RSS-Feed

Gesetz-Dem-Fall.de

Adresse 1
Am Markt 6
01987 Schwarzheide
Adresse 2
Großenhainer Straße 157
01129 Dresden
Rechtliche Schwerpunkte:
Arbeitsrecht
Baurecht
Mietrecht
Medizinrecht
Erbrecht
Verkehrsrecht
Insolvenzrecht
Gesellschaftsrecht
Familienrecht
Architektenrecht
Vergaberecht
Grundstücksrecht
Arzthaftungsrecht
Ordnungswidrigkeitenrecht
Immobilienrecht

Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Großenhainer Straße 157 01129 Dresden&center=Großenhainer Straße 157 01129 Dresden&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel von Gesetz-Dem-Fall.de

Architektenrecht

Bau- und Architektenrecht, Vergaberecht

Wenn Ihnen die dazu erforderliche Verhandlungsposition fehlt, hilft das Wissen über Ihren Handlungsspielraum und darüber, welche Klauseln ggf. unwirksam sind. Wir gestalten bzw. prüfen Ihre … mehr lesen

gesetz-dem-fall.de | Schwarzheide · Dresden

, 325 Wörter

Ordnungswidrigkeitenrecht

Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht

Der Strafverteidiger ist – gleich, ob als Wahl- oder Pflichtverteidiger – an Weisungen seines Mandanten nicht gebunden, dient aber allein dessen Interessen, selbstverständlich im Rahmen des … mehr lesen

gesetz-dem-fall.de | Schwarzheide · Dresden

, 338 Wörter

Ordnungswidrigkeitenrecht

Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht

Der Strafverteidiger ist – gleich, ob als Wahl- oder Pflichtverteidiger – an Weisungen seines Mandanten nicht gebunden, dient aber allein dessen Interessen, selbstverständlich im Rahmen des … mehr lesen

, 333 Wörter

Architektenrecht

Bau- und Architektenrecht, Vergaberecht

Wenn Ihnen die dazu erforderliche Verhandlungsposition fehlt, hilft das Wissen über Ihren Handlungsspielraum und darüber, welche Klauseln ggf. unwirksam sind. Wir gestalten bzw. prüfen Ihre … mehr lesen

, 1 Leser, 322 Wörter

Kaufrecht

Welche Rechtsfolgen hat die Schlusszahlung?

In bestimmten Ausnahmefällen kann der Vorbehalt entbehrlich sein, z. B. wenn der Auftragnehmer unmittelbar vor dem Eingang der Schlusszahlung gegenüber dem Auftraggeber erklärt hatte, dass … mehr lesen

, 768 Wörter

Mietrecht

Die 10 häufigsten Fragen zum Wohnungsmietverhältnis

Bei formellen Fehlern handelt es sich um grundlegende Mängel, die dazu führen, dass die Betriebskostenabrechnung als solche insgesamt unwirksam ist und der Mieter die darin aufgeführte … mehr lesen

, 1 Leser, 2293 Wörter

Schwerbehindertenrecht

Welche Ansprüche hat der Auftragnehmer bei Änderung oder Verlängerung der Bauzeit?

Ausführungsfristen werden gemäß § 6 Nr. 2 a bis c VOB/B verlängert, soweit der Auftragnehmer in den ordnungsgemäßen Ausführungen seiner Leistung behindert ist und die Behinderung verursacht … mehr lesen

, 947 Wörter

Arztrecht

Was ist eine prüfbare Schlussrechnung?

Die Abrechnung muss also für den Fachkundigen prüfbar sein. Gemäß § 16 Nr. 3 Abs. 1 VOB/B wird die Schlusszahlung spätestens zwei Monate nach Zugang der Schlussrechnung fällig; in der Regel … mehr lesen

, 1 Leser, 1071 Wörter

Familienrecht

Sind Kinder zur Mitarbeit im Haushalt der Eltern gesetzlich verpflichtet?

Tisch decken und abräumen, Müll wegbringen, Abwaschen, Zimmer aufräumen – nicht selten entstehen zu Fragen der Mitarbeit im Haushalt zwischen Eltern und ihren minder- oder sogar … mehr lesen

, 3 Leser, 294 Wörter

Mietrecht

Abenteuer Hausbau – was sollten Häuslebauer wissen?

Tipp: Prüfen Sie sorgfältig, ob alle Gewerke mit Angaben über Qualität, Abmessung, Form, technische Daten und Hersteller so beschrieben sind, dass der geforderte Leistungserfolg eindeutig … mehr lesen

, 1180 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Behörde · Auftraggebers · Straf · Ordnungswidrigkeitenrecht · Arbeitsrecht · Regeln · Bürogemeinschaft · Baurecht · Nolte Rechtsanwälte · Klauseln · Süß · Architektenrecht · Dresden Schwarzheide · Mandanten · Verträge · Verteidigung · Probleme · Interessen · Vergaberecht

Rechtsuniversum-Ranking von Gesetz-Dem-Fall.de

#284
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Gesetz-Dem-Fall.de