RSS-Feed

Hinweis: Die angefragte Seite ist nicht mehr verfügbar.
Wir zeigen eine thematisch möglichst ähnliche Seite.

DSGVO: Angst vor Bußgeldern steigt - Artikel lesen

26.06.2018 - Das Unternehmen Continentale verbietet eine dienstliche Nutzung des Nachrichtendienstes WhatsApp und der Social Media App Schnappchat. Hierbei sind etwa 36. 000 Mitarbeiter betroffen.

https://www.datenschutzticker.de/2018/06/dsgvo-angst-vor-bussgeldern-steigt

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Transport- und Verkehrsrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.datenschutzticker.de/2018/06/dsgvo-angst-vor-bussgeldern-steigt?size=320
Foto: datenschutzticker.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Verkehrsrecht
www.datenschutzticker.de

DSGVO: Angst vor Bußgeldern steigt

Das Unternehmen Continentale verbietet eine dienstliche Nutzung des Nachrichtendienstes WhatsApp und der Social Media App Schnappchat. Hierbei sind etwa 36. 000 Mitarbeiter betroffen. mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 326 Wörter

Zum Thema
Internetrecht
www.hh-kanzlei.de

Formulare zum Download im PDF Format

Mit der weiteren Benutzung dieser Website, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. mehr lesen

hh-kanzlei.de | Bielefeld

, 186 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht
www.ra-loewenberger.de

Datenschutzrecht als Datenschutzbeauftragter EU DSGVO

Durch das Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung und das neue Bundesdatenschutzgesetz am 25. 5. 2018 ist der Datenschutz in Europa vereinheitlicht, jedoch für öffentliche Stellen, … mehr lesen

ra-loewenberger.de | Gifhorn

, 111 Wörter

Zum Thema
Ordnungswidrigkeitenrecht
www.cr-online.de

Das Opportunitätsprinzip für die Verhängung von Bußgeldern nach der DSGVO

Sind die Datenschutzaufsichtsbehörden verpflichtet, sämtliche ihnen zur Kenntnis gelangenden Datenschutzverstöße nach der DSGVO mit Bußgeldern zu sanktionieren? 4] Die DSGVO misst der … mehr lesen

cr-online.de | Köln

, 735 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht
www.datenschutz-notizen.de

Datenschutzbehörden sind Scheinriesen“

Ein Drittel sei sehr gut aufgestellt, ein Drittel hätte an den Brandpunkten gearbeitet und ein Drittel hätte quasi nichts gemacht. Ähnlich sieht Stefan Brink auch die Fähigkeit der … mehr lesen

datenschutz-notizen.de | Bremen

, 221 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht
kanzleidr.de

Die Datenschutz-Grundverordnung: Vereine sind verpflichtet

In der Praxis werden solche Daten vom Verein erfasst, gespeichert, verwendet und gegebenenfalls weitergeleitet, zum Beispiel an Dachverbände oder eine Druckerei zur Herstellung der … mehr lesen

kanzleidr.de | Augsburg

, 534 Wörter

Zum Thema
EDV-Recht
www.recht-im-internet.de

Besonderheiten für Blogger und Influencer

Auch IP-Adressen sind personenbezogenen Daten, sodass quasi alle Blogger personenbezogenen Daten verarbeiten. mehr lesen

recht-im-internet.de | Hannover

, 383 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht
www.it-ip-legal.de

DS-GVO Schutz vor Abmahnungen ab dem 25.05.2018

Derzeit stehen die ersten Abmahnkanzleien; Verbraucherschutzverbände und auch Datenschutzbehörden in den Startlöchern, um Abmahnungen und Bußgelder wegen Verstößen gegen die neue … mehr lesen

it-ip-legal.de | Köln · Recklinghausen

, 468 Wörter

Zum Thema
www.wirtschaftsanwaelte.at

Litigation-Experte Maximilian Raschhofer steigt zum Counsel bei Schönherr auf

Schönherr-Partner Andreas Natterer, der auf die Bereiche Litigation und Life-Sciences spezialisiert ist, hebt außerdem die wachsende Bedeutung von Raschhofers Fokus auf Erstattungsrecht … mehr lesen

wirtschaftsanwaelte.at

, 273 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht
www.lexkonnex.de

Aktuelle Nachrichten aus der Kanzlei

Als sinnvolle Faustregel gilt: Die Datenverarbeitung muss rechtmäßig, auf Grundlage eines vorab festgelegten Zwecks, transparent verhältnismäßig erfolgen soll die erhobenen … mehr lesen

lexkonnex.de | Mainz · Koblenz · Dresden · Wiesbaden

, 361 Wörter