RSS-Feed

Wittich-Hamburg.de

Rechtliche Schwerpunkte:
Steuerrecht
Gesellschaftsrecht
Urheberrecht
Zivilrecht

rechtsuniversum_header1.jpg

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel von Wittich-Hamburg.de

Mietrecht

Verbilligte Verpachtung: Ortsübliche Miete darf nicht aus ertragsorientiertem Pachtwert abgeleitet werden

Die Bundesrichter schlossen sich der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs an, der die EOP-Methode bereits in der Vergangenheit zur Bestimmung der ortsüblichen Marktmiete abgelehnt und … mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 369 Wörter

Unternehmensrecht

Recht auf Vorsteuerabzug: Anschrift des leistenden Unternehmers muss bei Rechnungsstellung gültig sein

Hinweis: Im zugrundeliegenden Fall trug der Leistungsempfänger vor, dass die leistenden Unternehmer während der Geschäftsbeziehungen problemlos unter den angegebenen Adressen erreichbar … mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 366 Wörter

Steuerrecht

Betriebsgrundlage verkauft: Fehlende Betriebsaufgabeerklärung rettet nicht vor Aufgabegewinn

Zuerst einmal sollte man aber wissen, warum das überhaupt interessant ist: In dem Moment, in dem ein Betrieb verkauft wird, entsteht möglicherweise ein Veräußerungsgewinn, den das Finanzamt … mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 448 Wörter

Unternehmensrecht

MwSt-Digitalpaket: Anpassung des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses

Die Neuregelung sieht vor, dass der Leistungsort der vorgenannten sonstigen Leistungen, die von einem Unternehmer, der über eine Ansässigkeit in nur einem Mitgliedstaat verfügt, an … mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 354 Wörter

Steuerrecht

Bauträgerfälle: Der nächste Paukenschlag - BMF passt Schreiben an

Der Bundesfinanzhof hatte bereits 2013 die bislang von der Finanzverwaltung vertretene Auffassung zur Anwendung des Reverse-Charge-Verfahrens bei Bauleistungen verworfen. mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 416 Wörter

Unternehmensrecht

Kein Aufgabegewinn: BFH beleuchtet Grundsätze zur Betriebsunterbrechung

Im Fall einer Betriebsaufgabe muss der Unternehmer einen Aufgabegewinn versteuern, in den unter anderem die Erlöse aus dem Verkauf der betrieblichen Wirtschaftsgüter und der gemeine Wert … mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 1 Leser, 360 Wörter

Steuerrecht

Auswärtstätigkeit: Für öffentliche Verkehrsmittel darf keine Pauschale angesetzt werden

Steuerliche Pauschalen sind eigentlich eine gute Sache: Diejenigen, die tatsächlich niedrigere Aufwendungen getragen haben, können dennoch die höheren Pauschalen ansetzen. mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 395 Wörter

Grundstücksrecht

Erbbaugrundstück: Bei Schenkung muss die wirtschaftliche Einheit bewertet werden

Muss dann das Grundstück an sich bewertet werden oder jedes einzelne Objekt entsprechend seinem Grundbucheintrag? Über diese Frage musste das Finanzgericht Münster entscheiden: Seit 1999 … mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 419 Wörter

Arbeitsrecht

Werbungskosten: Bei Taxifahrten zur Arbeit nur Entfernungspauschale absetzbar

Es blieb dabei: Nur Ausgaben für öffentliche Verkehrsmittel können ausnahmsweise anstelle der Entfernungspauschale berücksichtigt werden - und Taxikosten gehören nicht dazu. mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 301 Wörter

Arbeitsrecht

Arbeitskleidung: Wann eine steuerfreie Überlassung oder ein Werbungskostenabzug möglich sind

Dass die Abgrenzung zwischen typischer Berufskleidung und bürgerlicher Kleidung mitunter schwierig ist, veranschaulicht die höchstrichterliche Rechtsprechung: Nach einem älteren BFH-Urteil … mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 484 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Nachricht · Einzelnen · Finanzamt · Vorsteuerabzug · Tätigkeit · Umsatzsteuer · Grundstück · Unternehmer · Fall · Kosten · Arbeitnehmer · Arbeitgeber · Umsätze · Grunderwerbsteuer · Werbungskosten · Erwerb · Betrieb · Kindergeld · Einzelunternehmen · Europäischer Gerichtshof · Urteil · Gesellschafter · Steuer · Anschaffungskosten · Deutschland · Lieferung · Leistungen · Kläger · Steuerbefreiung · Finanzverwaltung

Rechtsuniversum-Ranking von Wittich-Hamburg.de

#45
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Wittich-Hamburg.de