hamburg

, 406 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Jeder Arbeitsunfall ist einer zu viel

Kategorien Kategorie auswählen Allgemein Arbeitsmarkt Arbeitsschutz Arbeitsvertrag Arbeitszeit Arbeitszeugnis Aufsichtsrat Ausbildung Betriebliche Altersversorgung Betriebsrat Betriebsrat … mehr lesen

blog.betriebsrat.de | Seehausen

, 398 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Sturz auf heimischer Treppe kann als Arbeitsunfall im Home-Office gelten 18. Dezember 2018 - 20:10

Erledigt ein Arbeitnehmer seine beruflichen Aufgaben absprachegemäß von zuhause, so kann auch der Sturz auf der heimischen Treppe einen Arbeitsunfall im Home-Office darstellen. mehr lesen

burgmer.com | Düsseldorf

, 972 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Arbeitsunfall im Homeoffice: Stürzt ein Arbeitnehmer im sachlichen Zusammenhang zur beruflichen Tätigkeit, ist er versichert

Sie legte zum Unfallzeitpunkt einen versicherten Betriebsweg zurück, da sie die Treppenstufen mit der Absicht hinunterstieg, zu arbeiten - denn schließlich hatte sie zuvor die dienstliche … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

sigloch-coll.de | Stuttgart

ktp-anwalt.de | Wuppertal

, 360 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. bayrvr.de
  2. blog.burhoff.de
  3. it-recht-kanzlei.de
  4. otto-schmidt.de
  5. ra-kotz.de
  6. raschlosser.com
  7. kanzlei.biz
  8. wbs-law.de
  9. vergabeblog.de
  10. hensche.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.