RSS-Feed

Kanzlei Gerlach & Eschweiler

Adresse
Frankfurter Allee 102
10247 Berlin
Rechtliche Schwerpunkte:
Sozialversicherungsrecht
Strafrecht
Versicherungsrecht
Verkehrsrecht
Sozialrecht
Wohnungseigentumsrecht
Erbrecht
Arbeitsrecht
Reiserecht
Betriebsverfassungsrecht
Jugendstrafrecht
Sozialhilferecht
Fahrerlaubnisrecht
Schadensrecht
Kaufrecht

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Frankfurter Allee 102 10247 Berlin&center=Frankfurter Allee 102 10247 Berlin&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel von G-E-Recht.de

Allgemeines Recht

Ausschlussklausel ohne Berücksichtigung der Mindestlohnansprüche nunmehr insgesamt unwirksam

Zumindest für Arbeitsverträge, die nach dem 31. 12. 2014 abgeschlossen wurden, ergibt sich eine Unwirksamkeit der Ausschlussklausel insgesamt wenn nicht ausdrücklich Mindestlohnansprüche … mehr lesen

g-e-recht.de | Berlin

, 120 Wörter

Arbeitsrecht

Keine Verzugspauschale im Arbeitsverhältnis

Senat des BAG die ablehnende Entscheidung mit einem Verweis auf die Spezialregelung des § 12a Abs. 1 S. 1 ArbGG welcher als Spezialregelung nicht nur einen prozessualen … mehr lesen

g-e-recht.de | Berlin

, 284 Wörter

Arbeitsrecht

Darf der Arbeitgeber zuviel gezahlten Lohn zurückverlangen?

Geleistet hat der Arbeitgeber schließlich einen Bruttobetrag, wobei er den Nettobetrag an den Arbeitnehmer, die Lohnsteuer an das Finanzamt und die Sozialversicherungsabgaben an die … mehr lesen

g-e-recht.de | Berlin

, 1 Leser, 558 Wörter

Arbeitsrecht

Weisungsrecht des Arbeitgebers: Was, wenn die Weisung unbillig ist?

Im Zweifel sollten sich Arbeitnehmer hierzu frühzeitig fachkundig beraten lassen, da beim Ablehnen von Arbeitsaufträgen, von denen der Arbeitnehmer der Auffassung ist, sie seien unbillig … mehr lesen

g-e-recht.de | Berlin

, 440 Wörter

Mietrecht

Schadenersatz bei Eigenbedarfskündigung

Wendet der Vermieter ein, der Eigenbedarf sei nachträglich weggefallen, so sind an die Begründung nach des BGH strenge Anforderungen zu stellen. mehr lesen

g-e-recht.de | Berlin

, 1 Leser, 264 Wörter

Kaufrecht

Rechtsprechung zum VW-Abgasskandal

Der Kunde kann damit nach Ansicht des Landgerichts Frankfurt am Main seinen PKW-Kaufvertrag rückabwickeln und Schadensersatz verlangen. Ähnlich befand auch das Landgericht Nürnberg Fürth … mehr lesen

g-e-recht.de | Berlin

, 445 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Arbeitgeber · Arbeitnehmer · Tino Gerlach · Eigenbedarfskündigung · Berlin · Uncategorized · Kunde · Nettobetrag · Steuerberater · Mindestlohnansprüche · Abgasskandal · Überzahlung · Mirko · Softwareupdate · Arbeitsvertrag · Kosten · Gerlach · Urteil · Arbeitgebers · Arbeitsverhältnis · Eschweiler · Mieter · Regelungen · Verzugspauschale · Rechtsanwälte Tino · Vermieter · Weisungsrecht · Frankfurt · Schadenersatz

Rechtsuniversum-Ranking von G-E-Recht.de

#689
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von G-E-Recht.de