RSS-Feed

Rechtsanwältin Iris Koppmann

Adresse
Göbenstraße 3
50672 Köln
Rechtliche Schwerpunkte:
Sozialrecht
Familienrecht
Erbrecht
Arbeitsrecht
Vertragsrecht
Steuerrecht
Sorgerecht
Vermögensauseinandersetzung
Rentenrecht
Ausländerrecht
Abmahnungen
Internationales Privatrecht
Ordnungswidrigkeitenrecht
Schuldnerberatung
Umgangsrecht

Fachanwältin für Familienrecht

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Göbenstraße 3 50672 Köln&center=Göbenstraße 3 50672 Köln&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel von Kdk-Koeln.de

Erbrecht

Wann ist ein Testament wegen Demenz des Erblassers unwirksam? – Die Feststellung der Testierunfähigkeit

Vielmehr muss festgestellt werden, dass der Erblasser zum fraglichen Zeitpunkt aufgrund einer fortgeschrittenen Demenzerkrankung vom Alzheimertyp nicht mehr in der Lage ist, die Bedeutung … mehr lesen

kdk-koeln.de | Köln

, 3 Leser, 372 Wörter

Erbrecht

Berliner Testament- letzter gemeinsamer Wille von Eheleuten

Sogenannte Öffnungsklauseln ermöglichen dem Überlebenden Freiraum, etwa um die Erbquote anders zu verteilen anstelle der Kinder, Enkel, Tanten oder Freunde zu bedenken und Vermächtnisse … mehr lesen

kdk-koeln.de | Köln

, 1 Leser, 315 Wörter

Unterhaltsrecht

Anspruch auf unbefristeten Titel über Kindesunterhalt

Dem Verwandtenunterhalt ist eine Differenzierung zwischen dem Unterhalt für minderjährige und volljährige Kinder dem Grunde nach fremd, vielmehr besteht zwischen dem Unterhalt des … mehr lesen

kdk-koeln.de | Köln

, 1 Leser, 193 Wörter

Eherecht

Ausschluss des Versorgungsausgleichs bei Scheinselbstständigkeit

Gemäß § 27 Versorgungsausgleichsgesetz findet der Versorgungsausgleich dann nicht statt, wenn dies aufgrund der Umstände des Einzelfalls grob unbillig wäre, wobei es besondere Gründe geben … mehr lesen

kdk-koeln.de | Köln

, 335 Wörter

Erbrecht

EU-Güterrechtsverordnung – Neues Recht für Ehen mit Auslandsbezug/ Internationale Ehen seit dem 29.01.2019

Die EU-Güterrechtsverordnung regelt seit dem 29. 01. 2019, dass der gemeinsame Güterstand der Eheleute primär dem Recht des Staates unterliegt, in dem die Ehepartner nach der Eheschließung … mehr lesen

kdk-koeln.de | Köln

, 246 Wörter

Erbrecht

Erbschaftsausschlagung Anfechtung der Erbschaftsannahme durch Fristversäumnis

In einem solchen Fall besteht für den gesetzlichen Erben, der auch pflichtteilsberechtigt ist, gemäß 2306 BGB die Möglichkeit, das Erbe auszuschlagen. mehr lesen

kdk-koeln.de | Köln

, 1 Leser, 366 Wörter

Familienrecht

Verwirkung des nachehelichen Unterhaltes

Für die Annahme einer verfestigten Lebensgemeinschaft ist nicht die Dauer des Zusammenlebens in einem gemeinsamen Haushalt maßgeblich. mehr lesen

kdk-koeln.de | Köln

, 1 Leser, 357 Wörter

Erbrecht

Tod des Erblassers im Ausland- Konsequenzen für die Erben

Hat dann ein Deutscher seinen letzten gewöhnlichen Aufenthalt möglicherweise in Spanien gehabt, so müssen die Erben den Erbschein beim spanischen zuständigen Gericht beantragen und dieses … mehr lesen

kdk-koeln.de | Köln

, 667 Wörter

Erbrecht

, 1 Leser, 138 Wörter

Unterhaltsrecht

Kein Anspruch auf Trennungsunterhalt bei unwahren Angaben über anzurechnende eigene Einkünfte

Sofern im Unterhaltsverfahren vom Unterhaltsberechtigten unwahre Angaben zu seinen Einkünften gemacht werden oder gar die Einkünfte abgeleugnet werden, kann es sich bei einem solchen … mehr lesen

kdk-koeln.de | Köln

, 1 Leser, 326 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Website · Startseite · Koppmann · Kontakt · Iris · Iris Koppmann · Telefon · Kind · Erbrecht · Telefax · Anspruch · Testament · Unterhalt · Eheleute · Erben · Kindesunterhalt · Fall · Erblassers · Erblasser · Köln · Ehegatten · Arbeitsrecht · Familienrecht · Erbschaftsannahme · Testierunfähigkeit · Arbeitszeit · Sorgerechts · Eheschließung · Unterhaltsberechtigten · Verwandtenunterhalt

Rechtsuniversum-Ranking von Kdk-Koeln.de

#69
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Kdk-Koeln.de