Datenschutzbeauftragter-Info.de

Adresse
Beim Strohhause 17
20097 Hamburg
Rechtliche Schwerpunkte:
Datenschutzrecht
Persönlichkeitsrecht
Urheberrecht
Abmahnungen
Medienrecht
Strafrecht
Sozialrecht
Arbeitsrecht
Wettbewerbsrecht
Steuerrecht
Handelsrecht
Europarecht
Lizenzrecht
Vertragsrecht
Zivilrecht

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Beim Strohhause 17 20097 Hamburg&center=Beim Strohhause 17 20097 Hamburg&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c
Foto: vege/fotolia.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Neue Artikel 31 - 40 von Datenschutzbeauftragter-Info.de

Datenschutzrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

FAQ zur DSGVO hilft den Mitarbeitern in Unternehmen

In der ganzen DSGVO-Hitze geht oftmals unter, dass zwar Änderungen bestehen, es aber auch schon vorher ein Datenschutzgesetz gab und sich ein Unternehmen, dass sich nach dem alten BDSG … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 494 Wörter

Presserecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

DSGVO: Medienprivileg für freiberufliche Journalisten und Blogger?

Vorsorglich sei noch darauf hingewiesen, dass auch Medienunternehmen und Journalisten den Bestimmungen der DSGVO unterliegen, soweit es sich um Daten handelt, die nicht für ihre tatsächlich … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 567 Wörter

Gesellschaftsrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

Merkel: Datensteuer ist das zentrale Gerechtigkeitsthema der Zukunft

Das Vehikel für die neue Besteuerung wird das Datenschutzrecht sein, denn zukünftige Maßnahmen werden mit dem wirtschaftlichen Wert personenbezogener Daten begründet, die über eine Steuer … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 819 Wörter

Verwaltungsrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

Erste deutsche Positivlisten für die Datenschutz-Folgenabschätzung

Bei der DSFA handelt es sich um eine Regelung nach der Datenschutz-Grundverordnung , bei dem der Verantwortliche der Datenverarbeitung verpflichtet wird, für bestimmte Verfahren, die … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 611 Wörter

Datenschutzrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

BayLfD veröffentlicht Orientierungshilfe zur Auftragsverarbeitung

Besonders hilfreich in der Orientierungshilfe ist hingegen die Nennung und nähere Erläuterung zu einzelnen Formen der Auftragsverarbeitung. Beispielhaft wird u. a. der Versand von … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 3 Leser, 517 Wörter

Datenschutzrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

Stichtag DSGVO – Hier finden Sie Hilfe zur Umsetzung

Von der Bundesdatenschutzbeauftragten hab es nur eine Broschüre zur Datenschutz-Grundverordnung, von der Regierung hört man zu dem Thema bis vor einem Monat kaum etwas bis gar nichts, das … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 1 Leser, 877 Wörter

Datenschutzrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

Ransomware: Verbreitung, Folgen und Schutzmaßnahmen

Daher ist es wichtig Ihre Sicherungen auf externen Laufwerken zu speichern, die nicht immer mit Ihrem System verbunden sind oder seriöse cloudbasierte Dienste zu nutzen. Überprüfen Sie … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 703 Wörter

Datenschutzrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

Neue Studie: Datenschutz bei Jugendlichen ist eine Geldfrage

Obwohl die Jugendlichen nicht gewillt sind Geld für den Schutz ihrer Daten auszugeben, ist es positiv zu bewerten, dass sie die Notwendigkeit von Datenschutz erkennen und ihn nicht als … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 1 Leser, 544 Wörter

Datenschutzrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

Informationspflicht beim Austausch von Visitenkarten?

Ich versuche hier, mit dem § 32 Absatz 1, Nr. „Die Pflicht zur Information der betroffenen Person gemäß Artikel 13 Absatz 3 der Verordnung 2016/679 besteht ergänzend zu der in Artikel 13 … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 4 Leser, 627 Wörter

Arbeitsrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

LAG: Arbeitnehmer muss Chef seine private Handynummer nicht mitteilen

Die Pflicht zur Herausgabe der privaten Mobilfunknummer stelle einen erheblichen Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung dar, welcher durch ein berechtigtes Interesse des … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 591 Wörter

Rechtsuniversum-Ranking von Datenschutzbeauftragter-Info.de

#13
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Datenschutzbeauftragter-Info.de